Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Politik A-Z -> Politik und Handel

Politik und Handel

Politische Entscheidungen rund um Handel und Zölle

Die Politik betrifft die gesamte Gesellschaft und viele verschiedene Bereiche, wobei Geld und Wirtschaft auch medial gesehen besonders präsent sind. Ob das so sein muss, darüber könnte man widersprüchlich diskutieren. Fakt ist, dass es zwei große Bereiche gibt, nämlich die Geldfragen wie etwa rund um das Budget einerseits und den Handel andererseits.

Politische Entscheidungen in Sachen Handel

Die beiden Bereiche hängen natürlich eng zusammen und sind nicht so leicht zu trennen. Wenn der Handel läuft und die Leute viel einkaufen, dann kommt auch viel Steuergeld herein und das erleichtert die Entscheidungen rund um das Staatsbudget oder auch um die Bilanz der einzelnen Bundesländer. Funktioniert die Wirtschaft nicht so gut, dann hat man auch größere Probleme bei den Einnahmen, mit denen man von der U-Bahn bis zu Unternehmensförderungen oder der Auszahlung der Sozialleistungen abdecken muss und/oder soll.

Und dann gibt es aber den reinen Handel auch, den man in den normalen Handel im Inland und jenen internationalen mit dem Ausland teilen müsste. Was das Inland betrifft, kann man noch freier politische Entscheidungen treffen wie etwa bei der Steuerhöhe oder bei diversen Förderungen im Falle einer Wirtschaftskrise. Anders sieht es mit den internationalen Handelsbeziehungen aus, denn hier hat jedes Land mitzureden und daher reduziert sich das Thema eher auf die weltpolitische Sichtweise.

Gemeint ist damit etwa die Verteidigung des eigenen Wirtschaftsraumes, indem man Zölle auf Waren aus dem Ausland oder aus einem fremden Wirtschaftssystem erhebt. So macht man diese Waren teurer und schützt die eigenen. Nachdem Donald Trump in den USA die Präsidentschaft übernommen hatte, wurde der Protektionismus als Begriff wieder salonfähig, weil ständig Zollandrohungen gegenüber China, aber auch gegenüber der Europäischen Union ausgesprochen wurden. Das Gegenteil ist der Freihandel, bei dem man den internationalen Warenverkehr gerne sieht und ohne große politische Eingriffe durchführen lässt.

Poltikbegriffe: Politik und Handel

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Wirtschaftspolitik und HandelArtikel-Thema: Politik und Handel

      Beschreibung: Überblick über die Wirtschaftspolitik und vor allem Entscheidungen, die sich auf den Handel auswirken, insbesondere auf den internationalen Handelsverkehr.

      letzte Bearbeitung war am: 26. 06. 2020

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at