Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Redewendungen: Unterhaltung -> Trick 17

Trick 17

Lösung für ein Problem gefunden

"Trick 17" ist eine Redensart, die von vielen Menschen benutzt wird, deren Ursprung aber, wie bei so vielen Redewendungen, nicht wirklich geklärt ist. Man nimmt an, dass ein englisches Kartenspiel, bei dem 17 die Gewinnzahl ist, der Ursprung sein kann. Allerdings gibt es international gesehen diese Phrase mit unterschiedlichen Zahlen. In der Schweiz verwendet man gerne "Trick 77". In allen Fällen wird dabei aber eine Lösung für ein Problem umschrieben.

Beispiele für die Redewendung "Trick 17"

Redewendung Trick 17Wenn jemand eine Webseite programmiert, aber die Darstellung in den Programmen nicht so funktioniert, wie gewünscht, dann hat man ein großes Problem. Oft kann man das Problem umgehen, manchmal muss man tricksen und manchmal die ganze Programmierung umstellen. Nach gefundener Lösung könnte man zurecht sagen, dass man erfolgreich war, aber oft wird dann nur gesagt: "mit Trick 17 hat´s geklappt". Trick 17 ist dabei die Umschreibung für die Lösung und nicht ein generelles Verfahren.

Trick 17 ist auch im Haushalt anzutreffen, wenn man beim Zusammenbauen eines Möbelstückes scheitert, weil die Beschreibung zum Vergessen ist. Dann agiert man nach eigenem Bauchgefühl und kann das Möbel doch zusammenstellen. Die Lösung ist vielleicht nicht die vorgesehene, aber mit Trick 17 hat man es letztlich zum Ziel geschafft.

Auch die Kinder in der Schule finden mit Trick 17 so manchen Weg zur Lösung, wobei die Kinder für Redensarten ohnehin sehr leicht zu begeistern sind. Das mathematische Problem mag ohnehin nur auf eine Weise zu lösen sein, Trick 17 klingt aber definitiv besser und attraktiver. Die Phrase kann aber auch eine gedankliche Hilfe umschreiben, beispielsweise wie man sich leichter merken kann, auf welcher Seite der Landkarte welche Himmelsrichtung liegt.

Und so ist dies wieder eine Phrase, deren Ursprung man nicht wirklich kennt, die sich aber über Generationen fortpflanzt und in den verschiedensten Situationen eingesetzt wird. Immer dann, wenn man um die Ecke denken muss oder die vorhandenen Mittel ein klein wenig anders einsetzen muss, kommt Trick 17 zum Vorschein, wenn die Lösung gelingt.

Anzeige

Redensarten und Sprichwörter

Beliebte Redensarten und Sprichwörter mit ihrer Herkunft und Bedeutung.

ZUM SHOP

Ebenfalls interessant:

Andere Saiten aufziehen

"Andere Saiten aufziehen" ist eine Redensart mitverschiedenem Ursprung, die aber häufig verwendet und ganz anders gemeint ist als in der Herleitung.

Ballern

Beispiele für die Redewendung "ballern", die man in der Welt des Sports kennt und als Ausdruck bei Computerspiele.

Erste Reihe fussfrei

Die Redewendung "Erste Reihe fussfrei" ist eine der neueren Redensarten aus dem Volksmund und hat vor allem mit dem Kinobesuch zu tun.

Es geht glatt über die Bühne

"Es geht glatt über die Bühne" ist eine Redensart, die der Bühnensprache entnommen wurde, aber auch in anderen Bereichen eingesetzt wird.

Großes Kino

Die Redewendung "großes Kino" entstand aus der Umgangssprache heraus und wird auch fern der Kinofilme verwendet.

Hier spielt die Musik

Die Redewendung "Hier spielt die Musik" ist ein Spruch aus dem Volksmund, womit um mehr Aufmerksamkeit gebeten wird.

Jemanden in die Karten sehen

Die Redewendung "Jemanden in die Karten sehen" ist eine Redensart, womit umschrieben wird, dass man die Pläne des/der anderen kennt.

Kalte Füße kriegen

"kalte Füße kriegen" ist eine bekannte Redewendung mit einem Ursprung einer Erzählung aus dem 19. Jahrhundert, die wohl wenige kennen.

Nach allen Regeln der Kunst

"Nach allen Regeln der Kunst" ist eine Redewendung, die man sehr oft hört und selbst gerne nutzt, aber woher sie stammt, wissen viele nicht.

[aktuelle Seite]

Trick 17

Die Redewendung "Trick 17" wird gerne für eine Lösung als Umschreibung gewählt, wobei es verschiedene Versionen je nach Kulturkreis gibt.

Wir werden das Kind schon schaukeln

"Wir werden das Kind schon schaukeln" ist auch eine bekannte Redewendung, die ihren Ursprung in der Welt des Theaters hat.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Redewendungen: Unterhaltung

Startseite Hobbys