Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Politik A-Z -> Politikbereiche

Politikbereiche

Themen der Politik von Sicherheit bis Bildung

Mit dem Wort Politik ist es noch nicht getan, denn die Politik betrifft die Menschen von der Geburt bis zum Tod in unterschiedlicher Intension und reicht von Entscheidungen in Sachen Bildung bis zu aktuellen Fragen rund um die Sicherheit oder die Arbeitslosigkeit. Daher haben sich vor allem auch durch die mediale Arbeit bestimmte Begriffe und Themen herausgebildet, die in den Nachrichten oft bemüht werden.

Viele verschiedene Themen in der Politik

Die Politik untergliedert sich daher in Politikbereiche, die auch als Schwerpunkte angesehen werden können. Manche Parteien sind vor allem in Sachen Sicherheitspolitik engagiert, andere haben die Sozialpolitik für sich gefunden und dazu gibt es auch aktuelle Fragen, die man als Tagespolitik bezeichnen könnte.

Der Hintergrund ist, dass man mit einem Themenbegriff schnell zusammenfassen kann, um was es aktuell wirklich geht, denn beim Begriff Sozialpolitik ist klar, dass es nicht um den Kauf von Panzer gehen wird. Die Hochschulpolitik behandelt die Universitäten und alles, was mit dem Studieren in Zusammenhang steht, die Pensionspolitik um die finanziellen Fragestellungen der älteren Menschen, aber auch um die zukünftigen Optionen der noch jüngeren Menschen, die später auch die Pension erleben möchten.

Mit einem Wort kann man daher schnell das Thema umfassen, das jetzt angesprochen werden soll. Was genau Thema ist, ist das eine andere Sache, denn bei der Hochschulpolitik kann es um die maximal mögliche Zahl an Studierenden gehen, es kann eine Diskussion um mögliche Studiengebühren entstanden sein oder gerade die Wahl der Hochschülerschaft vonstatten gehen, über die man in den Nachrichten berichtet.

Politikbereiche und Parteien

Obwohl alle politischen Organisationen eigentlich alle wesentlichen Themen besetzen sollten, hat sich im Laufe der Zeit eine enge Verknüpfung bestimmter Themen mit bestimmten Parteien und Vertretungen ergeben. Die Sozialdemokraten haben die Sozialpolitik und das Thema Gerechtigkeit gebucht, die Grünen die Umweltpolitik, die Konservativen Sicherheit und Wirtschaft. Das heißt aber nicht, dass die einen mit den Themen der anderen nichts anzufangen wissen, aber man wird dann doch in Schubladen gepresst und wenn Konservative soziale Ideen liefern, wird medial darüber diskutiert, warum das nicht von den Sozialdemokraten kam.

Lesen Sie auch

Die Politik besteht aus verschiedensten Themen rund um die Gesellschaft, lokal, national und natürlich auch international. Die Tagespolitik prägt viele aktuelle Handlungen, weil man auf Krisen reagieren muss oder weil Menschen Hilfe brauchen - zum Beispiel nach einem Unwetter mit Hochwasser.

Davon abgesehen sind langfristige Projekte angesetzt. Das betrifft etwa das Studieren mit der Hochschulpolitik oder Familienthemen mit der Jugendhilfe sowie Frauenthemen mit der Gleichstellungspolitik oder Frauenpolitik. Die Finanzen sind immer im Fokus, weil Geld braucht man in allen Bereichen und so gibt es die Haushaltspolitik oder Budgetpolitik sowie damit einhergehend den Begriff der Schuldenpolitik. Die Fragen rund um das Geld führen auch zur Pensionspolitik und zu den Möglichkeiten in der Sozialpolitik.

Viele politische Entscheidungen betreffen ein ganzes Land, es gibt aber auch die Regelungen und Gesetze vor der eigenen Haustüre etwa in der Stadt oder auch in kleineren Gemeinden. Man spricht dann von der Kommunalpolitik oder Gemeindepolitik. Auch ein sensibles Thema, das immer wieder wurde, ist der Datenschutz angesichts der Bedeutung, die das Internet mit seinen Möglichkeiten erlangt hatte.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Politikbereiche oder Themen der PolitikArtikel-Thema: Politikbereiche

    Beschreibung: Die Politik untergliedert sich in völlig unterschiedliche Politikbereiche ergo Themen wie Hochschulpolitik, Sozialpolitik oder Sicherheitspolitik.

    letzte Bearbeitung war am: 29. 09. 2020