Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Seen in Österreich -> Formarinsee

Formarinsee - Bergsee in Vorarlberg

Beliebter Ausflugssee der Lecher

Der Formarinsee zählt zu den Bergseen, denn er liegt auf 1.789 Meter Seehöhe direkt in den Lechtaler Alpen. Er befindet sich westlich vom größeren Spullersee und beide Seen haben zwei Fakten gemeinsam: sie sind beides beliebte Ausflugsziele der Lecher, denn sie liegen nahe dem bekannten Tourismusort Lech am Arlberg und sie haben beide einen beachtlichen Fischbestand.

Formarinsee in den Lechtaler Alpen

Bildquelle: Wikimedia / Petr1888

Bergsee Formarinsee

Der Formarinsee ist etwas kleiner als der Spullersee und weist eine Länge von 400 Meter und eine Breite von 280 Meter auf. Im Gegensatz zum künstlich angelegten Spullersee ist der Formarinsee ein natürliches Gewässer, das von einer Fülle von Bergen umschlossen ist. Man gelangt zum See nur durch eine Straße, die von Lech aus gefahren werden kann. Denn alle anderen drei Seiten sind von hohen Bergen umgrenzt, weshalb der Formarinsee natürlich ein beliebter Ausgangspunkt von Wanderern ist. Die Gipfel in unmittelbarer Umgebung erreichen Höhen jenseits der 2.500 Meter-Marke.

Abseits des Wanderns ist der Formarinsee so wie der Spullersee bekannt für die großen Forellen. Fische, die eine Körperlänge an oder sogar über 38 Zentimeter hinaus aufweisen, werden nicht selten in diesen beiden Gewässern geangelt.

Darüber hinaus bietet der Formarinsee mit seinen Bergen natürlich auch für jene, die sich nur erholen wollen und die Landschaft auf einer der Wiesen oder bei der Jausenstation genießen wollen, viele Möglichkeiten. Alleine das Landschaftsbild ist Grund genug, den See aufzusuchen und das gilt nicht nur für die Einheimischen am Wochenende, um sich vom Alltag zu erholen, sondern auch für die Urlaubsgäste, die das Panorama genießen wollen. Abwechslung wird hier genug geboten, vom Spaziergang am See bis zu Bergtouren, deren Ausgangspunkt der Formarinsee darstellen kann.

Infos über Urlaubsmöglichkeiten

Der Formarinsee ist ein Ausflugsziel, ein Erholungsgebiet und wohl auch ein Grund für einen Urlaubsaufenthalt in der Region. Welche Möglichkeiten es gibt von Wanderwege bis zu Ausflugsziele, informiert die nachstehende Seite des Tourismusverbandes.

https://www.vorarlberg-alpenregion.at/de/klostertal/formarinsee-rote-wand.html

Seen in Österreich nach Bundesland

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Formarinsee in den Lechtaler AlpenArtikel-Thema: Formarinsee - Bergsee in Vorarlberg

    Beschreibung: Der Formarinsee ist ein Bergsee im Bundesland Vorarlberg in den Lechtaler Alpen und ein beliebtes Ausflugsziel.

    letzte Bearbeitung war am: 25. 05. 2020