Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Seen in Österreich -> Hubertussee

Hubertussee im Mariazeller Land

Gewässer bei der Bürgeralpe

Nordlich von Mariazell befindet sich in Richtung Westen die Gemeindealpe, die bereits im Bundesland Niederösterreich liegt und zur rechten die Bürgeralpe, die noch auf steirischem Landesgebiet thront. Nordöstlich der Bürgeralpe fließt die Walster und mündet in den Hubertussee.

Hubertussee im Mariazeller Land

Bildquelle: Wikimedia / Geak

Hubertussee im Mariazeller Land

Der Hubertussee befindet sich auf einer Höhe von 825 Meter und ist ungefähr 1,1 Kilometer lang. An der breitesten Stelle hat er eine Breite von etwa 180 Meter, es ist also ein sehr länglich gestaltetes Gewässer, das sich in einer berühmten Region gebildet hatte. Nicht nur Mariazell selbst ist berühmt, auch die Walster kennt man aus vielen k. u. k-Berichten, denn dort ging Kaiser Franz Joseph gerne jagen und hielt sich daher öfter in der Region auf.

Viele Radfahrer, die lange Strecken bevorzugen und durch das Mariazeller Land fahren, kommen am Hubertussee vorbei, weil eine Nebenstrecke das Halltal östlich von Mariazell mit dem Gscheid verbindet. Auch zum Wandern lädt der Hubertussee ein und es gibt die Möglichkeit einer Umrundung des Sees, die etwa eine Stunde in Anspruch nimmt.

Angenehm empfindet man den Hubertussee, weil hier nicht so viele Menschen unterwegs sind und man findet leicht ruhige Plätze, die zur Pause einladen, wodurch man sich das Panorama in Ruhe anschauen kann. Fotografieren und Rasten ist eine beliebte Kombination, die am See jederzeit möglich ist und man kann auch verschiedene Routen wählen, um zum See zu gelangen oder von diesem weitere Anstiege anzustreben.

Infos über Urlaubsmöglichkeiten

Mariazell ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel und zudem auch ein zentraler Wallfahrtsort in Österreich. Mit dem Hubertussee und vielen Wanderwegen gibt es auch reichlich Erholungspunkte und Ausflugsziele. Optionen für Urlaub und Ausflug findet man auf der nachstehenden Internetseite des Tourismusverbandes.

https://www.mariazell-info.at/de/home/

Lesen Sie auch

In der Steiermark gibt es sehr viele Gewässer und wie in den anderen österreichischen Bundesländern auch eine große Bandbreite. In den Bergen der Niederen Tauern findet man so manchen kleinen Bergsee, der nur über eine Wanderung erreichbar ist, aber es gibt auch große Badeseen.

Seen im Nordwesten der Steiermark

Sehr unterschiedlich sind die Seen im steirischen Salzkammergut und generell an der Grenze zu Oberösterreich. Der Altausseer See ist ein bekannter Badesee, während zum Beispiel der Augstsee ein Bergsee im Toten Gebirge ist. Die Langgahnseen oder der Dreibrüdersee sind weitere Beispiele für Bergseen. Ganz anders ist der Grundlsee als größter steirischer See.

Auf der Tauplitz mit vielen Wandermöglichkeiten und auch Kletterrouten in das Tote Gebirge gibt es drei weitere Bergseen, die man auch für eine Wanderung nutzen kann.

Bergseen in den Niederen Tauern

Die Niederen Tauern sind ein langgezogenes Gebirge, das von Salzburg im Westen aus quer durch die Steiermark nach Osten sich ausdehnt und viele Gipfel von 1.500 bis über 2.500 Meter Seehöhe bietet. Es gibt viele Wanderungen, auch Klettersteige und Bergsteigerrouten und auch einige meist kleine Bergseen, die nur über Touren erreichbar sind.

Bergseen im Hochschwabgebiet

Was für die Niederen Tauern zählt, gilt auch für den Hochschwab mit seinem ausgedehnten Bergareal. Auch hier haben sich kleinere Bergseen oder etwas größere in mittleren Lagen gebildet.

Bergseen auf der Turracher Höhe

Die Turracher Höhe ist durch ihre Steigung als Bergstraße bekannt geworden und stellt die Landesgrenze von der Steiermark im Norden und Kärnten im Süden dar. Auf der Turracher Höhe gibt es auch drei Bergseen, die mit Wanderwege verbunden wurden.

Seen im Norden der Steiermark

Seen im Westen der Steiermark

Seen im Osten der Steiermark

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Hubertussee im Mariazeller Land SteiermarkArtikel-Thema: Hubertussee im Mariazeller Land

Beschreibung: Der Hubertussee befindet sich im Mariazeller Land, nordöstlich von der Bürgeralpe in der Nordoststeiermark gelegen.

letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung