Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Oberösterreich -> Traunradweg

Traunradweg - von Gmunden nach Asten bei Linz

Von Gmunden am Traunsee zum Donauradweg

Die Traun zählt zu den wichtigsten Flüsse im Bundesland Oberösterreich und bietet sich als Radweg geradezu an. So entstand der Traunradweg mit der Kennung R4, der 85 Kilometer lang ist und vom bekannten Traunsee im Südwesten des Bundeslandes bis südlich der Landeshauptstadt Linz führt.

Traunradweg: die Strecke

TraunradwegDie Fahrt beginnt bei Gmunden am Traunsee. In nördlicher Richtung wird entlang der Traun nach Laakirchen gefahren. Weiter geht es in nördlicher Richtung nach Lambach und dann führt die Fahrt in nordöstlicher Richtung weiter nach Wels, Traun und letztlich zum Ziel des Radweges, nach Asten südlich von Linz. In Asten bietet sich die Möglichkeit, auf den Donauradweg zu wechseln.

Der Traunradweg ist als leicht zu charakterisieren, zumal man sich von den Bergen abwendet und in das Flachland Oberösterreichs radelt. Große Schwierigkeiten gibt es daher nicht, einzig die Kondition ist gefragt, wenn man den Radweg an einem Tag bewältigen will, weil über 85 Kilometer zurückzulegen sind. Auf dieser langen Strecke werden 377 Höhenmeter überwunden, sodass manchmal ein leicht welliges Profil zu erwarten ist, aber große Schwierigkeiten gibt es nicht.

Weitere Möglichkeiten

Allerdings wird der Traunradweg meist für Teilstrecken genutzt, um beispielsweise Linz per Rad zu besuchen oder in Wels, Traun oder den anderen Städten und Gemeinden einen Besuch abzustatten. Umgekehrt wird gerne nach Gmunden geradelt, um ein Bad im Traunsee mit einer Radfahrt verbinden zu können.

Für Radurlauber ist die Kombination des Traunradweges mit dem Donauradweg interessant, den man beim Zielort erreichen kann. Auf diesem trifft man nach Nordwesten schnell in Linz ein oder man fährt weiter nach Osten und erreicht bald das Bundesland Niederösterreich und kann bis Wien weiterstrampeln.

Traunradweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke im Lageplan sowie Informationen über die erreichbaren Städte und Sehenswürdigkeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.outdooractive.com/de/route/radtour/innviertel/ried-umgebung-eberschwang-/14597487/

Ebenfalls interessant:

Radwege in Oberösterreich

Ausseer Radweg

Der Ausseer Radweg ist eine Radroute von Pichl in der Steiermark nach Bad Ischl in Oberösterreich durch das Ausseer Land.

Baumgartenberg - Klam Radweg

Die Radtour Baumgartenberg bis Klam ist eine knapp 30 Kilometer lange Rundstrecke östlich von Perg in Oberösterreich nördlich der Donau.

Donauradweg in OÖ

Der Donauradweg in Oberösterreich bietet über 200 km flachen Radweg mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und damit viele Ansätze für Etappen und Aufenthalte.

Grenzlandrunde Radweg

Die Grenzlandrunde ist ein Rundkurs und Radweg im Norden von Oberösterreich an der Grenze zu Tschechien.

Hintergebirgsradweg

Der Hintergebirgsradweg ist eine Radtour für das Mountainbike bei Reichraming im Bundesland Oberösterreich.

Naarnviertel Radweg

Die Radrunde "Naarnviertel" ist eine etwa 50 Kilometer lange Radtour östlich von Linz mit dem offiziellen Ausgangspunkt Perg.

Ried - Eberschwang Radweg

Die Radrunde Ried im Innkreis bis Eberschwang ist eine leichte knapp 30 km lange Radtour im Südosten von Ried im Innkreis in Oberösterreich.

Steyrtalradweg

Der Steyrtalradweg ist ein Radweg für die ganze Familie, der von Klaus am Sengsengebirge nach Steyr führt.

[aktuelle Seite]

Traunradweg

Der Traunradweg ist eine Radtour in Oberösterreich, die von Gmunden am Traunsee über Wels nach Asten bei Linz führt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Radwege Oberösterreich

Startseite Urlaub