Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Redewendungen: Handwerk -> Es ist alles in Butter

Es ist alles in Butter

Umschreibung für es passt alles

"Es ist alles in Butter" ist eine beliebte Redewendung, die aber wenig mit dem Essen zu tun hat, sondern ausdrückt, dass alles in Ordnung ist. Der Ursprung ist ein ganz anderer. Die Redensart entstand im 19. Jahrhundert, als zwischen der Butter und der Margarine ein Konkurrenzkampf entstand. Überliefert ist ein Wirt, der entrüstet kundtat, dass es bei ihm keine billigen Fette gibt und alles in Butter ist - kurzum: er verwendete in der Küche nur Butter zum Herausbraten der Speisen und Gerichte.

Beispiele für die Redewendung "es ist alles in Butter"

Redewendung es ist alles in ButterEs gibt viele Situationen, in denen alles in Butter sein kann. Das ist zum Beispiel im Bereich der Schule der Fall, wenn ein Schüler einen anderen fragt, wie es ihm mit den vielen Prüfungen geht. Jener könnte antworten, dass er gute Noten erhalten hat und die Arbeiten erfolgreich waren, aber lustiger klingt es, wenn er erwähnt, dass alles in Butter sei. Damit meint er, dass die Erfolge entsprechend ausgefallen sind und kein Grund zur Sorge besteht.

Selbst bei hochtechnischen Projekten, bei denen vielleicht auch noch viele Menschen beteiligt waren, ist alles in Butter, wenn die größten Hindernisse überwunden sind und wenn absehbar ist, dass der enge Zeitplan eingehalten werden kann. Auch hier spielt das Essen keine Rolle und man drückt mit der Redensart aus, dass alles in Ordnung ist und man das Projekt auf Schiene gebracht hat und erfolgreich sowie zeitgerecht abschließen kann.

Solche und weitere Situationen werden gerne mit der Butter-Redensart umschrieben. Erfolgreiche Sportler kennen den Spruch genauso wie auch Hausfrauen, die alles im Griff haben. Eine Abwandlung der Redewendung ist der Spruch "alles ist in bester Butter", was man als Steigerung der vorgestellten Redensart interpretieren kann. Interessant ist, dass die Herkunft kaum bekannt ist, aber von der Führungskraft bis zum Handwerker quer durch Generationen diese Redensart fast täglich genutzt wird. Dabei sind auch Leute involviert, die nie Butter essen, aber die Redewendungen übertragen sich schnell und nachhaltig.

Und so kommt es, dass ein ganz anderer Sachverhalt bei völlig sachfremden Handlungen eingesetzt wird. Der Kampf zwischen Butter und Margarine als Streichfett ist auch heute noch gültig und wird weiter kontroversell geführt, aber es ist auch dann alles in Butter, wenn es um die Programmierung einer Internetseite geht oder man für einen Wettbewerb trainiert und die Trainingszeiten gut sind.

    Ebenfalls interessant:

    Weitere Redewendungen aus dem Handwerk

    • Auf dem Holzweg sein
      Redewendung "Auf dem Holzweg sein" mit ihrem Ursprung und ihrer Bedeutung sowie Textbeispielen, wann sie gesprochen wird.
    • Ein echter Dauerbrenner
      Ein echter Dauerbrenner ist eine Redewendung aus dem Bereich der Handwerksberufe - mit Beispielen, wann sie gesprochen wird und wie sie zu verstehen ist.
    • Einen Weg einschlagen
      Die Redewendung "Einen Weg einschlagen" wird gerne gesprochen, doch den Ursprung aus dem Handwerk wissen viele gar nicht.
    • Es ist alles in Butter
      Die Redewendung "es ist alles in Butter" ist eine Redensart aus den Handwerksberufen und umschreibt eine positive Situation.
    • Etwas aus dem Boden stampfen
      Redewendung "Etwas aus dem Boden stampfen", mit der ein überraschend schneller Aufbau von Lösungen oder Gebäuden gemeint ist.
    • Im Lot sein
      Die Redewendung "Im Lot sein" ist eine jener Redensarten aus dem Volksmund, deren Ursprung in den Handwerksberufen zu finden ist.
    • Ins Handwerk pfuschen
      Die Redewendung "ins Handwerk pfuschen" ist eine schon recht alte Redensart, deren Bedeutung sich aber bis heute nicht verändert hat - mit Textbeispielen.
    • Öl ins Feuer gießen
      Die Redewendung "Öl ins Feuer gießen" ist eine jener Redensarten, die aus den Handwerksberufen heraus entstanden sind, was viele gar nicht wissen.
    • Sitzt, passt, wackelt und hat Luft
      Die Redewendung "Sitzt, passt, wackelt und hat Luft" ist ein witziger Ausspruch aus der Handwerksbranche, wird aber auch abseits vom Basteln und Bauen verwendet.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Redewendungen: Handwerk

    Startseite Hobbys