Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Bis bald

Redewendung bis bald

Beliebte Grußformel und Redensart

"Bis bald" ist eine umgangssprachliche Grußformel, die sehr gerne eingesetzt wird, auch dann, wenn man eigentlich weiß, dass man sich nicht so bald wieder sehen oder hören wird. Dennoch ist es eine persönliche Art der Verabschiedung, die als Redewendung sehr gerne eingesetzt wird. Für viele Menschen ist aber gar nicht klar, dass es sich dabei um eine Redewendung handelt und es gibt auch unterschiedliche Formen, wie das "auf bald", das im gleichen Sinne genutzt wird.

Beispiele für Redewendung "bis bald"

"Bis bald" sagt man am Ende eines Telefonats gerne und drückt damit aus, dass man sich recht bald wieder hören möchte. Das können Geschäftsfreunde sein, das können Familienmitglieder oder Freunde sein. Bis bald sagt man aber auch dann, wenn ein Freund für ein paar Wochen ins Ausland fährt, also definitiv die nächste Zeit nicht erreichbar sein wird. Daher ist die Redewendung, die sich als Grußformel sehr etabliert hat, auch Ausdruck von Gewohnheit - man überlegt sich gar nicht so groß, ob man sich so bald wieder hört oder sieht.

Die Redewendung bis bald wird auch in einem anderen Zusammenhang gerne genutzt. Wenn man mit einem Freund telefoniert und ihn am Abend ohnehin trifft, ist die Redewendung der Hinweis darauf, dass man sich in wenigen Stunden ohnehin wieder trifft und eigentlich auch Ausdruck dafür, dass man sich darauf freut, sich persönlich zu treffen und zusammenzusetzen.

Eine Alternative zu "bis bald" ist "auf bald", die sinngemäß auf gleiche Weise eingesetzt wird. In beiden Fällen ist eine Redewendung im Einsatz, die den Wunsch äußert, dass in möglichst kurzer Zeit wieder ein Kontakt zustande kommt. Dabei wird die Grußformel aber auch ohne großes Überlegen eingesetzt, also auch bei beruflichen Gesprächen mit Leuten, die man vielleicht nie wieder erleben wird, weshalb die Bedeutung eine untergeordnete Rolle spielt.

Die meisten Menschen denken auch gar nicht groß darüber nach und sprechen die Grußformel aus, die persönlicher ist als ein einfaches "Hallo" und "Tschüss" oder das förmliche "auf Wiedersehen", aber dennoch eigentlich eine allgemein gehaltene Grußformel darstellt. Wann bald sein könnte, ist nicht definiert und wird auch nicht vereinbart.

Lesen Sie auch

Bei vielen Redewendungen gibt es gar kein Wissen über den Ursprung, was aber nicht wichtig ist. Du bist schief gewickelt ist etwa eine Redewendung, die sehr oft gehört wird, sich ins Fäustchen lachen ist ein weiteres gutes Beispiel. Die Tafel aufheben gehört zu sehr alten Reden aus dem Volksmund, kennen wird sie auch heute wohl jeder noch. Bis bald ist häufig zu hören und eine simple Form der Kommunikation, und damit basta! ist auch so ein Beispiel.

Die persönlichen Empfindungen haben auch zu vielen solcher Sprüche geführt wie etwa hier werde ich nicht alt, wenn man sich nicht wohl fühlt oder ich bin bedient, wenn gar nichts gelingen mag. Mir geht ein Licht auf ist eine positive Aussage, unter die Leute kommen ebenso. Sein Gewissen erleichtern ist auch ein Sprüch, den man schon lange kennt und nutzt wie auch Bezüge zu Burg und Licht. Dazu gehört nicht lange fackeln ebenso wie nicht um die Burg oder ähnliche. Die Burg ist dabei ein Statussymbol, das heute gar nicht mehr gültig ist, die Redewendung wird aber weiter genutzt und verstanden.

Durch Abwesenheit glänzen ist unter Freunden oft zu hören oder bei einem Geschäftstreffen. Es regnet buchstäblich in die Nase ist eine böse Umschreibung für Überheblichkeit und dazu passt auch Mätzchen machenSeinen Senf dazugeben umschreibt verschiedene Situationen wie auch das entschuldigende Nichts für ungutEinem in den Ohren liegen ist schon klarer, das Gegenteil ist eher einen Schmarren verstehen und einen Spruch, den man seit jeher kennt und der immer noch aktuell ist: seinen Mann stehen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Redewendung bis baldArtikel-Thema: Redewendung bis bald

Beschreibung: Die 🤩 Redewendung "bis bald" ist für viele gar nicht als Redewendung eingestuft und wird sehr häufig verwendet, auch in verschiedenen ✅ Alltagssituationen.

letzte Bearbeitung war am: 08. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung