Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Feistritzsattel

Skigebiet Feistritzsattel

Kleines Skigebiet mit großem Angebot

Das Skigebiet Feistritzsattel ist eines der kleineren und befindet sich im südlichen Niederösterreich. Doch der Umfang der Skilifte dokumentiert nicht die Summe der Möglichkeiten für ein Wochenende, einen Ausflug oder auch einen Skiurlaub, wie er im Bundesland Niederösterreich verbracht werden könnte.

Skigebiet Feistritzsattel: Lage und Dimension

Der Feistritzsattel ist die Verbindung des Wechselgebiets im Südosten Niederösterreichs nach Osten hin mit den ersten Ausläufern der Fischbacher Alpen nach Westen hin. Er befindet sich damit direkt südlich vom bekannten Semmering und direkt an der Landesgrenze von Niederösterreich und der Steiermark.

Skigebiet Feistritzsattel

Bildquelle: Gasthof Dissauer

Die Skilifte Feistritzsattel umfassen zwei Aufstiegshilfen und Abfahrten von 1,7 Kilometer und mittlerem Schwierigkeitsgrad. Damit ist das Skigebiet eines der kleineren in Österreich und weit entfernt von den großen Angeboten mit 200 Kilometer an Pisten, aber Möglichkeiten gibt es dennoch einige für den Winterspaß.

Es stehen 1,7 Kilometer mittlerer Schwierigkeit zur Verfügung, die man aber auch für den Nachtskilauf nutzen kann, denn die gesamte Anlage ist beleuchtet. Als Fluchtlichtpiste kann man damit bis 21.00 Uhr seine Schwünge ziehen und danach im Wirtshaus den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Außerdem ist das Skigebiet mit künstlicher Beschneiung ausgestattet, was ab einer Temperatur von minus vier Grad Celsius ermöglicht, dass man Frau Holle nachhilft, wenn diese gerade keine Lust hat, natürlichen Schnee anzubieten.

Skigebiet Feistritzsattel: weitere Optionen

Wer sich lieber mit Langlaufskier durch die Gegend bewegen möchte, hat mit den Skilifte Feistritzsattel eine interessante Variante, denn es gibt die Panoramaloipe, die den Wechsel im Osten mit dem Semmering im Norden verbindet. Die Strecke ist insgesamt 100 Kilometer lang und man kann vom Feistritzsattel aus in die Strecke einsteigen und seine Länge individuell wählen.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: https://feistritzsattel.at/skilifte/

Lesen Sie auch

Die Skigebiete im Bundesland Niederösterreich befinden sich natürlich schwerpunktmäßig im Süden mit den Bergen, sei es den Wiener Hausbergen wie Semmering oder auch im Südwesten bereits im Bereich des Mariazellerlandes an der Grenze zur Steiermark.

Skigebiete im Industrieviertel

Skifahren und Snowboarden im Industrieviertel gelingt natürlich nur im Süden bei den Bergen, dafür bietet der Semmering sogar mit dem Zauberberg ein international genutztes Skigebiet für den Damen-Weltcup an. Auch das Wechselgebiet kann für den Wintersport genutzt werden.

Skigebiete im Mostviertel

Im Mostviertel gibt es viele Optionen von der Gemeindealpe und dem Göller nicht weit vom Mariazellergebiet entfernt. Das Hochkar ist ein sehr schneesicheres Skigebiet und Möglichkeiten gibt es von der Forsteralm bis Puchenstuben.

Skigebiete im Waldviertel

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiet Feistritzsattel WechselgebietArtikel-Thema: Skigebiet Feistritzsattel

Beschreibung: Das Skigebiet Feistritzsattel im südlichen Niederösterreich ist ein kleines Skigebiet, dennoch mit Nachtskilauf und Panoramaloipe.

letzte Bearbeitung war am: 30. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung