Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Sicherheit beim Autofahren

Sicherheit beim Autofahren

Spiegel, Lüften, Warnweste und mehr

Wenn man von der Sicherheit beim Autofahren spricht, meinen zehn Leute vermutlich acht verschiedene Situationen. Man kann schon einmal unterscheiden zwischen dem Auto selbst und dem Autofahren, also dem aktiven Straßenverkehr. Der Sekundenabstand ist zum Beispiel ein Thema des Straßenverkehrs, die Beleuchtung hingegen Teil des Autos. Aber die Beleuchtung ist ein eigenes Thema, das auch in diesem Autolexikon als eigenes behandelt wird. Das Auto hat noch viel mehr Komponenten, um sich sicher auf den Straßen bewegen zu können.

Faktor Spiegel

Eine Komponente ist der Spiegel. Immer wieder ist zu beobachten, dass jemand nicht in den Rückspiegel schaut und sich versichert, was hinter ihm passiert, während er ein Manöver wie den Spurwechsel durchführt. Gleiches gilt natürlich auch für den Seitenspiegel. Warum die Leute so agieren ist nicht nachvollziehbar, denn sie gefährden sich selbst ebenso wie alle anderen Verkehrsteilnehmer. Der Spiegel ist aber auch im stehenden Zustand wichtig, weil man überprüfen kann, ob sich hinter dem Auto jemand bewegt - ein Fußgänger zum Beispiel.

Bequemlichkeit und Sicherheit

Moderne Vordersitze haben zum Teil Einstellungen inklusive Speicherfähigkeiten, die die alten Sitze nicht haben konnte. Das kann man jetzt unter Bequemlichkeit einordnen, aber wenn man sich im Sitz besonders wohl fühlt, ist man auch entspannter und reagiert gelassener auf Verkehrssituationen. Das wirkt sich auf die Verkehrssicherheit deutlich aus und daher darf man solche Faktoren beim sicheren Autofahren nicht unterschätzen. Der Fensterheber ist auch so ein Thema, da es ja immer wieder die Klimaanlage gibt. Ein Lüften per Fensterheber macht aber Sinn und fördert die Konzentration.

Viele weitere Ansätze

Der Airbag hat schon so manchem Menschen das Leben gerettet und ist Teil des Sicherheitskonzepts, um mit dem Auto von A nach B zu gelangen. Die Vorschrift, bei Verlassen des Fahrzeugs etwa auf der Autobah neine Schutzweste zu tragen, ist ebenfalls Teil der Verbesserung der Sicherheit. Crashtest, Elchtest oder andere Überprüfungen der Fahrzeuge in der Entwicklungsphase beim Hersteller sind ebenso Teil von Überlegungen, den Straßenverkehr ein Stück sicherer zu machen.

Lesen Sie auch

Ein sicheres Autofahren beginnt damit, dass man etwas sehen kann. Mit einer völlig schmutzigen Windschutzscheibe ist ein sicheres Fahren kaum möglich und deshalb ist die Scheibenwaschanlage eine wichtige Funktion im Auto und natürlich auch funktionierende Scheibenwischer. Außerdem gilt es die Spiegel zu beachten, um den Verkehr im Blick zu behalten - das gilt für den Außenspiegel ebenso wie für den Rückspiegel.

Die Sicherheit im Fahrzeug ist eine der wesentlichen Testebenen, wenn ein neues Fahrzeug entwickelt worden ist. Dabei kommt der Crashtest zum Einsatz und auch der Begriff der Knautschzone sowie der berühmte Elchtest sind Thema. Der Vordersitz muss aber auch richtig eingestellt sein und die Kopfstütze trägt auch zur Sicherheit bei. Das gilt auch für den Airbag im Falle eines Aufpralls und für den Sicherheitsgurt. Wichtig beim Gurt ist auch der Gurtstraffer, damit der Gurt wirklich gut sitzt und man nicht durchrutschen kann.

Wer mit Kindern unterwegs ist und vor allem mit kleinen Kindern, nutzt natürlich einen Kindersitz und fixiert diesen entsprechend der Anweisungen, damit ein sicherer Transfer gewährleistet werden kann, denn eine Notbremsung kommt schneller als man annehmen würde. Weitere wichtige Themen rund um die Sicherheit im Auto gibt es mit verschiedenen Einrichtungen, dazu gehört auch der Fensterheber. Muss man das Fahrzeug verlassen, dann ist die Warnweste ein wichtiges Signal für die anderen Verkehrsteilnehmer.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sicherheit beim AutofahrenArtikel-Thema: Sicherheit beim Autofahren

Beschreibung: Sicherheit beim Autofahren hat verschiedene Bedeutungen und Interpretationen wie etwa die Nutzung der Spiegel, gutes Lüften oder moderne Sitze im Auto.

letzte Bearbeitung war am: 04. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung