Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Tarot legen -> Fünf Stäbe

Tarotkarte Fünf Stäbe

Spiel und Wettbewerb

Liebe

Das Spielerische wirkt auch in der Liebe und man zeigt es nach außen und damit auch dem Partner.

Glück

Einzelkampf kann ganz lustig sein, aber viel leichter wird man sein Glück finden, wenn man sich mit den anderen Menschen auseinandersetzt und deren Energie für die eigenen Zwecke im Austausch nützt.

Erfolg

Der Umgang und die Auseinandersetzung mit anderen Menschen hat die Schattenseite, dass man seine eigene Orientierung verlieren kann. Daher gilt es, seine Ziele klar zu definieren und nie aus den Augen zu verlieren.

Die Karte der fünf Stäbe zeigt ein sehr dynamisches Bild. Es ist vielleicht sogar eine der dynamischsten Karten im Tarot, bei dem vier junge Menschen die fünf Stäbe halten. Die Stäbe sind dabei nicht militärisch in einer Systematik aufgestellt, sondern überlagern sich in alle Richtungen.

Damit wird das Spielerische im Menschen symbolisiert. Doch es betrifft weniger das Gesellschaftsspiel, das man im Kreise seiner Familie wählt, sondern das eigene Leben, das mit ein wenig spielerischer Leichtigkeit, vielleicht auch gepaart mit Wettbewerb, vorantreibt, ohne dabei die Linie zu verlieren.

Es ist kein Zufall, warum junge Menschen dargestellt werden, weil das Spiel und die daraus entstehende Energie jung hält und für neue Erfahrungen und eine angenehme Leichtigkeit sorgt.

Lesen Sie auch

Alle vier Farben haben im Tarot die gleiche Struktur, wie man das auch von anderen Kartenspielen her kennt. Im Tarot kann man drei Abstufungen heranziehen und das gilt natürlich für die Stäbe auch.

Den Beginn machen die Hofkarten, bei denen der König symbolisch für den erwachsenen Mann steht. Die Königin repräsentiert die erwachsene Frau und der Ritter ist der heranwachsende junge Mann. Der Page ist das Kind und entsprechend ist das Verhalten der jeweiligen handelnden Personen verschieden ausgeprägt.

Eine Sonderform ist mit dem Ass gegeben, denn diese Karte repräsentiert in jeder der vier Farben die Kraft des jeweiligen Symbols, in diesem Fall von Beruf und Karriere.

Als dritter Teil der Stäbekarten kommen die Zahlenkarten ins Spiel, die von zwei bis zehn ansteigend nummeriert sind.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Tarotkarte Fünf StäbeArtikel-Thema: Tarotkarte Fünf Stäbe

Beschreibung: Tarotkarten: fünf Stäbe, eine Tarot-Karte aus dem Bereich der Stabs-Karten und seine Bedeutung für Liebe, Glück und Erfolg.

letzte Bearbeitung war am: 28. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung