Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Oberösterreich -> Naarnviertel Radweg

Radrunde Naarnviertel bei Perg in OÖ

Schöne Rundstrecke östliche von Linz

Die Naarn ist ein Fluss im Bundesland Oberösterreich wie auch die Mühl, nur befindet sich dieser Fluss im Osten und nicht im Westen - jeweils nördlich der Donau. Es hätte also genauso gut aus dem Mühlviertel ein Naarnviertel werden können, doch dazu kam es nicht. Die Radrunde Naarnviertel nutzt hingegen die Bezeichnung des Flusses und bietet eine schöne Rundstrecke an, die sich östlich von Linz und schon nahe der Landesgrenze zu Niederösterreich befindet.

Radrunde Naarnviertel: die Strecke

Radweg NaarnviertelDer Ausgangspunkt für die Radtour ist Perg, gleichzeitig einer der südwestlichsten Punkte dieser Strecke. Da es sich um eine Rundstrecke handelt, kann man aber jederzeit einsteigen und die Fahrt anstreben. Von Perg aus fährt man entlang der Naarn nach Norden und daher vorbei bei Allerheiligen im Mühlkreis bis auf die Höhe von Bad Zell, das sich etwas westlich davon befindet. Es folgt ein kurzes Stück nach Osten und sofort der Wechsel nach Süden und über Münzbach erreicht man schließlich das Gebiet von Mitterbach im Machland. Von dort aus wird nach Westen und dann Nordwesten gefahren, um den Ausgangspunkt Perg wieder zu erreichen.

Die Strecke ist insgesamt 47,2 Kilometer lang und man überwindet insgesamt 500 Höhenmeter. Die Strecke ist für Kinder wohl zu lang, aber man muss nicht die ganze Runde fahren. Mit Steinbruch und Bademöglichkeiten gibt es schöne Plätze entlang der Fahrt und der Radweg ist für alle Radtypen nutzbar.

Weitere Möglichkeiten

Der Radweg ist durch seine Rundstreckencharakteristik schon flexibel nutzbar, weil man jederzeit einsteigen kann. Auch aus Niederösterreich, zum Beispiel den Raum Amstetten, kann man die Runde bald erreichen, verlängert damit aber die Fahrt, wenn man die gesamten 47 Kilometer absolvieren will.

Die Rundfahrt ist auch interessant als Plan B, wenn man entlang der Donau geradelt ist. Mag man nicht nur die Donau sehen, sondern auch die Landschaft nördlich davon, dann wäre die Radrunde eine interessante Idee.

Radrunde Naarnviertel: weitere Infos

Den gesamten Streckenverlauf samt Lageplan und Höhenprofil finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.outdooractive.com/de/route/radtour/donau-oberoesterreich/radrunde-naarnviertel/18099193/

Ebenfalls interessant:

Radwege in Oberösterreich

Ausseer Radweg

Der Ausseer Radweg ist eine Radroute von Pichl in der Steiermark nach Bad Ischl in Oberösterreich durch das Ausseer Land.

Baumgartenberg - Klam Radweg

Die Radtour Baumgartenberg bis Klam ist eine knapp 30 Kilometer lange Rundstrecke östlich von Perg in Oberösterreich nördlich der Donau.

Donauradweg in OÖ

Der Donauradweg in Oberösterreich bietet über 200 km flachen Radweg mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und damit viele Ansätze für Etappen und Aufenthalte.

Grenzlandrunde Radweg

Die Grenzlandrunde ist ein Rundkurs und Radweg im Norden von Oberösterreich an der Grenze zu Tschechien.

Hintergebirgsradweg

Der Hintergebirgsradweg ist eine Radtour für das Mountainbike bei Reichraming im Bundesland Oberösterreich.

[aktuelle Seite]

Naarnviertel Radweg

Die Radrunde "Naarnviertel" ist eine etwa 50 Kilometer lange Radtour östlich von Linz mit dem offiziellen Ausgangspunkt Perg.

Ried - Eberschwang Radweg

Die Radrunde Ried im Innkreis bis Eberschwang ist eine leichte knapp 30 km lange Radtour im Südosten von Ried im Innkreis in Oberösterreich.

Steyrtalradweg

Der Steyrtalradweg ist ein Radweg für die ganze Familie, der von Klaus am Sengsengebirge nach Steyr führt.

Traunradweg

Der Traunradweg ist eine Radtour in Oberösterreich, die von Gmunden am Traunsee über Wels nach Asten bei Linz führt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Radwege Oberösterreich

Startseite Urlaub