Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Wallensteins Lager

Zitate und Auszüge aus Wallensteins Lager

Schiller-Drama als gute Quelle für Zitate

"Wallensteins Lager" ist der erste Teil der dramatische Trilogie von Friedrich Schiller, die den Feldherren Wallenstein in den Mittelpunkt rückt. So wie alle drei Teile des Dramas ist auch Wallensteins Lager eine beliebte Quelle für Zitate. Nachstehend einige Beispiele solcher Zitate.

Gefundene Zitate (10)

Zitate aus Wallensteins Lager

Es geht nicht zu mit rechten Dingen!
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Recht Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Des Menschen Engel ist die Zeit.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Mensch Friedrich Schiller Wallensteins Lager Zeit

Im engen Kreis verengert sich der Sinn. Es wächst der Mensch mit seinen größeren Zwecken.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
groß Sinn Zweck Mensch Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Leben Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Böses Gewerbe bringt bösen Lohn.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
böse Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Dem Mimen flicht die Nachwelt keine Kränze.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Welt Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Er reitet dem Schicksal entgegen keck, trifft es heute nicht, trifft es doch morgen. So lasset uns heute noch schlürfen die Neige der köstlichen Zeit!
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Friedrich Schiller Wallensteins Lager Zeit

Wenn ein Strick reisst, ist schon ein anderer in Bereitschaft.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Am Himmel geschehen Zeichen nd Wunder.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Böse
Zitate und Sprüche zum Thema Böse und Bosheit aus Gedichte und anderen Werken bekannter Persönlichkeiten sowie aus Reden.

Feuerbach, Ludwig
Verschiedene Zitate und Sprüche aus den Werken von Ludwig Feuerbach (1804 - 1872), einem bekannten Philosophen.

Bismarck, Otto von
Übersicht über bekannte Zitate und Sprüche aus den Reden von Otto von Bismarck aus Gedichte und anderen Werken.

Götz von Berlichingen
Auszug bekannter Zitate und Sprüche aus "Götz von Berlichingen", einem bekannten Theaterstück von Wolfgang von Goethe.

Vaterland
Unterschiedliche Zitate und Sprüche aus der Welt der Literatur zu den Themen Vaterland und Heimat.

Vater
Auswahl von verschiedenen Zitaten und Sprüche rund um das Thema Vater und Vaterland aus der Welt der Literatur.

Krankheit
Auswahl an Zitate und Sprüche zum Thema Krankheit des Menschen oder auch über Ärzte und die menschliche Gesellschaft.

Neu
Auswahl von Zitate über das Thema Neu im Sinne von Neu gegenüber Alt mit Quellen aus Gedichten und ähnlichen Texten sowie Aussagen.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys