Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Skigebiete Oberösterreich

Skigebiete in Oberösterreich

Wintersport mit Ski, Snowboard und Langlaufski

In Oberösterreich konzentrieren sich die Angebote für den Wintersport auf den Süden und nur vereinzelt auf den Norden des Bundeslandes, wo es die Berge und damit auch die Hänge für den Wintersport gibt. Vor allem in der Dachsteinregion können viele Pistenkilometer angeboten werden, es gibt aber auch kleinere Familienskigebiete, die ebenfalls interessant sind.

Skigebiete im Bundesland Oberösterreich

Das Areal vom Dachstein und nordwestlich davon vom Gosaukamm bietet viele Möglichkeiten für den Wintersport an. Das gilt für das große Wintersportgebiet vom Dachstein West ganz besonders, denn im Osten ist mit Gosau und im Westen mit Annaberg ein Zugangspunkt gegeben, womit die Bundesländer Salzburg im Westen und Oberösterreich im Osten verbunden sind. Die Verbindung ist durch den Gosaukamm erreicht und per Skischaukel kann man die Seite wechseln, womit viele Pistenkilometer möglich werden - inklusive Skigebiete wie der Zwieselalm bei Gosau.

Es gibt in Oberösterreich aber noch weitere Optionen von der Wurzeralm bis zum Feuerkogel, teilweise sind es aber wirklich kleine und familiäre Stationen, die nur ein paar Pistenkilometer zur Verfügung stellen können. Das kann aber auch der große Vorteil sein, weil hier gibt es keinen Stress und man hat viel Spaß mit den leichten und überschaubaren Hängen, was für Anfänger interessant ist, aber auch für Familien mit kleinen Kindern, die das Skifahren erlernen wollen. Auch erste Tests mit einem Snowboard sind dann leichter möglich, weil es kein Gedränge gibt.

Neben dem alpinen Skilauf ist auch das Langlaufen und natürlich das Boarden mit dem Snowboard ein Thema. Zum Teil wurden eigene Kinderbereiche aufgebaut, zum Teil gibt es auch Angebote für die Freerider, die den Tiefschnee für ihre Schwünge suchen.

Lesen Sie auch

Der Wintersport mit Skifahren und Snowboarden oder auch mit Skitouren ist in Oberösterreich naturgemäß auf den Süden konzentriert. Dort gibt es aber auch einige interessante oder gar umfangreiche Möglichkeiten wie etwa in der Dachsteinregion.

Skigebiete in Oberösterreich Salzkammergut

Das Salzkammergut in Oberösterreich umfasst die Bezirke Gmunden und Vöcklabruck und ist das Grenzgebiet zur Steiermark nach Süden hin und zu Salzburg nach Westen hin. Nach Süden trennt der Hohe Dachstein, nach Westen hin gibt es den Gosaukamm als Gebirgszug, doch dieser wurde von beiden Seiten erschlossen und somit gibt es mit dem Dachstein-West-Angebot viele Pistenkilometer für jedes Interesse.

Skigebiete in Oberösterreich Pyhrn-Eisenwurzen

Die Region Pyhrn-Eisenwurzen umfasst die Bezirke Steyr und Kirchdorf an der Krems und schließt nach Osten hin an das Salzkammergut an. Es gibt nicht so viele Skigebiete wie im Salzkammergut, aber mit Hinterstoder dafür eines, das sogar von den Herren für den Ski-Weltcup genutzt wird.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiete OberösterreichArtikel-Thema: Skigebiete in Oberösterreich

Beschreibung: Überblick über die 🎿 Skigebiete in Oberösterreich mit der Lage, der ✅ Pistenangebote sowie weiterer Angebote für Langläufer und Snowboarder.

letzte Bearbeitung war am: 31. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung