Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Radwege Salzburg

Radwege in Salzburg

Salzkammergutstrecken und andere Radtouren

Wer sich die Topografie des Bundeslandes Salzburg anschaut, sieht gleich die vielen Berge und entsprechend kann das Radfahren auch sehr anspruchsvoll sein. Das muss es aber nicht unbedingt, denn entlang der Seen im Salzkammergut und im Norden von Salzburg gibt es feine Familienwege.

Man kann natürlich auch andere Radstrecken aussuchen und sich auf den Tauernradweg begeben, der zum Teil auch noch gemütlich zu fahren ist, zum Teil aber auch Teilstücke beinhaltet, die mehr Kraft und Kondition erfordern. Und so lassen sich auch viele Kombinationen von hügeligen und bergigen Strecken mit flacheren Passagen heraussuchen, wobei es auch davon abhängt, ob man einen Radweg komplett als Tour fahren möchte oder einen netten Radausflug mit einem Teilstück wählt.

Radwege in Salzburg

Eine lange Fahrt mit unglaublicher Landschaft ist natürlich der Tauernradweg, der bei Krimml seinen offiziellen Ausgangspunkt hat. Die Krimmler Wasserfälle wären schon einmal ein Grund, sich dort einzufinden, aber es gibt auch entlang der Strecke, die bis zur Landeshauptstadt Salzburg führt, viele weitere Möglichkeiten, sich einen lohnenden Mehrwert abzuholen und gleichzeitig sich sportlich zu betätigen. Wie bei allen langen Radwegen gilt aber auch hier, dass man auch nur eine kurze Strecke wählt, um einen Tagesausflug zu erleben. Man muss nicht die ganze Strecke abfahren - kann dies aber natürlich auch tun, was eher für einen Radurlaub spricht.

Ganz anders läuft die Sache bei verschiedenen Seen, wobei es Radtouren in Salzburg gibt, die man zusammenstellen kann oder auch wirklich eingerichtete Radwege. Die Trumer Seen sind für das Radfahren auch interessant und man kann hier einen Badeausflug im Hochsommer mit dem Radfahren kombinieren. Auch der Zeller See kann genutzt werden, um als Ziel für eine Radfahrt in Frage zu kommen.

In praktisch allen Regionen des Bundeslandes Salzburg bieten sich solche Strecken an, die man kürzer halten kann, die auch länger sein können. Interessant ist etwa auch eine historische Fahrt auf der Fährte der Bajuwaren, wodurch man bis nach Bayern, aber auch nach Oberösterreich radeln würde.

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es einige Möglichkeiten für das Radfahren, die anspruchsvoller sein können, wenn man in die Berge radelt oder gemütlicher entlang der Seen zum Beispiel im Norden des Bundeslandes. Und es gibt eine lange Strecke von fast 300 Kilometer, die fast das ganze Bundesland betrifft und das ist der Tauernradweg von den Krimmler Wasserfällen bis zur Landeshauptstadt Salzburg, wobei man natürlich auch eine Teilstrecke auswählen kann.

Radwege im Norden Salzburgs

Radwege im Pinzgau

Radwege im Pongau

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radwege in SalzburgArtikel-Thema: Radwege in Salzburg

Beschreibung: Radwege und 🚲 Radtouren im Bundesland Salzburg mit kurzen und langen Strecken im ✅ Salzkammergut, quer durch die Tauernregion oder im Seengebiet.

letzte Bearbeitung war am: 30. 07. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung