Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Groß / Größe

Zitate und Sprüche über die Größe

Die Größe im Mittelpunkt von Lebensweisheiten

Größe ist relativ. In der Literatur, in Theaterstücken, in Gedichten, selbst in Reden und Interviews verwenden die Menschen oft den Zusatz groß, um der Bedeutung einer Sache Gewicht zu verleihen. Manchmal ist es aber auch die Größe selbst, die beschrieben wird. Sei es eine Situation oder eine menschliche Geste, welcher Art auch immer. Und so gibt es auch die verschiedensten Zugänge zum Thema, von der Politik bis zur Beziehung.

Gefundene Zitate (178) / zeige Seite 1 von 12

Zitate über groß und die Größe

Der Aberglaube ist ein Kind der Furcht, der Schwachheit und der Unwissenheit
Friedrich der Große
Aberglaube Friedrich der Große Glaube Kind

In dem Kleinsten der Schöpfung zeigt sich des Schöpfers Macht und Huld am größten.
Johann Gottfried Herder
groß Opfer Johann Gottfried Herder

Einen großen Reiz des Alters vergisst man gewöhnlich, nämlich ruhige Resignation.
Ernst Karl Graf von Bentzel-Sternau
groß Alter

So selten kommt der Augenblick im Leben, der wahrhaft wichtig ist und groß.
Friedrich Schiller aus: Die Piccolomini
Augen groß Augenblick Die Piccolomini Leben Friedrich Schiller

Den größten Reichtum hat, wer arm ist an Begierden.
Seneca
Erde groß arm reich Seneca

Das Größte will man nicht erreichen, man beneidet nur seinesgleichen. Der schlimmste Neidhart ist in der Welt, der jeden für seinesgleichen hält.
Wolfgang von Goethe aus: Epigramme
groß Welt Johann Wolfgang von Goethe reich

Es geht gut, der Berg ist überschritten!
Friedrich der Große
Friedrich der Große

Bewunderung, die man erfährt, macht klein, Geringschätzung groß.
Gerhart Hauptmann
groß

Es trägt der echte Christ den Glauben nicht am Rocke und hängt die Frömmigkeit nicht an die große Glocke.
Jean Baptiste Molière
groß Glaube

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur.
Friedrich der Große
denken Friedrich der Große Mann

Der größte Lump im ganzen Land das ist und bleibt der Denunziant.
Hoffmann von Fallersleben
groß Land

Mögen die Federn der Diplomaten nicht wieder verderben, was das Volk mit so großen Anstrengungen errungen.
Marschall Blücher
Erde groß Volk

Doch große Seelen dulden still.
Friedrich Schiller aus: Don Carlos
groß Don Carlos Friedrich Schiller

Ein großer Fehler: dass man sich mehr dünkt, als man ist und sich weniger schätzt, als man wert ist.
Wolfgang von Goethe aus: Maximen und Reflexionen
groß Johann Wolfgang von Goethe Maximen und Reflexionen

Sehn wir den Größeren tragen unseren Schmerz. Kaum rührt das eigne Leid noch unser Herz.
William Shakespeare aus: König Lear
groß Herz Leid William Shakespeare

Zitatsuche



12 3 4 5 6

Ebenfalls interessant:

Zitate Zahme Xenien (Goethe)

Zitate und Sprüche aus dem bekannten Gedicht "Zahme Xenien" von Johann Wolfgang von Goethe.

Zitate Glück

Sprüche und Aussagen zum Thema Glück des Menschen oder schlichtweg das glücklich sein der Leute, warum auch immer sie es sind.

Zitate Johann Gottfried Herder

Verschiedene Zitate und Sprüche von Johann Gottfried Herder (1744 - 1803), deutscher Dichter und Theologe.

Zitate Julius Caesar

Auswahl von Zitate und Sprüche aus den Reden von Julius Caesar (100 - 44 v. Chr.), dem berühmten römischen Staatsmann.

Zitate Christian Fürchtegott Gellert

Liste von bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Christian Fürchtegott Gellert (1715 - 1769), einem deutschen Dichter.

Zitate Politik

Verschiedene Zitate und Sprüche zum Thema Politik aus der Literatur und aus Aussagen von Reden bis zu Gedichte.

Zitate Vaterland

Unterschiedliche Zitate und Sprüche aus der Welt der Literatur zu den Themen Vaterland und Heimat.

Zitate Angelus Silesius

Bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Angelus Silesius (1624 - 1677), einem wichtigen Vertreter der Barockliteratur.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys