Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Bischofshofen 2 Lehrpfade

2 Lehrpfade in Bischofshofen

Steile Wanderung und Friedensweg

Die Stadt Bischofshofen befindet sich im Pongau des Bundeslandes Salzburg und ist durch das alljährliche Skispringen auch international bestens bekannt. Dazu gibt es natürlich viele Wintersportoptionen, die Bergwelt und im Sommer Wanderwege und Alpintouren ohne Ende. Und es gibt auch zwei Lehrpfade, die hier eingerichtet wurden.

Alpiner Sport- und Trainingswanderweg: Infos zum Lehrpfad

Der erste Lehrpfad heißt Alpiner Sport- und Trainingswanderweg Bischofshofen und ist ein etwas ungewöhnlicher Lehrpfad. Denn er ist 3,6 Kilometer lang, was für einen Lehrpfad in Österreich noch nicht so besonders ist. Es gibt sehr kurze Themenwege und auch lange Wanderungen mit Wissenswertem als Mehrwert, aber nicht viele Wege überwinden auf einer Strecke von knapp 4 Kilometern gleich 911 Höhenmeter.

Damit ist der Weg weiterhin kurz, aber intensiv und das ist auch das Thema, denn der Themenweg verbindet die Natur mit der Gesundheit und die Gesundheit mit der Fitness. Der steile Pfad fordert und das sollte man im Vorfeld wissen.

Lehrpfad in BischofshofenBildquelle: P. Kurten

Es gibt insgesamt 14 Stationen, die mit Naturmaterialien gestaltet wurden und die mehr über die Natur rund um Bischofshofen verrät und auch das Bewusstsein für Geist und Körper in den Fokus rückt. Kurz und intensiv könnte man den Lehrpfad umschreiben, der auch ein weiteres, sehr wichtiges Thema beinhaltet. Und das betrifft die Sicherheit beim Bergwandern. Denn diese wird gerne unterschätzt oder das eigene Vermögen überschätzt.

Lehrpfad Informationen

Name: Alpiner Sport- und Trainingswanderweg Bischofshofen
Ausgangspunkt: Buchberg - Ronachbauer bei 5500 Bischofshofen
Endpunkt: Heinrich Kiener Haus
Wegtyp: Zielweg
Streckenlänge: 3,6 km
Seehöhe: 916 m
Höhendifferenz: 911 Meter
Geschätzte Wegdauer: 1,5 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste
Stationen: 14

Friedensweg Bischofshofen: Infos zum Lehrpfad

Der zweite Lehrpfad in Bischofshofen ist der Weg der Friedensstifterinnen und Friedensstifter oder kurz Friedensweg Bischofshofen. Er basiert von den Daten her ähnlich dem ersten und ist ein steiler Wanderweg, der aber ein Stück länger ist als der Sportwanderweg. Er hat eine Länge von 5,9 Kilometer, es werden aber auch 911 Höhenmeter überwunden.

Im Fokus stehen Friedensstifterinnen und Friedensstifter, die auf 9 Stationen vorgestellt werden. So erfährt man, welches Ziel diese Persönlichkeiten in den Fokus ihres Lebens gestellt haben, aber gleichzeitig ist es auch eine Einladung, sich selbst mit Natur, dem Leben und sich selbst auseinanderzusetzen.

Friedensweg BischofshofenBildquelle: P. Kurten

Themen des Lehrpfades sind natürlich Natur und Gesundheit sowie das Wandern selbst, aber eigentlich auch Mythologie, Religion und der Wunsch nach Frieden im eigenen Alltag und generell. Es gibt die Einladung, sich mit dem Engagement für den Frieden verbunden zu fühlen.

Lehrpfad Informationen

Name: Friedensweg Bischofshofen
Ausgangspunkt: Buchberg - Ronachbauer bei 5500 Bischofshofen
Endpunkt: Heinrich Kiener Haus
Wegtyp: Zielweg
Streckenlänge: 5,9 km
Seehöhe: 916 m
Höhendifferenz: 911 Meter
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste
Stationen: 9

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es über 50 Lehrpfade, wobei die meisten im Bergland und hier speziell im Pinzgau aufgebaut wurden. Seltener sind die Themenwege im Norden mit dem Tennengau und ganz im Norden mit dem Flachgau.

Lehrpfade im Flachgau

Lehrpfade im Tennengau

Annaberg-Lungötz Baumlehrpfad

Lehrpfade im Lungau

Lehrpfade im Pongau

Lehrpfade im Pinzgau

Die meisten Lehrpfade gibt es im Pinzgau und damt im gebirgigen Südwesten von Salzburg. Das reicht von den Krimmler Wasserfällen bis zu Gletscherwege oder die Almwirtschaft.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in BischofshofenArtikel-Thema: 2 Lehrpfade in Bischofshofen

Beschreibung: In 🌳 Bischofshofen im Pongau wurden 2 Lehrpfade eingerichtet, wobei der eine eine ✅ kurze, aber steile Wanderung ist, der andere der Friedensweg.

letzte Bearbeitung war am: 28. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung