Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Donauradweg: Melk - Mautern

Donauradweg: von Melk nach Mautern

Etappe 5 mit der Fahrt durch die Wachau

Auf dem Boden des Bundeslandes Niederösterreich bietet der lange Donauradweg eine ganze Reihe an Möglichkeiten an. Man kann von der Landesgrenze zu Oberösterreich bis zur Staatsgrenze im Osten in einem Stück durchfahren, man kann sich aber auch bestimmte Stücke heraussuchen. Um dies zu erleichtern, gibt es auch offiziell vorgeschlagene Etappen. Die Etappe 5 ist zum Beispiel die Fahrt mit dem Fahrrad von Melk nach Mautern. Es ist dies die Fahrt am Südufer - die Etappe 5 gibt es auch als Alternative am Nordufer mit der Fahrt von Emmersdorf nach Krems.

Donauradweg Melk - Mautern: die Strecke

Wenn man von Melk der Donau am Südufer folgt, fährt man in fast nördlicher, zum Teil nordöstlicher Richtung durch die Wachau, die österreichweit als wunderschöne Landschaft bekannt ist. Das Naturerlebnis ist eine der Optionen bei dieser 5. Etappe und nicht zufällig gilt die Stadt Melk auch als "Tor zur Wachau". Aber auch der Zielort Mautern ist als historische Stadt einen Besuch wert.

Die Etappe verbindet beide Orte durch eine Strecke von 33,3 Kilometer, wobei etwa 320 Höhenmeter zu überwinden sind. Es ist eine recht einfache Strecke, die aber ein wenig wellig ist, wodurch es mehr Höhenmeter gibt als zum Beispiel auf der nächsten Etappe von Krems in das Tullner Becken.

Weitere Möglichkeiten

Die Fahrt entlang der Donau kann beliebig ausgewählt werden. Vom langen Radurlaub und der Fahrt von Deutschland kommend bis zur kurzen Etappe reichen die Auswahlkriterien. Diese Etappe von Melk aus oder auch umgekehrt von Mautern nach Melk bietet mit der Wachau eine wunderschöne Landschaft, die zur Zeit der Blüte im Frühjahr besonders schön anzuschauen ist. Das alleine rechtfertigt die Fahrt schon und ist für die ganze Familie machbar, wenngleich man vielleicht nicht die kompletten 33 Kilometer fahren möchte.

Ausflugsziele gibt es auch genug, zum Beispiel die Burgruinen und Burgen entlang der Donau, die im Mittelalter errichtet worden waren, um die Schifffahrt kontrollieren und beherrschen zu können.

Donauradweg Melk - Mautern: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit dem Höhenprofil und Ausflugsmöglichkeiten während der Fahrt finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

Donauradweg

Was den Donauradweg betrifft, gibt es eine lange Strecke von Oberösterreich bis zur Staatsgrenze in die benachbarte Slowakei. In Niederösterreich selbst hat man sich deshalb auch familientaugliche Etappen überlegt, auch abhängig davon, auf welcher Seite der Donau man fahren möchte und für Radurlaub sind diese Varianten auch interessant.

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Donauradweg Melk - MauternArtikel-Thema: Donauradweg: von Melk nach Mautern

      Beschreibung: Der Donauradweg in Niederösterreich bietet sich mit Etappe 5 für die Fahrt von Melk nach Mautern durch die wunderschöne Wachau an.

      letzte Bearbeitung war am: 25. 09. 2020