Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Skigebiete -> Niederösterreich

Skigebiete in Niederösterreich

Winterspaß in Ostösterreich

Skigebiete in NiederösterreichDas Bundesland Niederösterreich ist zwar dem Osten Österreichs und damit dem Flachland zugeordnet, aber es gibt auch hier einige Wintersportorte und solche, die lokal für die Kinder in Frage kommen können. Bekannt ist der Semmering mit dem Zauberberg, auch das Hochkar ist eine bekannte Adresse für den Wintersport. Und dann gibt es kleinste Anlagen für eine Piste oder vielleicht deren zwei selbst in der Nähe von Wien, womit die Kinder erste Schwünge ausprobieren können - aber diese Anlagen müssen ruhen, wenn der Winter keine Lust hat und es nicht kalt genug für Schnee ist.

Gerade diese kleinen Möglichkeiten für die ersten Schwünge haben es in den letzten Jahren nicht wirklich leicht, weil die Winter immer milder werden, so wie die Sommer immer heißer, aber dennoch bemühen sie sich um die Fortsetzung des Betriebs, damit die Kinder möglichst nahe die Option haben, ein wenig das Skifahren zu lernen und zu üben.

Skigebiete in Niederösterreich

Annaberg (NÖ)
Das Skigebiet Annaberg in Niederösterreich befindet sich im Mostviertel bei Ötscher und nördlich von Mariazell.

Breitenfurt (NÖ)
Das Skigebiet Breitenfurt bietet zwar nur zwei Kilometer an Pistenlänge an, kann aber in der Nähe von Wien auch Nachtskilauf bieten.

Feistritzsattel (NÖ)
Das Skigebiet Feistritzsattel im südlichen Niederösterreich ist ein kleines Skigebiet, dennoch mit Nachtskilauf und Panoramaloipe.

Forsteralm (NÖ)
Die Forsteralm ist ein Skigebiet in Niederösterreich bei Waidhofen/Ybbs mit 18 Pistenkilometer für alle Schwierigkeitsgrade.

Gemeindealpe (NÖ)
Das Skigebiet Gemeindealpe bei Mitterbach im Mariazeller Land bietet ein kleineres Skiareal für Ski, Board und zum Langlaufen an.

Göller (NÖ)
Das Skigebiet Göller ist ein kleines am bekannten Berg im südwestlichen Niederösterreich beim Gscheid.

Hochkar (NÖ)
Das Skigebiet Hochkar in Niederösterreich befindet sich an der Grenze zur Steiermark und gilt als sehr schneesicher.

Jauerling (NÖ)
Das Skigebiet Jauerling umfasst zwar nur eine Piste, ist aber leicht erreichbar und kann auch mit Nachtskilauf punkten.

Josefsberg (NÖ)
Das Skigebiet Josefsberg im Südwesten von Niederösterreich umfasste insgesamt vier Pistenkilometer.

Karlstift (NÖ)
Das Skigebiet in Karlstift im Waldviertel mit den Aichelberglifte und Langlaufloipen bietet einige Möglichkeiten für den Wintersport.

Königsberg (NÖ)
Das Skigebiet vom Königsberg - Hollenstein ist ein mittelgroßes im Südwesten Niederösterreichs an der Landesgrenze zu OÖ/Stmk.

Lackenhof (NÖ)
Das Skigebiet Lackenhof - Ötscher bietet ein mittelgroßes Areal für Abfahrten mit Ski und Snowboard samt Funpark und Halfpipe an.

Mönichkirchen (NÖ)
Das Skigebiet Mönichkirchen - Mariensee beim Wechsel bietet einige Abfahrten und auch Möglichkeiten für den Langlauf.

Puchenstuben (NÖ)
Das Skigebiet in Puchenstuben bietet mit den Turmkogellifte ein kleines Familienskigebiet und fast 30 km Langlaufloipen.

Semmering (NÖ)
Das Skigebiet Semmering - Zauberberg ist ein mittelgroßes Skigebiet im Süden Niederösterreichs mit vielen Möglichkeiten des Nachtskilaufs.

St. Corona/Wechsel (NÖ)
Das Skigebiet von Sankt Corona am Wechsel wurde zu einem Kinderskigebiet umgebaut und spricht vor allem die Familien an.

Unterberg (NÖ)
Das Skigebiet Unterberg befindet sich im südwestlichen Niederösterreich und bietet ein familientaugliches Skigebiet mit Naturschnee.

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Niederösterreich

Überblick über die Skigebiete in Niederösterreich und die Beschreibung der Skiregionen zur Auswahl für Skifahren und Snowboarden.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Skigebiete

Startseite Urlaub