Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Redewendungen: Handwerk -> Ein echter Dauerbrenner

Ein echter Dauerbrenner

Lange in der Hitparade

"Ein echter Dauerbrenner" ist eine Redewendung, die heute für Dinge und Ereignisse verwendet wird, wenn etwas länger als durchschnittlich angenommen in Mode ist, funktioniert oder Menschen begeistert. Die Herkunft war eine ganz andere, denn als Dauerbrenner wurden Öfen bezeichnet, die besonders lange mit einem Material beheizt werden konnten.

Beispiele für die Redewendung "ein echter Dauerbrenner"

Redewendung ein echter DauerbrennerHeute ist ein Dauerbrenner kein Ofen mehr, denn es gibt die Zentralheizung. Als Dauerbrenner wird hingegen ein Lied in der Hitparade bezeichnet, das sich über viele Wochen auf Platz eins halten kann. Dann spricht man vom Hit, vom Kracher, vom Knaller oder halt auch vom "echten Dauerbrenner", einem Titel, der viel erfolgreicher läuft, als die meisten anderen Lieder zur gleichen Zeit. Manche sind wirkliche Dauerbrenner und sind über Jahre hinaus sehr erfolgreich.

"Ein echter Dauerbrenner" ist auch ein Kinofilm, der über Wochen den Platz 1 in den Umsatzlisten der Kinobetreiber anführt. Normalerweise kommt ein Film ins Kinos, läuft ein paar Wochen gut und ist wieder verschwunden. Schafft es ein Film, über Monate die Leute in die Kinosäle zu treiben, dann ist es ein "echter Dauerbrenner". In diesem Sinne spricht man auch vom Dauerbrenner, wenn ein Film oder eine Filmserie ständig im Fernsehen läuft. James Bond könnte man hier nennen, denn es gibt kaum einen Sonntag, an dem nicht irgendein TV-Sender einen der Filme aus der Filmreihe spielt.

Zum Dauerbrenner wird auch eine TV-Serie, die erstens sehr lange gelaufen ist und zweitens nach Ende der Serie aufgrund des weiterhin anhaltenden Publikumsinteresses oft und gerne wiederholt wird. Es gibt Serien, da würde man sich wünschen, dass sie wieder im Programm sind und andere, die ständig wiederholt werden und zum Dauerbrenner werden. "Charmed" oder "Star Trek" sind solche Serien, die immer wieder im Fernsehen laufen.

In der Werbebranche kennt man auch Dauerbrenner. Das können Werbespots sein, die jedes Jahr zur gleichen Zeit gezeigt werden - beispielsweise Werbungen, die zu Weihnachten gut passen. Oder Werbespots, die ungewöhnlich lange gezeigt werden und zum Dauerbrenner werden. Meist gibt es eine Werbekampagne und die Werbung verschwindet dann wieder, manchmal wird die Kampagne durch neue Werbefilme ersetzt und verlängert, aber das ein und dieselbe Werbung ein Jahr lang läuft oder gar länger - das macht den Werbefilm zum Dauerbrenner.

Anzeige

Redensarten und Sprichwörter

Beliebte Redensarten und Sprichwörter mit ihrer Herkunft und Bedeutung.

ZUM SHOP

Ebenfalls interessant:

Weitere Redewendungen aus dem Handwerk

Auf dem Holzweg sein

Redewendung "Auf dem Holzweg sein" mit ihrem Ursprung und ihrer Bedeutung sowie Textbeispielen, wann sie gesprochen wird.

[aktuelle Seite]

Ein echter Dauerbrenner

Ein echter Dauerbrenner ist eine Redewendung aus dem Bereich der Handwerksberufe - mit Beispielen, wann sie gesprochen wird und wie sie zu verstehen ist.

Einen Weg einschlagen

Die Redewendung "Einen Weg einschlagen" wird gerne gesprochen, doch den Ursprung aus dem Handwerk wissen viele gar nicht.

Es ist alles in Butter

Die Redewendung "es ist alles in Butter" ist eine Redensart aus den Handwerksberufen und umschreibt eine positive Situation.

Etwas aus dem Boden stampfen

Redewendung "Etwas aus dem Boden stampfen", mit der ein überraschend schneller Aufbau von Lösungen oder Gebäuden gemeint ist.

Im Lot sein

Die Redewendung "Im Lot sein" ist eine jener Redensarten aus dem Volksmund, deren Ursprung in den Handwerksberufen zu finden ist.

Ins Handwerk pfuschen

Die Redewendung "ins Handwerk pfuschen" ist eine schon recht alte Redensart, deren Bedeutung sich aber bis heute nicht verändert hat - mit Textbeispielen.

Öl ins Feuer gießen

Die Redewendung "Öl ins Feuer gießen" ist eine jener Redensarten, die aus den Handwerksberufen heraus entstanden sind, was viele gar nicht wissen.

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft

Die Redewendung "Sitzt, passt, wackelt und hat Luft" ist ein witziger Ausspruch aus der Handwerksbranche, wird aber auch abseits vom Basteln und Bauen verwendet.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Redewendungen: Handwerk

Startseite Hobbys