Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Sankt Gilgen Zwölferhorn

Skigebiet St. Gilgen - Zwölferhorn

Herrliche Aussicht und bekannte Abfahrt

Sankt Gilgen im Salzkammergut und Bundesland Salzburg befindet sich am Nordwestufer des beliebten Wolfgangsees, der im Sommer viele Urlaubsgäste anlockt, aber auch im Winter viel zu bieten hat - zum Beispiel auch mit dem Wolfgangsee Advent, bei dem St. Gilgen ein Veranstaltungsort ist. Mit dem südlich gelegenen Zwölferhorn auf 1.522 Meter Seehöhe bietet sich ein kleines Skigebiet an.

Skigebiet St. Gilgen - Zwölferhorn: Lage und Dimension

St. Gilgen ist von der Stadt Salzburg im Westen sehr schnell erreichbar und befindet sich mitten im Seengebiet des Bundeslandes. Auch der Mondsee und Attersee sind in unmittelbarer Nähe zu finden. Nach Osten hin gibt es die Verbindung nach Bad Ischl.

Das Skigebiet selbst besteht aus einer bekannten Abfahrt und ist sehr klein, wobei der Schwerpunkt auch verschoben wurde. Denn es gibt eigentlich zwei Aufstiegshilfen mit einem Lift und der Seilbahn und Abfahrten mit sieben Kilometer Strecke, wobei fünf davon mittelschwer sind, der Rest teilt sich in eine leichte und eine schwere Abfahrt. Jedoch wird der Lift nicht mehr betrieben, die Seilbahn hingegen schon. Passen die Rahmenbedingungen mit Kälte und Schnee, dann sind die Abfahrten sehr gut präpariert und stehen für Skifahrer und Snowboarder zur Verfügung.

Das Skigebiet verbindet den bekannten Wolfgangsee mit der herrlichen Bergwelt rund um den See und dem Wintersport, wobei für die Profis nicht viel zu holen ist. Damit ist es ein klassisches Familienskigebiet, an dem man sich erfreuen kann und das auch etwa für Urlaubsgäste interessant sein kann, die See und Skifahren verbinden möchten.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

  • 1 km leicht
  • 5 km mittel
  • 1 km schwer

Skigebiet St. Gilgen - Zwölferhorn: weitere Optionen

Daher ist das Zwölferhorn zwar weiterhin eine gute Adresse für Abfahrten in unmittelbarer Nähe zum Wolfgangsee, doch diese Nähe ist mehr zu einem Ausflugsziel geworden. Von der Seilbahnstation ist es nicht fern zum Gipfelkreuz und zu einem Rundumblick mit Blick auf den Wolfgangsee und die weiteren Berge und Seen der Region.

Winterwanderungen sind hier möglich und auch als Höhenwanderwege nutzbar.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.12erhorn.at/html/winter.html

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es naturgemäß viele Möglichkeiten für den Wintersport, wobei die südlichen Täler wie das Gasteiner Tal Schwerpunkte darstellen. Auch rund um Zell am See gibt es viele Möglichkeiten.

Skigebiete im Bezirk Hallein

Im Bezirk Hallein gibt es nicht gar so viele Optionen, aber mit Annaberg-Lungötz sowie Rußbach hat man das Skigebiet Dachstein West zur Verfügung, um auch nach Oberösterreich und Gosau fahren zu können, denn zu beiden Seiten der Landesgrenze und des Gosaukamms gibt es viele Optionen für Ski, Board und andere Aktivitäten.

Skigebiete im Bezirk Salzburg-Umgebung

  • Sankt Gilgen Zwölferhorn

Skigebiete im Bezirk Sankt Johann im Pongau

In diesem Bezirk gibt es mit dem Großarltal und dem Gasteiner Tal nach Süden hin viele Optionen, besonders im Gasteiner Tal hat man gleich mehrere Skigebiete zur Verfügung.

Skigebiete im Bezirk Tamsweg

Skigebiete im Bezirk Zell am See

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Skigebiet Sankt Gilgen Zwölferhorn WolfgangseeArtikel-Thema: Skigebiet St. Gilgen - Zwölferhorn

    Beschreibung: Das Skigebiet von St. Gilgen am Wolfgangsee mit dem Zwölferhorn ist ein kleines Skigebiet mit einem bekannten Hang.

    letzte Bearbeitung war am: 17. 12. 2019