Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Lehrpfade in Salzburg

Lehrpfade und Themenwege in Salzburg

Großes Angebot im Pinzgau

Der Lehrpfad ist die Möglichkeit, einen Spaziergang oder auch eine richtige Wanderung mit dem Mehrwert zu bestimmten Themen zu kombinieren. Es gibt die spielerische Variante vor allem für jüngere Kinder und Rätsel, etwa über Wald und Tiere, es gibt aber auch viele Lehrpfade für Erwachsene. Im Bundesland Salzburg wurde über 50 solcher Wege aufgebaut.

Welche Lehrpfade gibt es in Salzburg?

Im Bundesland Salzburg gibt es eine große Zahl an Lehrpfade, wobei die meisten im Pinzgau errichtet und eröffnet wurden. Das Pinzgau ist der südwestliche Teil von Salzburg und bietet einige richtige Wanderungen und ein paar kurze Wege mit Inhalt von Kultur bis zu den Krimmler Wasserfällen. Die Bergwelt mit ihrer Geologie ist häufiger im Fokus, der Lebensraum Wald sowie die Almen mit ihrer Bedeutung ebenso.

Weitere Lehrpfade gibt es im Lungau im Südosten oder auch im Pongau dazwischen, das bekannt ist für seine langen alpinen Tälern in Nord-Süd-Ausdehnung bis hin zu den hohen Gipfeln der Hohen Tauern. Weiterhin sind Natur und Almen wichtig, aber auch der Bergbau in den Alpen ist ein mögliches Thema. Im Tennengau gibt es nicht viele Lehrpfad, im nördlichen Flachgau hingegen schon ein paar Lehrpfade, wenn auch die Zahl nicht so umfangreich ist wie im gebirgigen Pinzgau.

Interessant sind all diese Wege, die meist kürzere Wege und damit auch kürzere Wanderungen sind, aber gerade im bergigen Salzburg muss man aufpassen, denn es gibt auch Lehrpfade, die in 4 Kilometer fast 800 Höhenmeter überwinden helfen und das ist dann schon eine Herausforderung für sonst nicht so häufig wandernde Gäste.

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es über 50 Lehrpfade, wobei die meisten im Bergland und hier speziell im Pinzgau aufgebaut wurden. Seltener sind die Themenwege im Norden mit dem Tennengau und ganz im Norden mit dem Flachgau.

Lehrpfade im Flachgau

Lehrpfade im Tennengau

Annaberg-Lungötz Baumlehrpfad

Lehrpfade im Lungau

Lehrpfade im Pongau

Lehrpfade im Pinzgau

Die meisten Lehrpfade gibt es im Pinzgau und damt im gebirgigen Südwesten von Salzburg. Das reicht von den Krimmler Wasserfällen bis zu Gletscherwege oder die Almwirtschaft.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in SalzburgArtikel-Thema: Lehrpfade und Themenwege in Salzburg

Beschreibung: Lehrpfade in 🌳 Salzburg mit vielen Lehrpfaden zum Thema Natur und auch ✅ Geologie der Alpen, aber auch Themen von Kunst bis zur traditionellen Almwirtschaft.

letzte Bearbeitung war am: 28. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung