Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Astrologie -> Tarot

Tarot - Kartenlegen

Fragestellungen an die Karten

Immer öfter sieht man im Fernsehen Moderatorinnen und Moderatoren, die Tarotkarten legen und dazu einladen, dass man anruft und sich die Zukunft vorhersagen lässt. Liebe, Glück, Erfolg - all diese Faktoren können die freundlichen Damen vorhersagen.

Das Problem ist nur, dass es eine Grundregel beim Tarot gibt: die Karten sind wie ein Spiegel und man kann keine fremde Person spiegeln, sondern nur sich selbst. Damit verletzten die TV-Leute diese wichtige Grundregel und die sehr oberflächlichen Aussagen, die sie im Gespräch mit den Anruferinnen und Anrufern tätigen, demonstrieren, dass es nur darum geht, den Leuten durch die Telefonate Geld aus der Tasche zu ziehen. Denn sie widmen sich auch kaum den Karten, womit eine weitere Grundregel verletzt wird.

Grundlagen zu Tarot und Tarotkarten

Tarot - das sind 78 Karten mit ebensovielen Bildern, die einerseits bestimmte Bedeutungen haben, andererseits aber auch sehr widersprüchlich sein können. Eine Karte kann zur gleichen Fragestellung positiv wie negativ ausgelegt werden. Beispielsweise eine Karte der Schwerterreihe kann - je nach Karte - so ausgelegt werden, dass das Herz durchbohrt wird und die Liebe einen Stich bekommt, sie kann aber gleichzeitig auch dahingehend ausgelegt werden, dass man das Schwert als Waffe zur Verfügung hat und um die Liebe kämpfen sollte.

Daher ist Tarot kein Instrument des Aberglaubens, sondern tatsächlich ein Spiegel von einem selbst. Je nach Interpretation der gelegten Karten können völlig unterschiedliche Ergebnisse herauskommen, unabhängig von den allgemein bekannten Bedeutungen jeder der 78 Tarotkarten. Der Grundsatz ist daher, dass man selbst die Deutung durch die Karten vornimmt, womit man schon eines erreicht hat: man setzt sich mit sich selbst genauer auseinander und erkennt so mache Prozesse im Alltag, die falsch laufen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir einen Überblick über die 78 Karten nach A.E. Waite geben, die es zusammen mit einer erklärenden Literatur oder als einzelnes Kartenset im Handel zu kaufen gibt. Tarot hat den Vorteil, dass man keine Vorkenntnisse braucht und sofort loslegen kann.

Die 78 Karten lassen sich in Kategorien einteilen, die wie folgt lauten:

  • Trumpfkarten oder Große Arkana
  • Stäbekarten
  • Kelchkarten
  • Schwerterkarten
  • Münzkarten

Es kann eine einzelne Karte oder ein Kartenmuster gelegt werden, je nach Wunsch. Die einzelne Karte steht dabei für ein Tagesthema und die Kartenmuster, die sogenannten Legemuster, werden nach einem bestimmten Schema gelegt. Nähere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Artikel zum Thema

  • Legemuster
    Tarotkarten: Legemuster beim Tarot, wodurch verschiedene Varianten des Tarotlegens möglich werden.
  • Trumpfkarten
    Tarotkarten: Trumpfkarten beim Tarot und deren Bedeutung beim Legen der Tarot-Karten.
  • Kelche
    Tarotkarten: Karten der Kelche im Tarot und ihre Bedeutung und Auslegung für Liebe, Glück und den Erfolg.
  • Münzen
    Tarotkarten: Münzenkarten im Tarot und ihre Bedeutung beim Auslegen der Legemuster für Liebe, Glück und Erfolg.
  • Schwerter
    Tarotkarten: Karten der Schwerter im Tarot und ihre Bedeutung beim Kartenlegen für Liebe, Glück und Erfolg.
  • Stäbe
    Tarotkarten: Stäbekarten im Tarot und deren Bedeutung beim Auslegen der Tarotkarten für Liebe, Glück und Erfolg.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Tageshoroskop
    Das Tageshoroskop ist eine beliebte Rubrik rund um die Astrologie mit Hinweisen in Sachen Liebe, Erfolg im Beruf und Glück bezogen auf die 12 Sternzeichen und den aktuellen Tag.
  • Horoskop
    Erstellung eines Horoskops im Rahmen der Astrologie mit den Tierkreiszeichen (Sternzeichen) und dem Zusammenhang mit der Geburt.
  • Sternzeichen
    Überblick über die 12 Sternzeichen oder auch Tierkreiszeichen und ihre Bedeutung vor allem im Hinblick auf das Horoskop, die diesen Konstellationen zugeschrieben werden.
  • Aszendent
    Der Aszendent und seine Bedeutung in der Astrologie für die Erstellung des Horoskops als Zusatzinformation.
  • Die Häuser
    Die 12 Häuser in der Astrologie und ihre Bedeutung für das Erstellen eines Horoskops und deren Aussage.
  • Planeten
    Die Planeten in der Astrologie und die Grundlagen und ihre Bedeutung für die Erstellung des Horoskops.
  • Chinesische Sternzeichen
    Grundlagen für die Chinesische Astrologie und deren Tierkreiszeichen oder Sternzeichen sowie die Elemente und wie sie in der Astrologie zusammenspielen.
  • Tarot
    Tarotkarten: Kartenlegen mit Tarot und welche Bedeutung die Tarot-Karten haben und welche Fragestellungen möglich sind.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Astrologie

Startseite Hobbys