Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Fensterheber

Fensterheber oder elektrischer Fensterheber

Öffnen der Seitenfenster

"Früher war alles besser" ist ein beliebter Satz, der aber im Sinne der Autofenster nicht zutrifft. Am Beginn der Automobile waren die Fenster nämlich nicht zu öffnen, später konnte man mittels Kurbel die Fenster öffnen und mittlerweile sind bei den meisten Automodellen die Fenster durch elektrische Fensterheber zu öffnen.

Fensterheber und seine Bedeutung

Das Öffnen der Seitenfenster ist nicht nur für den Komfort eine wichtige Angelegenheit, sondern es hilft auch im Sommer, wenn es sehr heiß ist und man ein Auto fährt, das über keine Klimaanlage verfügt. Zwar haben die meisten PKW´s jetzt schon eine Klimaanlage oder eine Klimaautomatik, doch die frische Luft zu genießen, macht auch emotional Sinn. Würde man bei hohen Innentemperaturen die Seitenfenster nicht öffnen, dann würde es im Auto immer heißer werden und damit schwindet die Konzentration schneller, als man glauben möchte, was für die Fahrsicherheit nicht wünschenswert ist.

Abgesehen davon ist das Fahren bei offenen Fenstern auch eine Frage des Fahrgefühls, erst recht, wenn man in der Freizeit unterwegs ist und mehr von der Natur mitbekommen möchte. Durch die Klimaanlage hat sich diese Überlegung aber zum Teil verändert, weil viele Leute mit geschlossenen Fenstern fahren, um die Funktionalität der Klimaanlage nicht ad absurdum zu führen. Allerdings nutzen diese Autofahrerinnen und Autofahrer die offenen Fenster im Frühjahr auch gerne, um für Frischluft zu sorgen.

Alte Modelle mit Kurbel

In sehr alten Autos ist das Öffnen der Seitenfenster noch durch die Kurbel durchzuführen, was den Nachteil hat, dass der Fahrzeuglenker selbst das Seitenfenster beim Beifahrerplatz nicht öffnen oder schließen kann. In den meisten aktuellen Automodellen gibt es aber elektrische Fensterheber, wobei in der Mittelkonsole ein Hauptschalter eingebaut ist, wodurch man vom Fahrersitz aus auch das Beifahrerfenster öffnen sowie schließen kann. In manchen Fahrzeugen können auch die hinteren Fenster bedient werden.

Damit ist es möglich, während der Fahrt für Zugluft zu sorgen oder diese zu stoppen, wenn man genug frische Luft konsumiert hat oder wenn man die Autobahn erreicht hat und bei höherer Geschwindigkeit eine Seite schließen möchte.

Zusatzfunktion bei elektrischen Fensterhebern

Die elektrischen Fensterheber haben oft auch eine Automatik eingebaut. Hält man den Schalter für einige Augenblicke, dann öffnet oder schließt sich das Fenster automatisch vollständig. Andernfalls beendet der Fensterheber seinen Vorgang, wenn man den Schalter, wenn er nur leicht bedient wird, loslässt.

Lesen Sie auch

Ein sicheres Autofahren beginnt damit, dass man etwas sehen kann. Mit einer völlig schmutzigen Windschutzscheibe ist ein sicheres Fahren kaum möglich und deshalb ist die Scheibenwaschanlage eine wichtige Funktion im Auto und natürlich auch funktionierende Scheibenwischer. Außerdem gilt es die Spiegel zu beachten, um den Verkehr im Blick zu behalten - das gilt für den Außenspiegel ebenso wie für den Rückspiegel.

Die Sicherheit im Fahrzeug ist eine der wesentlichen Testebenen, wenn ein neues Fahrzeug entwickelt worden ist. Dabei kommt der Crashtest zum Einsatz und auch der Begriff der Knautschzone sowie der berühmte Elchtest sind Thema. Der Vordersitz muss aber auch richtig eingestellt sein und die Kopfstütze trägt auch zur Sicherheit bei. Das gilt auch für den Airbag im Falle eines Aufpralls und für den Sicherheitsgurt. Wichtig beim Gurt ist auch der Gurtstraffer, damit der Gurt wirklich gut sitzt und man nicht durchrutschen kann.

Wer mit Kindern unterwegs ist und vor allem mit kleinen Kindern, nutzt natürlich einen Kindersitz und fixiert diesen entsprechend der Anweisungen, damit ein sicherer Transfer gewährleistet werden kann, denn eine Notbremsung kommt schneller als man annehmen würde. Weitere wichtige Themen rund um die Sicherheit im Auto gibt es mit verschiedenen Einrichtungen, dazu gehört auch der Fensterheber. Muss man das Fahrzeug verlassen, dann ist die Warnweste ein wichtiges Signal für die anderen Verkehrsteilnehmer.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Fensterheber oder elektrischer Fensterheber im AutoArtikel-Thema: Fensterheber oder elektrischer Fensterheber

Beschreibung: Der 🚙 Fensterheber oder auch der elektrische Fensterheber ist eine wichtige Einrichtung im Auto, um die ✅ Seitenfenster im Auto zu öffnen.

letzte Bearbeitung war am: 11. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung