Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Glanz

Zitate und Sprüche über Glanz und glänzen

Strahlende Ergebnisse und anderer Glanz in Zitaten

Wer glänzt, überstrahlt die anderen und das kann eine glückliche Person sein, das kann ein erfolgreiches Geschäft sein oder einfach eine glückliche Familie. Glänzende Resultate, glänzende Erfolge - der Glanz bringt die Fakten zum Strahlen. In diesem Kontext entstanden in der Literatur viele Zitate und Lebensweisheiten, von denen nachstehend einige Beispiele zu lesen sind.

Gefundene Zitate (11)

Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Die Weisheit gibt der Anmut Stärke, die Anmut gibt der Weisheit Glanz.
Friedrich von Bodenstedt

Was glänzt, ist für den Augenblick geboren.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Was glänzt, ist für den Augenblick geboren. Das Echte bleibt der Nachwelt unverloren.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Das glänzendste Geschäft in dieser Welt ist die Moral.
Frank Wedekind aus: Marquis von Keith

Das Beste, was der Künstler gibt, ist Abglanz dessen, was er liebt.
Ernst Eckstein

In der Liebe gleicht der Reiz der Neuheit dem Schmelz, der über den Früchten liegt: er gibt ihr einen Glanz, der leicht verblasst und niemals wiederkehrt.
La Rochefoucauld

... Rom in allem seinem Glanze ist ein Grab nur der Vergangenheit.
Friedrich Schiller

Wer einmal einen tiefen Schmerz erlitten, ist nicht mehr jung. Bis dahin war er es und hätte silberweiß sein Haar bereits den tiefgebeugten Scheitel ihm umglänzt.
Ferdinand von Saar

Es leuchtet die Sonne über Böse und Gute und dem Verbrecher glänzen wie dem Besten der Mond und die Sterne.
Wolfgang von Goethe

Es ist nicht alles Talmi, was glänzt.
Peter Hille aus: Aphorismen

Zitatsuche



Artikel-Infos

Zitate Glanz SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Sprüche über Glanz und glänzen
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten