Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Seen in Österreich -> Reintalersee

Reintalersee im Tiroler Seenland

Größter der fünf Rofan-Seen

Auf der Verbindung von Jenbach nach Kundl bzw. Wörgl befindet sich die Gemeinde Kramsach. Sie ist der Ausgangspunkt für fünf kleine Seen, die mit dem Begriff des Tiroler Seenland verbunden sind. Die größeren Seen sind der Reintalersee und der Krummsee. Die drei anderen Seen sind sehr kleine Wasserflächen, die zudem unter Naturschutz stehen. Es handelt sich dabei um den Frauensee, den Buchsee und den Berglsteinersee.

Größter der Rofan-Seen

Im Gegensatz zu vielen anderen Seen und Badeseen im Bundesland Tirol sind die genannten Gewässer keine Bergseen. Sie befinden sich unweit des Inntales, genau genommen nördlich vom Inntal und um 60 Meter erhöht. Damit sind sie in Talnähe entstanden, haben aber trotzdem einen engen Bezug zur Bergwelt, denn sie liegen am Fuße des Rofan, eines Gebirgszuges, der im Westen vom Achensee begrenzt wird und sich in einem leichten Halbbogen nach Nordosten ausdehnt. Die Gipfel des Rofan reichen bis 2.300 Meter Höhe.

Reintalersee im Tiroler Seenland

Bildquelle: Tourismusinfo Alpachtal / Christian Vorhofer

Der Reintalersee liegt auf einer Höhe von 572 Meter, ist 1.200 Meter lang und maximal 250 Meter breit. Der See ist der größte der fünf Seen und es gibt einen Campingplatz in Ufernähe sowie mehrere Badeplätze. So wie der Krummsee auch, weist der Reintalersee eine sehr angenehme Wassertemperatur auf, wenn der Hochsommer ins Land gezogen ist. Temperaturen um die 25 Grad Celsius sind keine Seltenheit, weshalb der Reintaler See ein sehr beliebter Badesee geworden ist.

Neben dem Wassersport ist der Reintalersee - so wie die anderen Seen auch - Ausgangspunkt vieler Wanderungen und Bergtouren. Und man kann auch das Inntal und die bekannten Städte inklusive Innsbruck recht rasch erreichen und besuchen, wodurch viele Optionen für den Urlaub oder auch ein verlängertes Wochenende denkbar sind.

Infos über Urlaubsmöglichkeiten

Zahlreiche Möglichkeiten bietet alleine schon der See als Ausflugsziel oder für einen Urlaubsaufenthalt vom Baden bis zum Klettersteig. Was man sonst noch in der Region erleben kann, zeigt die nachstehende Internetseite des Tourismusverbandes.

https://www.alpbachtal.at/de/sommer/badeseen-und-schwimmbaeder/reintalersee

Seen in Österreich nach Bundesland

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Reintalersee im Tiroler SeenlandArtikel-Thema: Reintalersee im Tiroler Seenland

    Beschreibung: Der Reintalersee ist ein Badesee und befindet sich im Tiroler Seenland und ist der größte der fünf Rofan-Seen, die alle unter Naturschutz stehen.

    letzte Bearbeitung war am: 27. 06. 2020