Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Tarot legen -> Sechs Stäbe

Tarotkarte Sechs Stäbe

Selbstvertrauen

Liebe

Jeder Mensch hat seine positiven und negativen Seiten, seine Stärken und auch seine Schwächen, deren er sich bewusst sein sollte. Er sollte beide Seiten auch in die Liebe einbringen.

Glück

Falsch wäre, auf dem Pfad der Stärken voranzuschreiten, denn diese Erfolge kennst du schon. Das Glück entwickelt sich viel besser, wenn man seinen Schwächen folgt.

Erfolg

In der Ruhe liegt die Kraft und daher reagiert man ruhig, wenn Druck von außen kommt. Dann hört dieser Versuch bald auf, aber ebensowenig sollte man andere stressen.

Mit großer Gelassenheit zeigt sich der Reiter auf der Tarotkarte der sechs Stäbe. Er hält einen der Stäbe selbst in der Hand, während die anderen von Passanten getragen werden. Insgesamt zeigt sich das Bild des Selbstvertrauens, weil man erkannt hat, dass man den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Was soll also noch groß passieren? Doch hier liegt die Falle: statt sich weiter mit den Stärken zu widmen braucht es die Schwächen, um seine Bandbreite zu erhöhen. Angst ist dabei fehl am Platz, stattdessen setzt man sich mit den bekannten Schwächen auf Basis der inneren Stimme auseinander und erhält manchmal recht komplizierte Antworten auf seine Fragen.

Diese komplexen Situationen sind es, die die persönlichen Möglichkeiten stark erweitern können.

Lesen Sie auch

Alle vier Farben haben im Tarot die gleiche Struktur, wie man das auch von anderen Kartenspielen her kennt. Im Tarot kann man drei Abstufungen heranziehen und das gilt natürlich für die Stäbe auch.

Den Beginn machen die Hofkarten, bei denen der König symbolisch für den erwachsenen Mann steht. Die Königin repräsentiert die erwachsene Frau und der Ritter ist der heranwachsende junge Mann. Der Page ist das Kind und entsprechend ist das Verhalten der jeweiligen handelnden Personen verschieden ausgeprägt.

Eine Sonderform ist mit dem Ass gegeben, denn diese Karte repräsentiert in jeder der vier Farben die Kraft des jeweiligen Symbols, in diesem Fall von Beruf und Karriere.

Als dritter Teil der Stäbekarten kommen die Zahlenkarten ins Spiel, die von zwei bis zehn ansteigend nummeriert sind.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Tarotkarte Sechs StäbeArtikel-Thema: Tarotkarte Sechs Stäbe

Beschreibung: Tarotkarten: Sechs Stäbe, eine Tarot-Karte aus dem Bereich der Stabs-Karten und seine Bedeutung für Liebe, Glück und Erfolg.

letzte Bearbeitung war am: 28. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung