Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Kabelsalat

Redewendung Kabelsalat

Wildes Durcheinander von Kabel

Es gibt sehr viele Variationen an Salaten. Man kann die unterschiedlichsten Gerichte zaubern und sie schmecken köstlich und sind vielfach auch sehr gesund - nur den Kabelsalat sollte man nicht probieren. Der besteht nämlich nur aus Kabel und ist ungenießbar, dafür ist er eine beliebte Redewendung.

Eigentlich ist es ein Begriff, aber er wurde zum geflügelten Wort, das im Volksmund schnell Eingang fand, da immer mehr Menschen mit immer mehr Kabel zu tun haben.

Beispiele für die Redewendung "Kabelsalat"

"Kabelsalat" ist eine Redensart, die im Zeitalter der Elektronik nicht lange auf sich hat warten lassen. Man findet den Kabelsalat immer dort vor, wo viele Geräte mit Strom zu verbinden sind und die Kabel sind unterschiedlich dick und lang und schwer in Ordnung zu bringen. Liegen sie kreuz und quer über dem Boden, dann spricht man gerne vom Kabelsalat.

Ein Kabelsalat ist dann gegeben, wenn der Fernseher, der DVD-Recorder, vielleicht noch eine daneben aufgebaute Stereoanlage und irgendwelche Verstärker kabeltechnisch mit Strom versorgt werden müssen. Jedes Kabel wird zwar in Richtung Steckdose verlegt, aber wenn man keinen Kabelkanal integriert hat, liegen die Kabel kreuz und quer herum. Oft sieht man den Kabelsalat aber eh nicht, weil man die Kabel hinter einem Möbelstück verstecken kann.

Oft sind es mobile Geräte, die für ein Kabelchaos sorgen. Das Lagegerät für die Digitalkamera, das Ladegerät für das Handy, vielleicht noch dazu die Stromverbindung für Fitnessgeräte und schon liegt alles kreuz und quer herum. Das ist eine schöne Einladung, um darüber zu stolpern und vor allem geht die Sucherei los, wenn man ein bestimmtes Gerät anschließen möchte und fünf Stecker zur Verfügung hat. Welcher Stecker gehört jetzt zu welchem Gerät oder zu welchem Stromanschluss? Da die meisten Kabel schwarz sind, ist die Trennung gar nicht so einfach.

Auch im Computer findet man oft einen Kabelsalat vor, wenn die Verbindungen der einzelnen Komponenten sich überkreuzen. Ein Kabelsalat ist in der modernen technischen Welt daher sehr oft vorzufinden. Hat jemand viele Kabel aufbewahrt und legt sie in einer Lade ab, dann lacht ihm vermutlich auch ein Kabelsalat entgegen, wenn er die Lade öffnet.

Lesen Sie auch

In früheren Jahrhunderten bedeutete die Technik, dass man eine Säge nutzt, um einen Ast abzusägen oder dass man Eisen zum Schmelzen bringt. Heute hat man es mit Dienstleistungen rund um die Uhr zu tun, mit einem Kabelsalat oder mit Datenleitungen. Alte und neue Methoden haben aber gemeinsam, dass es diverse Redensarten gibt, die der Technik entnommen wurden.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Redewendung KabelsalatArtikel-Thema: Redewendung Kabelsalat

Beschreibung: Die 🤩 Redewendung Kabelsalat oder auch der Begriff Kabelsalat umschreibt auf ironische Art und Weise eine ✅ Situation aus der Technik.

letzte Bearbeitung war am: 30. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung