Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Seen in Österreich

Seen in Österreich

Vom Bergsee bis zum sehr warmen Badesee

Österreich ist ein Land der Seen und wird schon alleine deshalb sehr gerne von vielen Menschen besucht, sei es die Östereicherinnen und Österreicher selbst in Form eines Ausflugs oder die Urlaubsgäste aus dem Ausland, die die schöne Landschaft genießen wollen. Dabei gibt es sehr vielfältige Seen vom kleinen Bergsee, den nur die Wanderer erleben können bis zu den bekannten und großen Gewässern wie dem Wörthersee, Neusiedler See oder Bodensee, um einige der bekannteren zu nennen.

Bekannt ist Österreich für die schon erwähnten großen Seen, die viele Urlaubsgäste anlocken und auch für den Badeausflug interessant sind. Aber es gibt eine große Zahl weniger bekannte Seen und auch ganz kleine Gewässer hoch oben in den Bergen, die nur Wanderer erleben können.

Seen in Österreich

Gefundene Artikel 143 / zeige Seite 1 von 8

  • Achensee (T)
    Der Achensee ist ein Gebirgssee in Tirol und bekannt für seine kühlen Temperaturen selbst im Hochsommer.
  • Achensee: Bildergalerie
    Bilder vom Achensee: Bildergalerie vom Achensee in Tirol, einem Bergsee, der zu den kältesten in Österreich zählt.
  • Afritzer See (K)
    Der Afritzer See ist ein Gewässer und Badesee nördlich von Villach im Bundesland Kärnten mit dem Panorama der Nockberge.
  • Almsee (OÖ)
    Der Almsee ist ein See im Salzkammergut in Oberösterreich und wurde durch den Verhaltensforder Konrad Lorenz bekannt.
  • Altausseer See (St)
    Der Altausseer See befindet sich im Salzkammergut und gilt als beliebter See für Tauchgänge oder gar als Tauchhochburg.
  • Alte Donau (W)
    Die Alte Donau ist ein Wassersportparadies in der Stadt Wien mit vielen Möglichkeiten vom Baden bis zum Segeln.
  • Attersee (OÖ)
    Der Attersee ist der größte See in Österreich, der sich in Oberösterreich befindet und viele Möglichkeiten bietet.
  • Augstsee (St)
    Der Augstsee ist ein Bergsee, der sich nördlich von Bad Aussee im Salzkammergut der Steiermark befindet.
  • Berglsteinersee (T)
    Der Berglsteinersee ist ein Gewässer im Tiroler Seenland mit fünf kleinen Gewässern, das unter strengem Naturschutz steht.
  • Bernhardsthaler See (NÖ)
    Der Bernhardsthaler See ist ein Gewässer im niederösterreichischen Weinviertel nahe der Staatsgrenze zu Tschechien.
  • Blindsee (T)
    Der Blindsee ist einer der Fernpass-Seen unweit der bekannten Straßenverbindung des Fernpasses im Bundesland Tirol.
  • Bodensee (V)
    Der Bodensee ist ein großer See, der Österreich, die Schweiz und Deutschland verbindet und eigentlich aus zwei Seen besteht - mit großen Wasserflächen.
  • Buchsee (T)
    Der Buchsee ist ein weiteres der fünf Gewässer im Tiroler Seenland bei Kramsach, das unter strengem Naturschutz steht.
  • Dobra-Stausee (NÖ)
    Der Dobra-Stausee befindet sich im Kamptal in Niederösterreich und ist der zweite der Stauseen, die man als Kamptal-Stauseen zusammenfasst.
  • Dreibrüdersee (St)
    Der Dreibrüdersee befindet sich im Toten Gebirge und zwar auf der steirischen Seite im Salzkammergut und ist ein bekanntes Wanderziel.
  • Duisitzkarsee (St)
    Der Duisitzkarsee befindet sich in den Schladminger Tauern und ist ein Bergsee auf über 1.600 Meter Seehöhe.
  • Erlaufsee (NÖ)
    Der Erlaufsee ist ein bekannter See im Mariazeller Gebiet, der für Ausflüge und zum Baden genutzt wird und auch ein Wanderziel ist.
  • Erlaufstausee (NÖ)
    Der Erlaufstausee befindet sich beim Ötscher und wird häufig mit dem Erlaufsee verwechselt, hat aber eine andere Lage und Funktion.
  • Etrachsee (St)
    Der Etrachsee befindet sich in den Niederen Tauern und ist bekannt als sehr kalter Bergsee auf über 1.300 Meter Seehöhe.
  • Faaker See (K)
    Der Faaker See ist ein bekannter Badesee im Bundesland Kärnten und befindet sich südlich der Stadt Villach und er ist auch bekannt für gute Optionen für Wassersportler.
12 3 4 5 6

Artikel zum Thema

  • Seen im Burgenland
    Überblick über die Seen im Burgenland mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Kärnten
    Überblick über die Seen in Kärnten mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Niederösterreich
    Überblick über die Seen in Niederösterreich mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Oberösterreich
    Überblick über die Seen in Oberösterreich mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Salzburg
    Überblick über die Seen in Salzburg mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in der Steiermark
    Überblick über die Seen in der Steiermark mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Tirol
    Überblick über die Seen in Tirol mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.
  • Seen in Vorarlberg
    Überblick über die Seen in Vorarlberg mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Astronomie-Lexikon
    Das Astronomie-Lexikon enthält Erläuterungen zu Astronomie-Begriffe rund um die Himmelskörper und ihre Formen oder auch die Umlaufbahnen.
  • Bergwelt
    Überblick über die vielfältige Bergwelt auf der Erde mit den Gebirgszügen wie Alpen oder Himalaya und hohe Gipfel.
  • Donau
    Fakten über die Donau, dem zweitlängsten Strom Europas und seine wirtschaftliche Bedeutung sowie die vielen Ausflugsmöglichkeiten.
  • Erdbeben
    Hintergründe zu Erdbeben, ihre Voraussetzungen und die Stärke, die sie erreichen sowie die Gefahr, die von Erdbeben ausgeht.
  • Naturschutz
    Naturschutz in Österreich mit verschiedenen Formen von Landschaftsschutzgebiete und Naturschutzgebiete samt sanfter Tourismus.
  • Nationalpark
    Naturschutzgebiete in Österreich: der Nationalpark und seine Funktionen für den Schutz der Umwelt und zum Verstehen der Natur.
  • Naturpark
    Überblick über die Naturparks in Österreich und ihre Funktionen beim Naturschutz und als Ausflugsregionen durch Information und sanften Tourismus.
  • Seen in Österreich
    Überblick über die österreichischen Seen und ihre Lage, die häufig für Urlaube oder Ausflüge und Wanderungen aufgesucht werden.
  • Sonnensystem
    Das Sonnensystem und seine Planeten mit inneren und äußeren sowie festen und gasförmigen Himmelskörpern.
  • Tsunami
    Grundlagen über die Entstehung eines Tsunamis und seiner großen Wellen, seine Wucht und die Gefahr, die von einem Tsunami ausgeht.
  • Umweltlexikon
    Umweltlexikon mit Begriffsbeschreibungen aus Umwelt, Umweltschutz, Natur und Energiethemen.
  • Vulkane
    Grundlagen über Vulkane und Vulkanausbrüche sowie deren Ursachen und Bedingungen, damit ein Vulkanausbruch entstehen kann.
  • Sitemap
    Sitemap des Bereiches Geografie mit Artikel aus der Astronomie, über Naturparks und Seen in Österreich.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Geografie