Sie sind hier: Startseite -> Modelexikon -> Slipper

Slipper: feine und elegante Halbschuhe

Elegante Halbschuhe

Der Slipper ist ein Halbschuh, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Schuhmode erreicht hat. Seine Idee war an sich nicht neu, denn er entwickelte sich aus den Mokassins heraus, wobei jene Schuhe sehr sportlich wirkten und auch so häufig eingesetzt wurden. Der Slipper ist von seiner Erzeugung her eleganter angelegt und damit auch für das Büro eine Option.

Slipper oder eleganter Halbschuh

Zu der großen Gruppe der Halbschuhe zählt auch der Slipper, der in der eleganten Ecke zu finden ist. Wird er zudem mit Leder hergestellt, dann ist er überhaupt sehr bürotauglich und am Arbeitsplatz häufig zu finden. Er wird von Damen wie von Herren und Kindern getragen, wobei es in den Formen natürlich manche Unterscheidungen geben kann, sodass die Damen-Slipper weitere Formen aufweisen können - aber nicht müssen - als die Herren-Slipper.

Leder ist aber nicht die einzige Option, denn auch Kunststoff wird für Slipper gerne verwendet. Je nach Material und optischem Eindruck eignet sich das Schuhwerk mehr oder weniger für den Arbeitsplatz. Es gibt fröhliche Motive mit buntem Aufdruck, manchmal sogar mit schreiend grellen Farben und dann wieder sehr distanzierte Farben von braun über grau bis zu schwarz, die sich besonders für offizielle Auftritte eignen.

Damit stehen unterschiedliche Schuhe zur Verfügung, die bei der Auswahl auch darüber entscheiden, wo man sie tragen kann und will. Die Slipper sind flache Schuhe und damit keine High Heels für die Damen. Sie sind bequeme Schuhe, die schön anzuschauen sind und sich beliebig mit allen Kleidungsstücken kombinieren lassen. Sie sind damit für eine Party eine Überlegung, für das Büro und die Arbeitswelt absolut zulässig, aber doch eine Abgrenzung zu den richtigen Sportschuhen für die Freizeit.

Lesen Sie auch

Die Schuhmode ändert sich so schnell wie die allgemeine Mode und es gibt die verschiedensten Trends, aber auch Beständigkeiten. Die Halbschuhe sind weiterhin der Standardbegriff unter den Schuhen, aber mit vielen verschiedenen Bezeichnungen. Halbschuhe können etwa Freizeitschuhe sein, sie können auch vom Grundaufbau als Sportschuhe getragen werden und man kann sie das ganze Jahr über auswählen. Ein eleganter Halbschuh wird oft als Slipper bezeichnet.

Dann gibt es aber auch ganz eigene Kategorien wie etwa die Winterschuhe mit Stiefel und Stiefeleletten zum Schutz vor der Kälte. Wer es ganz warm will, kann auch die Moonboots auswählen, die mal mehr und mal weniger im Trend liegen. Abgeleitet von den Winterschuhen und vor allem den Stiefel gibt es auch die Freizeitstiefel und die Textilstiefel.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Slipper: elegante HalbschuheArtikel-Thema: Slipper: feine und elegante Halbschuhe

    Beschreibung: Slipper sind abgeleitet von den früheren Mokassins und haben sich zu sehr beliebten und vor allem eleganten Halbschuhen entwickelt, die es in vielfacher Art gibt.

    letzte Bearbeitung war am: 08. 09. 2020