Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon

Auto-ABC oder Autolexikon

Autobegriffe von Autoklassen bis Fahrsicherheit

Rund um das Autofahren gibt es natürlich Begriffe über die Technik wie Gas und Bremse, die bestens bekannt sind, auch wenn sich selbst bei diesen Einrichtungen viele Veränderungen ergeben haben. Aber das Autofahren hat viele Veränderungen und Trends erfahren und dazu gehören zum Beispiel die zahlreichen Assistenten, viele elektronische Fahrhilfen und andere Komforteinrichtungen wie das Entertainment für die Kinder in der zweiten Sitzreihe.

Manche Einrichtungen wie die elektronischen Fensterheber sind längst zum Standard geworden, andere entwickeln sich gerade zu diesem Status. Das Autolexikon soll eine Zusammenfassung vieler Begriffe zum Thema sein und damit eine Übersicht bieten, die für das Autofahren relevant sind oder wurden. Es ist auch eine Übersicht, um bestimmte Begriffe nachlesen zu können. Gerade bei Sensoren und Themen der Sicherheit hat sich sehr viel verändert und stets kommen neue Vorschriften dazu. Vorkommnisse wie die Betrügereien beim Treibstoff sind oft der Auslöser dafür.

Interessant ist auch die Gliederung der Fahrzeuge. Da gibt es einerseits die Autoklassen wie etwa die Mittelklasse und andererseits die Bauweise wie etwa den Sportwagen oder den Kombi. Und es gibt auch Begriffe, die einfach emotional wichtig sind und das Beispiel schlechthin ist der allseits geliebte Oldtimer - selbst von Leuten, die sonst mit dem Auto nicht viel anfangen können.

Gefundene Artikel 116 / zeige Seite 1 von 6

12 3 4 5 6

Lesen Sie auch

Rund um das Auto gibt es viele Begriffe, die vom Reifen bis zu den Bremsen, von den immer mehr werdenden Assistenten bis zur Wartungsplan reichen können. Diese wurden im Autolexikon gesammelt. Zwei weitere wichtige Themen sind die Regeln im Straßenverkehr und dazu gehört auch die Sammlung der Verkehrszeichen und ihre Bedeutung.

Was das Bewegen mit jeglichem Fahrzeug selbst betrifft, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mit Auto und Motorrad stehen etwa die Schnellverbindungen zur Verfügung. In Österreich gibt es ein schon recht dichtes Netz an Autobahnen und Schnellstraßen. Außerdem gibt es im Land der Berge auch reichlich Bergstraßen abseits der Schnellverbindungen oder manchmal sogar Pässe als Teil der Autobahnen.

Zum Mobilisieren braucht man aber auch Kraftstoff. Zwar werden die Elektrofahrzeuge mehr, aber Benzin und Diesel sind weiterhin ein großes Thema und damit auch die Tankstelle. Und auf Autobahnen und Schnellstraßen braucht es auch eine Vignette, um die auch wirklich befahren zu dürfen.

Neben dem Auto und Motorrad gibt es aber noch weitere Transportmöglichkeiten. Immer beliebter wurde das Flugzeug, das allerdings nicht gerade die sauberste Lösung ist. Sauberer, wenn auch langsamer geht es mit der Eisenbahn. In beiden Fällen gibt es reichlich Begriffe und Definitionen rund um die angestrebte Reise und das angebotene Netz von Fluglinien, Flughäfen oder auch Bahnhöfen.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Autolexikon und Auto-ABCArtikel-Thema: Auto-ABC oder Autolexikon

    Beschreibung: Auto-ABC als Autolexikon mit Begriffe rund um Autotechnik, Fahrsicherheit und Autoklassen.

    letzte Bearbeitung war am: 30. 10. 2020