Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Tarot legen -> Drei Stäbe

Tarotkarte Drei Stäbe

Auf zu neue Ziele!

Im Tarot gibt es die große Arkana mit den 22 Trumpfkarten und die kleine Arkana mit 56 weiteren Tarotkarten, die in vier Gruppen untergliedert sind. Eine der Gruppen sind die Stäbe und die Stab-Karten sind dem Element Feuer zugeordnet. Dieses steht für Tatendrang und Dominanz.

Tarotkarte Drei Stäbe

Die Tarotkarte Drei Stäbe oder manchmal auch Drei der Stäbe ist das Symbol für den Aufbruch nach neuen Zielen. Hat man diese Karte etwa im Legemuster gezogen, dann sind die bisherigen Ziele erreicht und man hat eine gute Grundlage, um neue Ziele anzugehen.

Liebe

Mit der neuen Energie ist die Bekanntschaft noch unbekannter Menschen leichter möglich. Doch sollte man sich Zeit lassen und die Menschen genauer beobachten und hinterfragen.

Glück

Das Glück braucht man nur abholen - allerdings funktioniert das auch nur, wenn man den Weg zum Glück bewusst beschreitet.

Erfolg

Der Weg zum Erfolg wirkt manchmal wie ein Hindernislauf. Erfolgreich ist nur jener Mensch, der aus den Hindernissen neue Energie für seinen Weg gewinnen kann.

Wir sehen auf der Karte der drei Stäbe einen Menschen, der uns seinen Rücken zuwendet und einen erstaunlich abgedunkelten Himmel, der auf den anderen Karten sonst gelb ist. Trotzdem ist diese Karte des Tarot eine starke Karte, die die Kraft neuer Ideen und den Aufbruch zu neuen Abenteuern symbolisiert.

Die drei Stäbe stehen für die Erneuerung, für Ideen im privaten und beruflichen Leben und für neue Freundschaften. Ein Fehler wäre es aber, wenn man sich zu eilig in neue Liebschaften stürzen würde, denn man hat Zeit. Der abgedunkelte Himmel zeigt, dass es überall, wo es Licht gibt, auch eine Schattenseite gibt, die man erst kennenlernen sollte, bevor man sich entscheidet.

Wichtig ist das bewusste Erleben der Momente, um Erfahrungen zu sammeln und den nächsten Schritt machen zu können.

Lesen Sie auch

Alle vier Farben haben im Tarot die gleiche Struktur, wie man das auch von anderen Kartenspielen her kennt. Im Tarot kann man drei Abstufungen heranziehen und das gilt natürlich für die Stäbe auch.

Den Beginn machen die Hofkarten, bei denen der König symbolisch für den erwachsenen Mann steht. Die Königin repräsentiert die erwachsene Frau und der Ritter ist der heranwachsende junge Mann. Der Page ist das Kind und entsprechend ist das Verhalten der jeweiligen handelnden Personen verschieden ausgeprägt.

Eine Sonderform ist mit dem Ass gegeben, denn diese Karte repräsentiert in jeder der vier Farben die Kraft des jeweiligen Symbols, in diesem Fall von Beruf und Karriere.

Als dritter Teil der Stäbekarten kommen die Zahlenkarten ins Spiel, die von zwei bis zehn ansteigend nummeriert sind.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Tarotkarte Drei StäbeArtikel-Thema: Tarotkarte Drei Stäbe

Beschreibung: Die ♥ Tarotkarte Drei Stäbe ist das Symbol für den Aufbruch nach ✅ neuen Zielen, weil die bisherigen Aktivitäten erfolgreich absolviert sind.

letzte Bearbeitung war am: 30. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung