Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Radwege Wien

Radwege in und durch Wien

Beschreibung der Radwege in Wien

Das Radfahren in Wien ist kein Thema von hohen Bergen oder sehr schwierigen Strecken. Der Straßenverkehr ist hier eher die Herausforderung. Sehr viele Radwege wurden erschlossen, um die Fahrt zur Universität, Schule oder Arbeit ermöglichen zu können und es gibt dabei schöne Möglichkeiten entlang des Ringes oder auch in der Innenstadt und den verschiedenen Bezirken von Wien.

Alternativ kann man aber auch die großen Grünflächen nutzen wie den Wiener Prater mit der Hauptallee und gleich über der Donau die Donauinsel, die wirklich längere Fahrten für die Familie völlig stressfrei anbieten kann. Außerdem führt durch Wien der bekannte Donauradweg, sodass man auch eine sehr lange Radtour planen und durchführen könnte.

Radwege in Wien

Was das Radfahren in Wien betrifft, so muss man zwischen den notwendigen Fahrten und den Fahrten im Rahmen eines Besuchs unterscheiden. Während die Strecken am Land oft so umfangreich sind, dass die Fahrt mit dem Rad zur Arbeit kaum möglich ist, ist das Fahrrad als Verkehrsmittel für die Entlastung des Straßennetzes sogar sehr wichtig geworden. Es wurden eigene Abfragen geschaffen, damit man erfahren kann, wie man von A nach B kommen kann und das betrifft speziell den Alltag in Wien, wenn man die Strecke nicht weiß. Alternativ gibt es auch verschiedene Navigationshilfen per App und Mobiltelefon.

Davon abgesehen gibt es auch fix eingerichtete Radwege. Manche sind länger wie etwa entlang des Wienflusses und der Wiener Westeinfahrt, um die Stadtmitte zu erreichen, andere sind kürzer und betreffen speziell die Wiener Innenstadt. Das ist für Stadtbesucherinnen und Stadtbesucher besonders interessant, weil sie Radfahren, sportliche Betätigung und Stadtbesichtigung zu einer Einheit verknüpfen können.

Alternativ gibt es auch große Grünzonen abseits des Straßenverkehrs. Hier sind vor allem der Grüne Prater zu nennen und auch die Wiener Donauinsel. Beides lässt sich kombinieren, wobei man mit der Donauinsel auch den Treppelweg, den offiziellen Donauradweg verknüpfen kann.

Aber auch die bekannten Einkaufsmöglichkeiten kann man mit dem Fahrrad erreichen und ein Radweg auf der Mariahilfer Straße lädt geradezu ein, um den Besuch der Straße und das Fahren per Rad zu verbinden.

Lesen Sie auch

In Wien gibt es ein umfangreiches Netz an Radwegen, die man auf zweierlei Weise nutzen kann. Es gibt klar definierte Strecken, die man von A nach B abfahren kann und es gibt einfach die Radwege, denen man bis zu seinem Ziel folgen könnte. Welche Fahrt möglich ist, verrät die Abfrage des Routenplaners, den die Stadt Wien eingerichtet hat.

Abfrage Routenplaner Wien

Bei den Radwegen in Wien mit bestimmter Strecke gibt es vor allem zwei Stück, die quer durch die Stadt führen. Der eine ist der lange Donauradweg, der von Deutschland kommend über Oberösterreich und Niederösterreich bis nach Wien führt und mit der Donauinsel auch kombiniert werden kann. Der andere ist der Radweg entlang des Wientals als Alternative zur Westeinfahrt für die PKW´s und reicht bis zur Innenstadt. Auch der Gürtelradweg ist ein solcher, der mehrere Bezirke betrifft.

Und dann gibt es noch einige andere Angebote an Radwegen. Manche wie jener auf der Mariahilfer Straße bietet sich für den Berufsverkehr auch an, um seinen Arbeitsplatz erreichen zu können. Andere wie jener in der Lobau dient der Erholung im Grünen.

Radwege 1. Bezirk

Radwege 2. Bezirk

Radwege 6. Bezirk

Radwege 22. Bezirk

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radwege in WienArtikel-Thema: Radwege in und durch Wien

Beschreibung: Das 🚲 Wiener Radwegenetz ist über 1.000 Kilometer lang und bietet verschiedene Optionen inklusive ✅ vorgeschlagener Radrouten für Gäste und für den Alltag.

letzte Bearbeitung war am: 30. 07. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung