Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Seen in Österreich -> Zeller See

Zeller See nördlich des Großglockners

Traumhafte Bergwelt

Der Zeller See bekam seinen Namen aufgrund des bekannten Kurortes Zell am See, der sich am westlichen Ufer des Sees befindet. Der Zeller See ist vier Kilometer lang und maximal 1,3 Kilometer breit und weist eine maximale Tiefe von 68 Meter auf.

Zeller See beim Großglockner

Er befindet sich mitten in den Alpen des Bundeslandes Salzburg. Im Westen beginnen die Kitzbühler Alpen mit der Schmittenhöhe, im Osten befinden sich die Dientener Berge und im Süden ragen die Hohen Tauern in den Himmel. Unmittelbar südlich vom Zeller See beginnt das Fuscher Tal, das zur Großglockner-Hochalpenstraße führt. Der Großglockner selbst ist vom Zeller See aber nicht zu sehen, weil er vom Kitzsteinhorn und vom Hohen Tenn verdeckt wird, beides Gipfel über 3.200 Meter.

Zeller See bei Zell am See in Salzburg

Bildquelle: Tourismusverband Zell am See-Kaprun

Der Zeller See ist aufgrund dieses einmaligen Panoramas und auch durch die Nähe zur Glocknerstraße ein sehr beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Der See selbst liegt auf einer Höhe von 750 Metern und erwärmt sich überraschenderweise recht gut, weil er keine Gletscherzuflüsse hat. Dadurch sind Temperaturen bis zu 25 Grad möglich.

Es gibt einige Badeeinrichtungen, aber auf dem See wird aber auch getaucht, wobei das Tauchen in den Übergangs-Jahreszeiten Herbst und Frühjahr bevorzugt wird. Daneben gibt es viele weitere Freizeitmöglichkeiten. Auf dem Wasser sind dies Surfen, Segeln oder eine Fahrt mit dem Kajak oder Kanu.

Abseits des Wassers gibt es viele Wanderwege, Radwege und natürlich auch Klettertouren auf die hohen Berge. Abenteurer können sich im Paragleiten oder Fallschirmspringen versuchen. Und natürlich gibt es in der Region auch jede Menge Möglichkeiten für den Wintersport.

Infos über Urlaubsmöglichkeiten

Der Zeller See ist für viele ein Grund, hier seinen Urlaubsort auszuwählen, er ist aber auch oft ein Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren oder auch für den Besuch des Großglockners mit der Fahrt hinauf zum Hochtor. Welche Optionen für einen Ausflug sowie für einen längeren Urlaub bestehen, zeigt die nachstehende Internetseite des Tourismusverbandes.

https://www.zellamsee-kaprun.com/de/region/attraktionen/strandbaeder

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es eine ganze Reihe an Gewässer, die unterschiedlicher kaum sein können. Es gibt große Badeseen etwa im Salzkammergut, aber auch kleine Bergseen, die nur über Wanderungen erreichbar sind.

Seen im Flachgau

Im äußersten Norden des Bundeslandes gibt es im Rahmen des Flachgaus einige bekannte Seen, die auch für Radtouren und Wanderungen oftmals zum Ziel werden. Der größte der drei Seen ist der Wallersee. Der mit Abstand kleinste See ist der Grabensee. Grabensee, Mattsee und Obertrumer See werden auch als Trumer Seen bezeichnet.

Im Flachgau gibt es aber mit dem Salzkammergut im Osten weitere Seen, die zum Teil sogar noch deutlich bekannter sind wie etwa der berühmte Wolfgangsee, den man mit dem Bundesland Oberösterreich teilt. Der Fuschlsee findet sich auch dort und wenn man sich nach Oberösterreich begibt, hat man schnell den Attersee oder Mondsee gefunden. An Möglichkeiten mangelt es nicht.

Seen im Lungau

Im südöstlichen Lungau befinden sich einige Seen, die aber in den meisten Fällen Bergseen sind. Sie sind zum Teil nur über eine Wanderung erreichbar, manchmal ist es sogar eine anspruchsvolle oder schwere Bergtour. Der untere Schwarzsee ist etwa mitten in den Hohen Tauern zu finden.

Seen im Pinzgau

Im südwestlichen Pinzgau gibt es auch ein paar Gewässer, wobei der Zeller See bei Zell am See ein sehr bekannter und auch oft aufgesuchter Badesee ist. Dazu gibt es auch einige Bergseen und andere Ziele für Ausflüge und Wanderungen.

Seen im Pongau

Im Pongau sind auch Bergseen aufzufinden, die über Wanderwege erreicht werden können und natürlich die Kombination aus Wasserfläche und Bergwelt bieten.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Zeller See bei Zell am See in SalzburgArtikel-Thema: Zeller See nördlich des Großglockners

    Beschreibung: Der Zeller See befindet sich im Bundesland Salzburg, nördlich des Großglockners in einer traumhaften Bergwelt.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2020