Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Sankt Martin bei Lofer 2 Lehrpfade

2 Lehrpfade in Sankt Martin bei Lofer

Geologiepark und Orchideenerlebnisweg

Die Gemeinde Sankt Martin bei Lofer befindet sich im Bezirk Zell am See und damit im Südwesten oder Pinzgau vom Bundesland Salzburg. Mitten in der Bergwelt gibt es viele Optionen vom Wintersport bis zu umfangreichen Wandernetzwerken und in Sankt Martin gibt es auch zwei Lehrpfade.

Geologiepark: Infos zum Lehrpfad

Der erste Lehrpfad heißt offiziell Geologiepark "Von der Lagune zum Hochgebirge" und ist ein kurzer Spaziergang von gerade einmal 1 Kilometer Strecke mit insgesamt 4 Stationen und ist ein Rundweg im Ortsteil Strohwolln.

Im Mittelpunkt steht natürlich die Geologie und damit die Entwicklung der Region über Jahrmillionen und damit gibt es auch so manche Überraschung wie etwa die Hinweise auf das Urmeer, das es einmal hier gegeben hatte oder auch über die Prozesse, die nötig waren, damit die Alpen entstehen konnten, wie man sie heute erleben kann.

Geologiepark in Sankt Martin bei LoferBildquelle: BOKU / Ch. Rumetshofer

Der Lehrpfad lädt zur Spurensuche ein, was die Eiszeit betrifft und vor allem Zeugen, die man vorweisen kann. Die Gletschermühle ist so ein Beleg, Spuren der Entwicklung gibt es aber mehrere wie etwa auch versteinerte Mühlen. So mancher ist irritiert, was in einem Umfeld mit sehr hohen Bergen es mit den Muscheln und dem Meer auf sich haben kann und genau darum handelt dieser Themenweg.

Lehrpfad Informationen

Name: Geologiepark "Von der Lagune zum Hochgebirge"
Ausgangspunkt: Ortsteil Strohwolln in 5092 Sankt Martin bei Lofer
Endpunkt: Ortsteil Strohwolln
Wegtyp: Rundweg
Streckenlänge: 1 km
Seehöhe: 790 m
Geschätzte Wegdauer: 1 Stunde
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste
Stationen: 4

Orchideenerlebnisweg: Infos zum Lehrpfad

Der zweite Lehrpfad in Sankt Martin bei Lofer heißt Orchideenerlebnisweg ist ebenfalls ein kurzer Rundweg mit einer Strecke von 1,3 Kilometer, der 11 Stationen anbieten kann. Der Lehrpfad beginnt und endet bei der Vorderkaserklamm, die an sich schon ein Naturschauspiel für sich ist.

Das Thema des Lehrpfades ist aber die Orchidee, denn obwohl die Kombination aus Fels und Wasser bereits sehenswert und einen Besuch wert ist, gibt es zusätzlich entlang des Weges verschiedene Arten der Orchideen. An den Stationen kann man mehr über die Orchidee erfahren und diese auch sinnlich erleben. Das betrifft den Geruchssinn genauso wie die Möglichkeit, den Tastsinn zu nutzen.

Orchideenerlebnisweg in St. Martin/LoferBildquelle: Tourismusverband Salzburger Saalachtal

Insgesamt 15 Sorten blühen zu den verschiedensten Jahreszeiten und sorgen für ein zusätzliches Farbenspiel entlang des Weges. Außerdem gibt es ein Fragespiel rund um die Blumen, was für die Kinder für zusätzliche Abwechslung sorgt, aber auch für Erwachsene interessant ist.

Der Lehrpfad erfordert eine kleine Eintrittsgebühr von 2 Euro.

Lehrpfad Informationen

Name: Orchideenerlebnisweg St. Martin bei Lofer
Ausgangspunkt: Vorderkaserklamm bei 5092 Sankt Martin bei Lofer
Endpunkt: Ortsteil Vorderkaserklamm
Wegtyp: Rundweg
Streckenlänge: 1,3 km
Seehöhe: 790 m
Höhendifferenz: 190 m
Geschätzte Wegdauer: 1,5 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Urlaubsgäste
Eintritt: 2 Euro
Stationen: 11

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es über 50 Lehrpfade, wobei die meisten im Bergland und hier speziell im Pinzgau aufgebaut wurden. Seltener sind die Themenwege im Norden mit dem Tennengau und ganz im Norden mit dem Flachgau.

Lehrpfade im Flachgau

Lehrpfade im Tennengau

Annaberg-Lungötz Baumlehrpfad

Lehrpfade im Lungau

Lehrpfade im Pongau

Lehrpfade im Pinzgau

Die meisten Lehrpfade gibt es im Pinzgau und damt im gebirgigen Südwesten von Salzburg. Das reicht von den Krimmler Wasserfällen bis zu Gletscherwege oder die Almwirtschaft.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in Sankt Martin bei LoferArtikel-Thema: 2 Lehrpfade in Sankt Martin bei Lofer

Beschreibung: In 🌳 Sankt Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau gibt es 2 Lehrpfade mit dem ✅ Geologiepark und mit dem ungewöhnlichen Orchideenerlebnisweg.

letzte Bearbeitung war am: 28. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung