Sie sind hier: Startseite -> Modelexikon -> Peep Toe

Peep Toe: Pumps mit Zehenöffnung

Kleines optisches Detail

Die Pumps sind die bekannten hohen Damenschuhe, die die Trägerin sehr sexy wirken lassen und in verschiedene Höhen untergliedert werden, denn Pumps gibt es mit 3 cm hohe Absätze auch, aber meist erwartet man Absätze, die deutlich höher sind. Ab 8 cm gelten die Pumps auch als High Heels. Doch neben dieser Untergliederung gibt es weitere Möglichkeiten.

Peep Toe: Pumps mit Zehenöffnung

Eine Möglichkeit ist dabei der Peep Toe. Dieser Schuh ist eigentlich ein Pumps, weshalb man auch Peep Toe-Pumps oder Peeptoe-Pumps anbietet, doch der Unterschied zu den normalen Pumps besteht darin, dass es bei der großen Zehe eine Öffnung gibt, während die normalen Pumps vorne geschlossen sind.

Von den grundsätzlichen Parametern her ist dieser Schuhe genauso als Pumps zu bezeichnen und definieren, mit dem zusätzlichen Namen hat man aber eine weitere Verkaufsoption und kann auf das optische Detail hinweisen. Natürlich ist die Zehenöffnung auch interessant, wenn es Sommer ist und ein wenig Luft zu den Füßen dringen kann.

Peep Toe Farben und Varianten

Diese Peep Toes sind sehr elegant und können zu verschiedenen Kleidungsstücken getragen werden - Kleider ebenso wie Hosen. Sehr beliebt sind sie als Teil der Abendgarderobe für Veranstaltungen und Feste, bei denen Frau solche Schuhe gerne zeigt und trägt. Sie können verschiedenste Farben aufweisen - von hellen Tönen bis zum klassischen Schwarz und sie können auch optisch verschieden gefertigt worden sein.

So gibt es Modelle, die eine Masche als optisches Detail angebracht haben, andere Peep Toes zeigen eine Blume und wiederum andere verzichten auf solche Details. Somit ist nicht nur die Stöckelhöhe und die Farbe ein Auswahlkriterium, sondern auch die kleinen scheinbar verspielten Ideen bieten sich an, um seine Entscheidung zu treffen, wenn man solche Schuhe kaufen möchte. Auch diverse Muster sind eine Option, um aus der Masse an Schuhen hervorzustechen. Man kann also mit diesen Schuhen spielen und je nach Lust und Laune einen unterschiedlichen Ausdruck erreichen.

Lesen Sie auch

Das Gegenteil der Winterschuhe sind natürlich die Sommerschuhe mit den Sandalen und den Sandaletten. In den letzten Jahren wurden die Flip-Flops sehr trendy, die Mokassins werden auch dem Sommer zugeschrieben, sind aber eigentlich ein Vorläufer der Halbschuhe. Die Crocs sind ein weiterer Trend für den Sommer, aber nicht unumstritten.

Ein Thema der Schuhmode sind die Stöckelschuhe. Dabei fällt schnell der Begriff der Pumps und davon abgeleitet der Keilpumps. Das Gegenteil der hohen Schuhe sind die Ballerinas, aber es kann auch eine Verbindung geben wie bei den Keilballerinas. Hohe Schuhe gelten oft als High Heels mit vielen Möglichkeiten wie etwa auch bei Peep Toe und Keilsandaletten.

Und dann gibt es noch ganz andere Schuhe wie etwa die Gesundheitsschuhe oder die ganz gemütlichen Hausschuhe für daheim.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Peep Toe: Pumps mit ZehenöffnungArtikel-Thema: Peep Toe: Pumps mit Zehenöffnung

    Beschreibung: Peep Toe oder Peeptoe sind hohe Damenschuhe wie die Pumps, haben aber eine Öffnung für die große Zehe und bieten damit ein zusätzliches optisches Detail.

    letzte Bearbeitung war am: 08. 09. 2020