Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Seen in Österreich -> Vorarlberg

Seen in Vorarlberg

Überblick über die Gewässer

Baden, Schwimmen und Spaß im Wasser in Kombinaton mit dem Bundesland Vorarlberg ergibt als logisches Ergebnis den Bodensee. Jener große See, den man sich mit der Schweiz und mit Deutschland teilt, lockt natürlich jedes Jahr viele Menschen an, um Urlaub zu machen oder einfach einen Badeausflug durchzuführen. Über dieses Gewässer hinaus gibt es aber weitere und zum Teil sogar in hoher Lage wie etwa den Silvretta-Stausee.

Gewässer im Westen Österreichs

Der Bodensee wird natürlich als erstes genannt, wenn man Gewässer und Vorarlber gedanklich verbindet. Es gibt die Schifffahrt auf dem großen See, den Grenzverkehr, viele Bademöglichkeiten einschließlich Strandbäder und auch das kulturelle Angebot von Bregenz, das man mit einem Besuch des Bodensees verbinden kann.

Darüber hinaus gibt es aber auch im Ländle Bergseen und andere Gewässer, die dazu einladen, aufgesucht zu werden. Manche erreicht man nur über eine Wanderung und offenbaren eine bildhübsche Landschaft als Kombination von See und Bergpanorama, wobei das Baden meist keine Option ist, denn das Wasser ist dann häufig sehr kalt. Aber als Erfrischung kann ein Bergsee durchaus wünschenswert sein.

Seen in Vorarlberg

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Seen in VorarlbergArtikel-Thema: Seen in Vorarlberg

      Beschreibung: Überblick über die Seen in Vorarlberg mit den Informationen über die Lage und die Dimension des Gewässers und Badesees, wie es viele in Österreich gibt.

      letzte Bearbeitung war am: 15. 05. 2020