Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Saalfelden 2 Lehrpfade

2 Lehrpfade in Saalfelden

Baumlehrpfad und Naturlehrpfad

Die Stadt Saalfelden befindet sich im Bezirk Zell am See nördlich der gleichnamigen Bezirkshauptstadt und damit im Pinzgau, dem südwestlichen Teil von Salzburg. Hier gibt es viele Berge, viele Freizeitmöglichkeiten in den Bergen von Radfahren bis Wintersport und Wanderungen. Zusätzlich hat man sich weitere Angebote überlegt wie etwa die zwei Lehrpfade.

Baumlehrpfad A-Bachl: Infos zum Lehrpfad

Der erste Lehrpfad heißt offiziell Baumlehrpfad A-Bachl und bezieht sich auf das A-Bachl, einem renaturierten Fließgewässers direkt in der Stadt Saalfelden. Es ist dies einer der kürzeren Lehrpfade, die es in Österreich gibt, denn die Streckenlänge beträgt genau einen Kilometer.

In diesem sind aber 30 Stationen inkludiert, die 30 verschiedene Pflanzenarten zum Inhalt haben. Bei der Neugestaltung hat man sich darum bemüht, heimische Sträucher und Bäume zu pflanzen und darauf beziehen sich auch die Informationen, die der Lehrpfad bieten kann. Vor allem bei Streuwiesen und feuchten Zonen sind diese Pflanzen und Bäume zu finden.

Baumlehrpfad in SaalfeldenBildquelle: BMLRT / Alexander Haiden

Der Themenweg ist ein gemütlicher Spaziergang und kann auch mit dem Kinderwagen benutzt werden. Auch der Rollstuhl ist auf dem Lehrpfad möglich, um das feine Stück Natur persönlich erleben zu können und Wissenswertes über die Pflanzenwelt zu erfahren.

Lehrpfad Informationen

Name: Baumlehrpfad A-Bachl
Ausgangspunkt: Ramseiden in 5760 Saalfelden
Endpunkt: Ramseiden
Wegtyp: Rundweg
Streckenlänge: 1 km
Seehöhe: 750 m
Geschätzte Wegdauer: 30 Minuten
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste, auch mit Kinderwagen und Rollstuhl nutzbar
Stationen: 30

Naturlehrpfad Steinalm: Infos zum Lehrpfad

Der zweite Lehrpfad in Saalfelden ist der Naturlehrpfad Steinalm und stellt sich als an sich kurze Wanderung von 3,5 Kilometer dar. Allerdings ist das ein Zielweg, sodass man den Weg wieder zurückgehen muss - was aber auch keine große Herausforderung darstellt. Zu beachten ist aber, dass die Wanderung zur namensgebenden Steinalm mit einer angegebenen Höhendifferenz von 500 Meter bestückt ist - es geht also deutlich nach oben und umgekehrt beim Rückweg nach unten.

Im Mittelpunkt steht natürlich die Natur und zwar die Lebensräume vom Wald über die Alm bis zu den Kalkhochalpen und somit ganz unterschiedliche Lebensbedingungen, die hier angesprochen werden. 20 Stationen wurden dazu aufgebaut, um mehr über die hier heimischen Tiere und die Pflanzenarten vermitteln zu können.

Naturlehrpfad Steinalm in SaalfeldenBildquelle: Naturlehrpfad Steinalm in Saalfelden

Somit hat man es mit einer steilen Wanderung zu tun, bei der man auch mehr über den Lebensraum erfahren kann. Der Ausblick auf die Bergwelt ist ein zusätzlicher Bonus für den Besuch und das Wandern, wobei der Wanderweg und Lehrpfad zumeist im Schatten liegt - das ist im Hochsommer ein großer Vorteil.

Lehrpfad Informationen

Name: Naturlehrpfad Steinalm
Ausgangspunkt: Bürgerau
Endpunkt: Steinalm
Wegtyp: Zielweg
Streckenlänge: 3,5 km
Seehöhe: 800 m
Höhendifferenz: 500 m
Geschätzte Wegdauer: 1 Stunde
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste
Stationen: 20

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es über 50 Lehrpfade, wobei die meisten im Bergland und hier speziell im Pinzgau aufgebaut wurden. Seltener sind die Themenwege im Norden mit dem Tennengau und ganz im Norden mit dem Flachgau.

Lehrpfade im Flachgau

Lehrpfade im Tennengau

Annaberg-Lungötz Baumlehrpfad

Lehrpfade im Lungau

Lehrpfade im Pongau

Lehrpfade im Pinzgau

Die meisten Lehrpfade gibt es im Pinzgau und damt im gebirgigen Südwesten von Salzburg. Das reicht von den Krimmler Wasserfällen bis zu Gletscherwege oder die Almwirtschaft.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in SaalfeldenArtikel-Thema: 2 Lehrpfade in Saalfelden

Beschreibung: In 🌳 Saalfelden im Pinzgau von Salzburg gibt es 2 Lehrpfade mit dem Baumlehrpfad und mit dem ✅ Naturlehrpfad über die Landschaft in und rund um Saalfelden.

letzte Bearbeitung war am: 28. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung