Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Oldtimer

Oldtimer und ihre Faszination

Begehrte Sammlerstücke

Als Oldtimer werden Fahrzeuge und Gefährte bezeichnet, die zumindest 30 Jahre alt sind. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um ein Fahrzeug im Top-Zustand handelt oder ob das Auto komplett verbraucht und verstaubt ist. Der Bezug zum Begriff Oldtimer wird über das Alter hergestellt.

Faszination Oldtimer

Oldtimer faszinieren die Autofreaks ganz besonders, weil sie einen Teil der Auto-Geschichte darstellen. Während die aktuellen Automodelle immer ähnlicher werden, weil man Treibstoff sparen muss und die Aerodynamik die Karosserie vorgibt, sind bei den Oldtimern noch viele Verspieltheiten zu erkennen. Es gibt sehr leistungsstarke Fahrzeuge, bei deren Herstellung der Verbrauch keine Rolle spielte und die alten Autos sehen auch noch sehr unterschiedlich und damit sehr individuell aus.

Die alten Fahrzeuge haben zum Teil Kult-Status und werden auch bei Oldtimer-Rennen oder Oldtimer-Treffen gerne hergezeigt und gefahren, wobei es sich meistens um Sammlerstücke handelt. Mit viel Liebe werden oft zufällig erstandene, halb verrostete Originalfahrzeuge erstanden und in monatelanger, liebevoller Arbeit restauriert. Das Ergebnis ist ein strahlender Oldtimer, der ein Stück Geschichte repräsentiert und für viel Fahrspaß sorgt. Je hektischer die Gegenwart, um so attraktiver wird der Sprung in die Zeitmaschine und die Oldtimer sind fast wie eine Zeitmaschine.

Veranstaltungen mit Oldtimer

Es ist daher auch kein Wunder, dass es zahlreiche Automessen gibt, die eine eigene Rubrik für Oldtimer anbieten oder überhaupt Messeveranstaltungen, die sich rein mit Oldtimer beschäftigen. Auch Autorallyes mit Oldtimer sind sehr beliebt und die Reaktion ist auch groß, wenn man im Bus sitzt und draußen ein solch altes Fahrzeug vorbeifährt. Selbst Leute, die mit Autos wenig am Hut haben, zeigen sich beeindruckt, weil diese Fahrzeuge in ihrer Bauweise ganz anders beschaffen sind als die modernen Fahrzeuge.

Heute ist der Treibstoffverbrauch und der Platz für die Familie wichtig, damals war es das Fahrvergnügen. Viele der Oldtimer bieten nur zwei Personen Platz und sind einfach sehr edel in der Ausführung. Der Treibstoffverbrauch ist ein Faktum, warum man mit dem Oldtimer eher nicht in die Arbeit fährt, aber für die Ausfahrt leistet man sich den Luxus.

Lesen Sie auch

Es hat immer schon verschiedene Arten von Autos gegeben, den Sportwagen konnte man leicht von der Limousine unterscheiden und dann gab es die selteneren Geländewagen, aber in der Zwischenzeit ist die Auswahl an Autotypen einerseits umfangreicher, andererseits ist abzuwarten, wie der Trend angesichts der Klimakrise weitergehen wird.

Die typischen Autos für den alltäglichen Gebrauch per Definition sind die Limousine, die aber durch das Auto mit Schrägheck fast völlig verdrängt wurde und der Kombi. Zwar kann man jede andere Form von Fahrzeug auch täglich verwenden, aber mit dem Sportwagen wird man eher die Spritztour am Wochenende wählen und der SUV ist eigentlich als Geländefahrzeug konzipiert worden. Der Van wurde als großes Auto für die Familie oder als Transporter für Unternehmer eingesetzt und ist die große Version des Kombi.

Viele träumten seit jeher von einem coolen Sportwagen und dieser Traum lebt stets weiter, auch wenn das mit dem Verbrauch und damit mit der Umweltbelastung für viele schwierig wird. Es gibt sie aber weiterhin, die schnellen Schlitten mit dem ganz besonderen Flair.

Neben den beruflichen Erfordernissen wie beim Förster oder ähnlichen Aufgaben ist der Wunsch nach Freiheit auch beim Auto ablesbar, denn mit dem Geländewagen sind ganz andere Touren möglich. Der SUV ist eigentlich eine Anpassung, wurde aber mittlerweile zum beliebten Auto in der Stadt, wo man einen Allradantrieb aber nicht wirklich braucht.

Und dann gibt es noch Autotypen, die eigentlich keine Typen an sich sind, aber in die anderen Gruppen nicht ganz hineinpassen. Das eine sind Oldtimer als Überbegriff für ein Auto, das ein Sportwagen genauso sein kann wie eine Limousine früherer Jahrzehnte. Das andere ist der Begriff Hybrid-Auto für moderne Fahrzeuge mit zwei Antriebsoptionen. Das sind oft Kombi oder SUV oder auch Sportwagen mit dem Ziel, sparsamer fahren zu können. Der Begriff umschreibt nicht das Aussehen, sondern die Antriebsform.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Autotyp OldtimerArtikel-Thema: Oldtimer und ihre Faszination

Beschreibung: Die 🚙 Oldtimer sind alte Autos, die auch gerne gesammelt werden und im Fokus von ✅ Ausstellungen und Veranstaltungen stehen.

letzte Bearbeitung war am: 15. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung