Sie sind hier: Startseite -> Modelexikon -> High Heels

High Heels oder hohe Stöckelschuhe

Sehr hohe Stöckelschuhe

Als High Heels bezeichnet man Damenschuhe mit einem Absatz, der zumindest acht Zentimeter hoch ist. Diese Schuhe werden besonders gerne von den weiblichen Stars bei Galas oder Preisverleihungen getragen, wobei so manch Beobachterin und Beobachter erstaunt ist, wie es die Damen mit diesem Schuhen über die Stufen zur Bühne schaffen, ohne zu stürzen.

High Heels und ihre Wirkung und Gefahr

Genau darin liegt das Problem: es wird in Hollywood fast erwartet, dass man mit High Heels, also mit sehr hohen Stöckelschuhen erscheint und es ist kein Zufall, dass es für die Stars ein eigenes Training gibt, um sich richtig zu bewegen. Denn wer mit diesen Schuhen nicht richtig gehen kann, riskiert schlimme Verletzungen. Es ist auch kein Zufall, dass die Stars im privaten Bereich kaum mit High Heels zu sehen sind. Dann tragen sie flache und weit angenehmere Schuhe, im Sommer beispielsweise gerne auch Flip-Flops.

Denn das Tragen der High Heels ist durchaus problematisch. Durch den hohen Absatz ist ein völlig anderes Gehen erforderlich, um nicht zu stürzen. Orthopäden raten dringend von High Heels ab, wenn man zu unsicher ist, um mit diesen hohen Schuhen zu gehen. Auch Geübte können bei manchem Untergrund in Schwierigkeiten geraten, wenn man mit den High Heels beispielsweise über Kopfsteinpflaster geht.

Andererseits sind High Heels sehr sexy und werden gerne getragen. Sie verändern das Gangbild und gleichzeitig auch die Gewichtsverteilung beim Gehen. Dadurch wird die Figur der Trägerin stark betont und es kommt zu einer erotisierenden Erscheinung. Dass Männer es gerne sehen, wenn die Damen mit High Heels gehen, ist kein Geheimnis. Das gilt sicher nicht für alle Männer, aber für viele. Jene, die sich allerdings über Stolperer der Damen lustig machen, sei empfohlen, es einmal selbst zu probieren...

High Heels und ihre vielen Formen

High Heels ist eigentlich nur eine Umschreibung für hohe Stöckelschuhe ab acht Zentimeter. Weder die Art des Stöckels in schmaler Bleistiftform oder als breiterer Absatz, noch die Form des Schuhs generell wird damit beschrieben. Pumps sind meist die Schuhe, wie sie angeboten werden und zugleich sind sie ab dieser Höhe von acht Zentimeter auch High Heels. Daher gibt es auch eine Unzahl an Möglichkeiten bei der Gestaltung von offenen bis geschlossenen Schuh mit Schlitz bei der große Zehe bis Musterung und aufgesetzten Accessoires wie Blüten und ähnlichen Formen.

Und es gibt auch High Heels in Kombination mit Sommerschuhen wie die Sandaletten. Sandalen sind eigentlich flache Schuhe, durch den Absatz werden sie aber auch zu einer neuen Form und zu High Heels.

Modebegriffe sortiert nach Kategorie

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      High Heels oder hohe StöckelschuheArtikel-Thema: High Heels oder hohe Stöckelschuhe

      Beschreibung: High Heels sind Stöckelschuhe im Rahmen der Schuhmode und gelten ab einer Absatzhöhe von acht Zentimeter, womit nicht jeder Stöckelschuh auch zutrifft.

      letzte Bearbeitung war am: 08. 04. 2020