Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Modelexikon -> Pullover (Überblick) -> Kapuzenpullover

Kapuzenpullover oder Pullover mit Kapuze

Pullover mit zusätzlichem Kopfschutz

Der Pullover ist vielseitig verwendbar und das gilt für die Jacke auch. An vielen Jacken schätzt man, dass sie eine Kapuze als zusätzliches Detail aufweisen, wodurch man seine Haare und den Kopf schützen kann, wenn das Wetter nicht so will, wie man sich das vorstellt. Damit hat der Regen dann keine Chance.

Details zum Kapuzenpullover

Regnet es stark oder ist es im Winter eiskalt, dann kann man die Kapuze über den Kopf stülpen und ist geschützt. Zwar wird es dadurch nicht wärmer, aber man spürt den eisigen Winterwind nicht mehr so stark und bei Regen bleiben die Haare hauptsächlich trocken. Die Kapuze ist aber nicht nur ein Schutzfaktor, sondern wurde von der Modewelt auch als Accessoire entdeckt.

Und daraus ergab sich eine neue Überlegung, die in den Kapuzenpullover mündete. Der Kapuzenpullover ist eigentlich ein bequemer, aber normaler, langärmliger Pullover, wie er zu Hause gerne getragen wird. Er kann auch im Büro getragen werden, abhängig von der eigenen Aufgabe und von möglichen Kleidervorschriften. Doch er unterscheidet sich vom normalen Pullover durch die Kapuze, die angebracht wurde, womit der Pullover eine Funktion der Jacke übernimmt.

Das kann durchaus interessant sein, wenn das Wetter zu mild für eine Jacke ist, aber man den Kopf doch nicht im Regen belassen möchte und eine Kapuze wünscht. Mit dem Kapuzenpullover ist diese Möglichkeit gegeben, sodass man einen modischen Pullover trägt, der zudem den Kopf vor Regentropfen und Wind schützen kann.

Kapuzenpullover in der Modewelt

Das Material ist meist weich gewählt, sodass diese Art von Pullover an die Nicki-Pullover erinnern und dieser bequeme Tragekomfort hat den Kapuzenpullover sehr beliebt gemacht. Meist ist die Kapuze kein Thema für den Regenschutz, zumal der weiche Pullover auch kein Wasser abhält. Er kann zwar für eine kurze Zeit die Wärme speichern, aber dauerhaft ist der Pullover als Außenschicht ungeeignet. Daher ist die Kapuze etwas fürs Auge und weniger als funktioneller Wetterschutz.

Die Pullover gibt es in vielen Farben und mit Mustern, sie sind bei Kindern und Jugendlichen genauso beliebt wie auch bei Damen und Herren und sind Teil der Freizeitmode, können aber auch im Büro getragen werden.

Ebenfalls interessant:

Arten von Pullover in der Mode

Fleeceshirt

Das Fleeceshirt ist ein sehr warmes Kleidungsstück, das auch draußen getragen werden kann, aber vor allem auch gemütlich daheim eine Option darstellt.

Hoody

Der Hoody (Hoodie) ist ein englischer Modebegriff für den Kapuzenpullover aber auch für das Kapuzenshirt.

[aktuelle Seite]

Kapuzenpullover

Der Kapuzenpullover ist ein bequemer Pullover mit langen Ärmeln, der zusätzlich eine Kapuze besitzt.

Kapuzensweatshirt

Das Kapuzensweatshirt ist das bekannte warme und angenehm zu tragende Sweatshirt, das zusätzlich noch mit einer Kapuze ausgestattet ist.

Kurzarmpullover

Der Kurzarmpullover weicht von der üblichen Form der Pullover ab, in dem er modisch wirkt und kurze Ärmel hat statt zu wärmen.

Longpullover

Der Longpullover ist deutlich länger als der traditionelle Pullover und ist damit auch mehr figurumspielend und könnte fast als Minikleid angesehen werden.

Lurex-Pullover

Der Lurex-Pullover ist ein Kleidungsstück, das durch das Lurex-Garn glänzt und damit einen ungewöhnlichen optischen Effekt bietet.

Pullunder

Der Pullunder ist eine leichte und dünne Form des Pullovers, die ärmellos über Hemd oder Bluse getragen wird und eine neue Optik ergeben kann.

Rollkragenpullover

Der Rollkragenpullover mit verlängertem Kragen ist ein Kleidungsstück für die kalte Jahreszeit und gilt auch als sexy Herrenbekleidung.

Sommerpullover

Der Sommerpullover ist ein sehr dünner und daher leichter Pullover für den Hochsommer, zum Beispiel für einen Grillabend.

Strickpullover

Der Strickpullover ist ein Pullover mit unterschiedlichsten gestrickten Mustern und Farben für mehr Abwechslung.

Sweatshirt

Das Sweatshirt ist eine Form des Pullovers aus dem angenehmen Sweatshirtstoff, die sehr beliebt geworden ist.

V-Pullover

Der V-Pullover ist eine beliebte Form des Pullovers und hat einen V-förmigen tiefen Halsausschnitt, der häufig auch sexy wirkt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Pullover (Überblick)

Startseite Lifestyle