Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Skigebiete Salzburg

Skigebiete Salzburg

Skifahren, Snowboarden und weitere Möglichkeiten

Im Bundesland Salzburg hat man in Sachen Wintersport eher die Qual der Wahl, denn es gibt sehr große und sehr viele Skigebiete vom Salzkammergut bis zur Großglocknerregion. Die Alpentäler wie das Gasteinertal haben gleich mehrere große Wintersportzentren anzubieten.

Skigebiete im Bundesland Salzburg

Das Beispiel des Gasteinertals zeigt schon die vielfältigen Möglichkeiten in Sachen Wintersport. Das Tal ist nur von Norden her erreichbar, denn im Süden thronen die hohen Gipfel der Hohen Tauern. Von Dorfgastein über Bad Gastein und Bad Hofgastein führt der Weg bis Sportgastein und all diese Orte bieten Skigebiete mit zahlreichen Pistenkilometern an. Langlauf ist zum Teil auch möglich, zum Teil sogar in umfangreichen Ausmaß, Abwechslung wie Rodelbahn oder Winterwanderwege sind gleichfalls eine Option.

Große Skigebiete gibt es aber etwa auch mit der Schmittenhöhe bei Zell am See und in anderen Regionen des Bundeslandes Salzburg. Es gibt aber auch die kleinen Skigebiete und auch welche, die sich umorientiert haben. Im Lungau gibt es etwa Schönfeld, das den Skibetrieb eingestellt hat, aber mit über 150 Kilometer Loipe für den Langlauf im Wintersport weiterhin zu beachten ist und viele Möglichkeiten anbieten kann. Andere Skigebiete haben vielleicht fünf oder zehn Pistenkilometer und stellen die Alternative zu den großen Arealen dar, viele gibt es in Salzburg, die 20 bis 40 Kilometer an Abfahrten zur Verfügung stellen können, um sich an der Winterlandschaft zu erfreuen und sich auch sportlich betätigen zu können.

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es naturgemäß viele Möglichkeiten für den Wintersport, wobei die südlichen Täler wie das Gasteiner Tal Schwerpunkte darstellen. Auch rund um Zell am See gibt es viele Möglichkeiten.

Skigebiete im Flachgau

Skigebiete im Lungau

Das Lungau ist gleichbedeutend mit dem Bezirk Tamsweg und jenen Orten, die in den Wetterberichten immer zu den kältesten zählen, weil schon hoch gelegen. Skigebiete wie Obertauern, Katschberg an der Grenze zu Kärnten oder Großeck-Speiereck sind hier zu finden.

Skigebiete im Pinzgau

Das Pinzgau ist gleichbedeutend mit dem Bezirk Zell am See und der Südwesten von Salzburg. Mit dem Hochkönig, der Schmittenhöhe bei Zell am See selbst und dem Kitzsteinhorn hat man viele Möglichkeiten anzubieten.

Skigebiete im Pongau

Das Pongau ist gleichbedeutend mit dem südlichen Bezirk Sankt Johann im Pongau, wobei hier lange Täler von Nord nach Süd nutzbar sind wie das Gasteiner Tal mit Bad Gastein bis Sportgastein. Auch Filzmoos oder Zauchensee sind zu nennen.

Skigebiete im Tennengau

Im Tennengau ergo Bezirk Hallein gibt es nicht gar so viele Optionen, aber mit Annaberg-Lungötz sowie Rußbach hat man das Skigebiet Dachstein West zur Verfügung, um auch nach Oberösterreich und Gosau fahren zu können, denn zu beiden Seiten der Landesgrenze und des Gosaukamms gibt es viele Optionen für Ski, Board und andere Aktivitäten.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiete SalzburgArtikel-Thema: Skigebiete Salzburg

Beschreibung: Übersicht über die 🎿 Skigebiete im Bundesland Salzburg mit den ✅ Beschreibungen der Wintersportorte samt Pistenkilometer und Angebote vom Skifahren über Boarden bis Langla

letzte Bearbeitung war am: 31. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung