Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Skigebiete Niederösterreich

Skigebiete in Niederösterreich

Winterspaß in Ostösterreich

Das Bundesland Niederösterreich ist zwar dem Osten Österreichs und damit dem Flachland zugeordnet, aber es gibt auch hier einige Wintersportorte und solche, die lokal für die Kinder in Frage kommen können. Bekannt ist der Semmering mit dem Zauberberg, auch das Hochkar ist eine bekannte Adresse für den Wintersport. Und dann gibt es kleinste Anlagen für eine Piste oder vielleicht deren zwei selbst in der Nähe von Wien, womit die Kinder erste Schwünge ausprobieren können - aber diese Anlagen müssen ruhen, wenn der Winter keine Lust hat und es nicht kalt genug für Schnee ist.

Skifahren und Boarden in Niederösterreich

Gerade diese kleinen Möglichkeiten für die ersten Schwünge haben es in den letzten Jahren nicht wirklich leicht, weil die Winter immer milder werden, so wie die Sommer immer heißer, aber dennoch bemühen sie sich um die Fortsetzung des Betriebs, damit die Kinder möglichst nahe die Option haben, ein wenig das Skifahren zu lernen und zu üben.

Das ist für den Wintertourismus sehr wichtig, weil ohne Einstieg die Lust auf den Wintersport wie Skifahren und Snowboarden gar nicht erst entstehen kann und es handelt sich hierbei um immer nichts geringeres als die nächste Generation an möglichen Urlaubsgästen im Tourismusland Österreich. Andererseits sind die Skigebiete in Niederösterreich oft schneesicherer als so manches Gebiet im alpinen Westösterreich wie etwa das Hochkar, das dafür bekannt geworden ist.

Lesen Sie auch

Die Skigebiete im Bundesland Niederösterreich befinden sich natürlich schwerpunktmäßig im Süden mit den Bergen, sei es den Wiener Hausbergen wie Semmering oder auch im Südwesten bereits im Bereich des Mariazellerlandes an der Grenze zur Steiermark.

Skigebiete im Industrieviertel

Skifahren und Snowboarden im Industrieviertel gelingt natürlich nur im Süden bei den Bergen, dafür bietet der Semmering sogar mit dem Zauberberg ein international genutztes Skigebiet für den Damen-Weltcup an. Auch das Wechselgebiet kann für den Wintersport genutzt werden.

Skigebiete im Mostviertel

Im Mostviertel gibt es viele Optionen von der Gemeindealpe und dem Göller nicht weit vom Mariazellergebiet entfernt. Das Hochkar ist ein sehr schneesicheres Skigebiet und Möglichkeiten gibt es von der Forsteralm bis Puchenstuben.

Skigebiete im Waldviertel

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Skigebiete NiederösterreichArtikel-Thema: Skigebiete in Niederösterreich

    Beschreibung: Überblick über die Skigebiete in Niederösterreich und die Beschreibung der Skiregionen zur Auswahl für Skifahren und Snowboarden.

    letzte Bearbeitung war am: 30. 09. 2020