Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Oberösterreich -> Hintergebirgsradweg

Hintergebirgsradweg bei Reichraming

Rundkurs für das Mountainbike

Reichraming ist eine Gemeinde im Bundesland Oberösterreich auf der Verbindung von Steyr im Nordwesten und Weyer im Osten, also in den östlichen Regionen von Oberösterreich. Dort befindet sich auch das Hintergebirge oder Reichraminger Hintergebirge, das Teil des Nationalparks Kalkalpen ist. Dieses kann man für eine Radtour mit dem Mountainbike nutzen, um Sport mit einem herrlichen Panorama zu verknüpfen.

Hintergebirgsradweg: die Strecke

Hintergebirgsradweg ReichramingDie Fahrt beginnt in Reichraming und über den Hintergebirgsradweg wird Richtung Unterlaussa gefahren, dann folgt der Güterweg Lumplgraben nach Großraming. über den Ennstalradweg R7 kommt man wieder zurück nach Reichraming. Der Radweg führt direkt in ein sehr dichtes Waldgebiet, das für die Holzbeschaffung von großer Bedeutung war. Das erkennt man auch heute noch. Die Runde wird zum Teil auf Asphalt, aber auch über den Güterweg auf Schotter zurückgelegt, weshalb sie für das Rennrad nicht wirklich geeignet ist. Das Mountainbike hat damit kein Problem. Die Strecke ist mit 30 Kilometer überschaubar lang und man überwindet aber 622 Höhenmeter bergauf, wobei man vom Ausgangspunkt auf 350 Meter auf 650 Meter nach oben radelt. Von dort aus hat man einen wunderbaren Panoramablick.

Weitere Möglichkeiten

Die Fahrt an sich bietet ein schönes Waldgebiet und man lernt auch so manches über die ehemalige Nutzung. Das Holz war genutzt und gebraucht worden, um im Ennstal Eisen verarbeiten zu können. Alleine der Ausblick am höchsten Punkt ist interessant. Aber die Fahrt bietet noch weitere Optionen.

Denn man kommt nicht nur in Großraming zur Möglichkeit, die Gemeinde und sein Kutschenmuseum zu besuchen, man erreicht auch den Ennstalradweg, der ein sehr langer von Oberösterreich über ein Stück Niederösterreich bis zur Steiermark ist. Somit könnte man die Fahrt auch deutlich verlängern und Steyr, Enns oder die steirische Städte im Rahmen eines Radurlaubs besuchen.

Hintergebirgsradweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke im Lageplan sowie Informationen über die erreichbaren Städte und Sehenswürdigkeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.oberoesterreich.at/aktivitaeten/sommer/radfahren/

Ebenfalls interessant:

Radwege in Oberösterreich

Ausseer Radweg

Der Ausseer Radweg ist eine Radroute von Pichl in der Steiermark nach Bad Ischl in Oberösterreich durch das Ausseer Land.

Baumgartenberg - Klam Radweg

Die Radtour Baumgartenberg bis Klam ist eine knapp 30 Kilometer lange Rundstrecke östlich von Perg in Oberösterreich nördlich der Donau.

Donauradweg in OÖ

Der Donauradweg in Oberösterreich bietet über 200 km flachen Radweg mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und damit viele Ansätze für Etappen und Aufenthalte.

Grenzlandrunde Radweg

Die Grenzlandrunde ist ein Rundkurs und Radweg im Norden von Oberösterreich an der Grenze zu Tschechien.

[aktuelle Seite]

Hintergebirgsradweg

Der Hintergebirgsradweg ist eine Radtour für das Mountainbike bei Reichraming im Bundesland Oberösterreich.

Naarnviertel Radweg

Die Radrunde "Naarnviertel" ist eine etwa 50 Kilometer lange Radtour östlich von Linz mit dem offiziellen Ausgangspunkt Perg.

Ried - Eberschwang Radweg

Die Radrunde Ried im Innkreis bis Eberschwang ist eine leichte knapp 30 km lange Radtour im Südosten von Ried im Innkreis in Oberösterreich.

Steyrtalradweg

Der Steyrtalradweg ist ein Radweg für die ganze Familie, der von Klaus am Sengsengebirge nach Steyr führt.

Traunradweg

Der Traunradweg ist eine Radtour in Oberösterreich, die von Gmunden am Traunsee über Wels nach Asten bei Linz führt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Radwege Oberösterreich

Startseite Urlaub