Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Autoklassen

Autoklassen und Autokategorien bei PKWs

Einteilung der PKW-Modelle nach Autoklassen

Der große Bedarf an Personenkraftwagen (PKW) zeigt sich an der Fülle an Herstellern sowie deren Modelle, die zu einer Vielzahl verschiedener Autos führen. Um die Autos zu katalogisieren, wurden die Autoklassen eingeführt, die vom Microcar bis zur Oberklasse und Luxusklasse reichen.

Beginn der Autoklassen mit Microcar

Die Einteilung der Autoklassen beginnt mit den Microcars, deren bekanntester Vertreter der Smart ist. Diese Autos sind maximal drei Meter lang und bieten zwei Personen mit geringem Gepäck Platz. Die Kleinstwagen sind die nächste Autoklasse in der Hierarchie. Ihre Motoren sind relativ klein, die Karosserie ist kurz gehalten und man hat im Innenraum wenig Platz, dennoch können vier Personen damit von A nach B fahren. Übermäßig viel Gepäck wird man aber nicht verstauen können. Der Kleinwagen setzt die Reihe der Autoklassen fort, der ebenfalls für vier Personen ausgerichtet ist und ein wenig mehr Innenraum anbietet.

Untere Mittelklasse als beliebte Autoklasse

Die untere Mittelklasse ist jene Klasse, die sehr hohe Verkaufszahlen und Nutzungszahlen aufweist. Fünf Personen finden hier Platz und die Motoren sind als leistungsstark zu bezeichnen. Die Ausstattung ist schon deutlich umfangreicher und zahlreiche PKW-Modelle befinden sich in dieser Autoklasse.

Die Mittelklasse bietet die gleichen Vorteile der unteren Mittelklasse, ergänzen diese aber noch durch mehr Komfort. Es folgt die obere Mittelklasse, bei der der Komfort auch insofern ausgeweitet wird, als die Autos über größere Außenmaße verfügen und damit im Innenraum deutlich mehr Platz geschaffen wird.

Das Ende der Skala: Oberklasse und Luxusklasse

Den Abschluss machen die Oberklasse und die Luxusklasse. Die beiden Klassen sind von der Definition her sehr ähnlich und werden als Begriffe gerne abwechselnd genutzt. Beide Klassen zeichnen sich durch sehr bequeme und großzügig bemessene Fahrzeuge aus, die einen hohen Komfort, ein perfektes Fahrerlebnis und auch jede Menge HighTech anbieten.

Alternative Untergliederungen und Weiterentwicklung

Neben den Autoklassen kann man die PKWs auch nach ihrer Karosserie unterteilen. Kombi, Limousine, Open Air oder Vierradantrieb sind Beispiele solcher Charakteristika, wonach Autos eingeteilt werden könnten. Auch verschiedene Trends wie SUV kann man hier nennen. Die Autoklassen und alle weiteren Untergliederungen sind aber nicht fix in Stein gemeißelt. Das Argument, dass zum Beispiel die Mittelklasse viel mehr Ausstattung hat als die kleineren Autoklassen ist nur bedingt richtig, weil durch den Trend zum kleineren Fahrzeug in der Stadt ist auch das Interesse größer geworden ergo der Konkurrenzkampf ergo die Ausstattung, um die Kundinnen und Kunden, also die Autofahrer/innen für das eigene Autoangebot zu gewinnen. Natürlich ist die Oberklasse mit viel Luxus ausgestattet, aber eine Klimaanlage ist in einem Kleinwagen nichts Besonders mehr, auch andere Ausstattungsvarianten bestätigen die bessere Ausrüstung als noch vor zehn Jahren.

Übersicht der Unterseiten

Kleinstwagen

Der Kleinstwagen folgt in der Struktur der PKW-Modelle und Autoklassen dem Microcar und ist ein kleines Auto für vier Leute mit ausreichender Ausstattung.

Kleinwagen

Der Kleinwagen ist in der Hierarchie der Autoklassen nach dem Kleinstwagen angeordnet und umfasst einige bekannte PKW-Modelle.

Microcars

Microcar ist die Definition für die kleinste Autoklasse auf dem großen Feld der PKW-Modelle mit geringen Dimensionen, aber Vorteile für die Stadt.

Mittelklasse

Die Mittelklasse ist eine Autoklasse bei den PKW-Modellen, die in der Definition mehr Inneraum bietet als die untere Mittelklasse.

Obere Mittelklasse

Die obere Mittelklasse wartet unter den PKW-Definitionen mit einer größeren Dimension und damit noch mehr Platz auf als es die Mittelklasse bereits bieten kann.

Oberklasse

Oberklasse als Autoklasse mit seiner Definition als Gruppe von PKW mit teuren und sehr gut ausgestatteten Fahrzeugen mit viel Platz und auch zahlreichem Luxus.

Untere Mittelklasse

Definition der unteren Mittelklasse bei den PKW´s, auch wegen des beliebten VW Golf als Golf-Klasse bezeichnet und eine der am häufigsten gewählten Klasse bei Autos generell.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Autolexikon

Startseite Auto