Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon

Autolexikon mit Begriffe von Technik bis Sicherheit

Autoklassen, sicheres Autofahren und die Assistenten

Rund um das Autofahren gibt es natürlich Begriffe über die Technik wie Gas und Bremse, die bestens bekannt sind, auch wenn sich selbst bei diesen Einrichtungen viele Veränderungen ergeben haben. Aber das Autofahren hat viele Veränderungen und Trends erfahren und dazu gehören zum Beispiel die zahlreichen Assistenten, viele elektronische Fahrhilfen und andere Komforteinrichtungen wie das Entertainment für die Kinder in der zweiten Sitzreihe.

Was beinhaltet das Autolexikon?

Das Autolexikon ist eine umfangreiche Zusammenstellung von Begriffe rund um das Autofahren und den Straßenverkehr. Eine Schnittstelle sind zum Beispiel die Reifen und die Frage, was der Ganzjahresreifen wirklich kann. Eine andere Frage sind die Assistenten, von denen es immer mehr gibt. In Kombination mit dem Entertainment als Unterhaltungszentrale hat sich damit das Automobil völlig verändert. Aus einem mobilen Stück Metall wurde ein mobiler Computer.

Noch in den 1980er-Jahren musste man darauf achten, dass man die Spur nicht verlässt und die anderen Verkehrsteilnehmer nicht behindert oder gar gefährdet. Heute gibt es automatische Systeme, die darauf aufmerksam machen können. Das Achten auf die Geschwindigkeit hat auch oft schon der Tempomat übernommen.

Die Klimaanlage war der pure Luxus - heute ist das schon oft eine Standardausrüstung und im Zeitalter des Klimawandels auch eine wichtige Einrichtung. Denn lange Fahrten bei großer Hitze und entsprechend warmen Temperaturen im Auto reduzieren die Konzentration und erhöhen damit die Unfallgefahr.

All diese Themen, die jedes Jahr neue Ideen erfahren, sind Teil im Autolexikon als Nachschlagewerk. Die Ausrüstung ist damit genauso gemeint wie die Autos selbst - vom kleinsten E-Fahrzeug bis zur Oberklasse mit luxuriöser Ausstattung und entsprechenden Preisen im Autohandel.

Gefundene Artikel 116 / zeige Seite 1 von 6

12 3 4 5 6

Lesen Sie auch

Rund um das Auto gibt es viele Begriffe, die vom Reifen bis zu den Bremsen, von den immer mehr werdenden Assistenten bis zur Wartungsplan reichen können. Diese wurden im Autolexikon gesammelt. Zwei weitere wichtige Themen sind die Regeln im Straßenverkehr und dazu gehört auch die Sammlung der Verkehrszeichen und ihre Bedeutung.

Was das Bewegen mit jeglichem Fahrzeug selbst betrifft, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mit Auto und Motorrad stehen etwa die Schnellverbindungen zur Verfügung. In Österreich gibt es ein schon recht dichtes Netz an Autobahnen und Schnellstraßen. Außerdem gibt es im Land der Berge auch reichlich Bergstraßen abseits der Schnellverbindungen oder manchmal sogar Pässe als Teil der Autobahnen.

Zum Mobilisieren braucht man aber auch Kraftstoff. Zwar werden die Elektrofahrzeuge mehr, aber Benzin und Diesel sind weiterhin ein großes Thema und damit auch die Tankstelle. Und auf Autobahnen und Schnellstraßen braucht es auch eine Vignette, um die auch wirklich befahren zu dürfen.

Neben dem Auto und Motorrad gibt es aber noch weitere Transportmöglichkeiten. Immer beliebter wurde das Flugzeug, das allerdings nicht gerade die sauberste Lösung ist. Sauberer, wenn auch langsamer geht es mit der Eisenbahn. In beiden Fällen gibt es reichlich Begriffe und Definitionen rund um die angestrebte Reise und das angebotene Netz von Fluglinien, Flughäfen oder auch Bahnhöfen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Autolexikon und Auto-ABCArtikel-Thema: Autolexikon mit Begriffe von Technik bis Sicherheit

Beschreibung: Das 🚙 Autolexikon umfasst Begriffe rund um die Autoklassen, die technischen Einrichtungen, aber auch die ✅ verschiedenen Reifen und weitere Details.

letzte Bearbeitung war am: 30. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung