Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Scheibenwischer

Scheibenwischer für gute Sicht beim Autofahren

Garantie für freie Sicht

Nichts ist beim Autofahren gefährlicher als eine nicht vorhandene Sicht auf die Verkehrssituation, die sich vor dem eigenen Fahrzeug befindet. Aus diesem Grund ist der Scheibenwischer zwar nur ein kleines Teil des Autos, aber gleichzeitig auch ein sehr wichtiges, um die Fahrsicherheit zu gewährleisten.

Aufgabe des Scheibenwischers

Beim Scheibenwischer handelt es sich um einen Wischerarm und das Wischerblatt, das aus Gummi besteht. Bei der Windschutzscheibe gibt es normalerweise zwei Scheibenwischer, die durch einen Elektromotor gesteuert werden. Der Wischerarm vollführt eine vorbestimmte Wischbewegung, während der das Wischerblatt das Regenwasser von der Scheibe entfernt, damit wieder freie Sicht gegeben ist.

Eine weitere Situation neben Regen oder Schneefall ist die Reinigung der Scheibe. Wenn man längere Zeit nicht gefahren ist, kann es sein, dass die Windschutzscheibe sehr schmutzig und staubig ist. In diesem Fall wird mit der Scheibenwaschanlage das Reinigungsmittel auf die Scheibe gespritzt und mit dem Scheibenwischer der Schmutz entfernt. Neben den Scheibenwischern auf der Windschutzscheibe gibt es bei den meisten Fahrzeugen auch einen Scheibenwischer für das Heckfenster, damit auch die Sicht nach hinten gewährleistet ist.

Wie funktioniert der Scheibenwischer?

Die Scheibenwischer für die Windschutzscheibe werden in den meisten Fahrzeugen durch eine Intervallsteuerung eingestellt. Es macht einen Unterschied, ob es leicht nieselt oder ob es einen intensiven Regen gibt und dementsprechend kann die Geschwindigkeit, mit der der Wischerarm seinen Job tut, eingestellt werden. In modernen Fahrzeugen sind zum Teil Regensensoren eingebaut, die die Geschwindigkeit des Scheibenwischers situationsbedingt anpassen können und damit automatisch für Aktivität sorgen.

Muss ich den Scheibenwischer warten?

Das große sensible Thema ist der rechtzeitige Austausch der Wischerblätter. Die Arme sind kaum das Thema, weil sie immer funktionieren, aber der Gummi wird vor allem im Hochsommer schnell hart und das hat zur Folge, dass zum einen das Wasser nicht wie gewünscht weggewischt wird, vor allem aber zum anderen Spuren zurückbleiben, die die Sicht zwar nicht völlig vermeiden, aber doch für Probleme sorgen können. Wenn nur eine kleine Tropfenrinne verbleibt, wird das nicht groß stören. Doch es kann passieren, dass ein unscharfes Bild durch nicht sauber weggewischtes Wasser verbleibt und dann wird die Verkehrssituation gefährlich.

Vermeiden kann man das dadurch, dass man rechtzeitig die Wischerblätter austauscht. Das kann beim Automobilklub passieren, das ist aber auch an der Tankstelle möglich.

Lesen Sie auch

Ein sicheres Autofahren beginnt damit, dass man etwas sehen kann. Mit einer völlig schmutzigen Windschutzscheibe ist ein sicheres Fahren kaum möglich und deshalb ist die Scheibenwaschanlage eine wichtige Funktion im Auto und natürlich auch funktionierende Scheibenwischer. Außerdem gilt es die Spiegel zu beachten, um den Verkehr im Blick zu behalten - das gilt für den Außenspiegel ebenso wie für den Rückspiegel.

Die Sicherheit im Fahrzeug ist eine der wesentlichen Testebenen, wenn ein neues Fahrzeug entwickelt worden ist. Dabei kommt der Crashtest zum Einsatz und auch der Begriff der Knautschzone sowie der berühmte Elchtest sind Thema. Der Vordersitz muss aber auch richtig eingestellt sein und die Kopfstütze trägt auch zur Sicherheit bei. Das gilt auch für den Airbag im Falle eines Aufpralls und für den Sicherheitsgurt. Wichtig beim Gurt ist auch der Gurtstraffer, damit der Gurt wirklich gut sitzt und man nicht durchrutschen kann.

Wer mit Kindern unterwegs ist und vor allem mit kleinen Kindern, nutzt natürlich einen Kindersitz und fixiert diesen entsprechend der Anweisungen, damit ein sicherer Transfer gewährleistet werden kann, denn eine Notbremsung kommt schneller als man annehmen würde. Weitere wichtige Themen rund um die Sicherheit im Auto gibt es mit verschiedenen Einrichtungen, dazu gehört auch der Fensterheber. Muss man das Fahrzeug verlassen, dann ist die Warnweste ein wichtiges Signal für die anderen Verkehrsteilnehmer.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Scheibenwischer für gute Sicht beim AutofahrenArtikel-Thema: Scheibenwischer für gute Sicht beim Autofahren

Beschreibung: Die 🚙 Scheibenwischer am Auto haben die Aufgabe der ✅ Reinigung der Windschutzscheibe, um die Fahrsicherheit zu erhöhen.

letzte Bearbeitung war am: 16. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung