Sie sind hier: Startseite -> Gesundheit -> Gesunde Ernährung -> Lebensmittel -> Gemüse / Gemüsesorten

Gemüsesorten und ihre Nährwerte

Viele wichtige Stoffe für den Menschen

Obst und Gemüse sind die großen Schlagzeilen in der gesunden Ernährung, wobei das Obst oft zwischendurch gegessen werden kann wie ein Stück Apfel oder im Hochsommer die Wassermelone, während das Gemüse mitunter mit Fleisch oder als eigene Speise in warmer Form konsumiert wird. Dabei kennt man einige Klassiker wie den Spinat und die Hülsenfrüchte, aber manches weiß man dann doch nicht, zum Beispiel dass die niedlich wirkenden Erbsen einer der besten Lieferanten für Magnesium sein kann und die Liste der Nährstoffe und Vitamine ist bei einigen Gemüsesorten richtig lang.

Die verschiedenen Gemüsesorten kann man auch mitunter richtig gut kombinieren, denn die Erbsen finden sich zum Beispiel in sehr vielen Gerichten oder als Beilage mit der Kombination mit dem Reis wieder, auch diverses Mischgemüse und Röstgemüse kann man hier anführen. Interessant beim Gemüse ist auch, dass man das tiefgefrorene aus dem Supermarkt gerne ablehnt, dabei hat sich herausgestellt, dass das sofortige Einfrieren von frisch geerntetem Gemüse dazu beiträgt, dass die meisten Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben. Es macht also durchaus Sinn, vor allem abseits der Erntesaison, auch das Tiefkühlgemüse zu wählen. Und Gemüse ist auch eine große Schlagzeile bei den unzähligen Salatrezepten.

Nachstehend finden Sie in alphabetischer Reihenfolge die aktuell gespeicherten Artikel rund um die verschiedenen Gemüsesorten, die Sie per Klick auf den Titel erreichen können.

Gemüse

Gemüse und gesunde Ernährung

Bleichsellerie
Der Bleichsellerie und die Vitamine und Mineralstoffe, die diese bekannte Gemüsesorte für die gesunde Ernährung enthält.

Blumenkohl
Der Blumenkohl oder auch Karfiol liefert sehr viel Vitamin C und bringt auch noch weitere wichtige Inhaltsstoffe für den täglichen Bedarf mit.

Bohnen
Die Bohnen sind ein vielfältiges Gemüse und enthalten viele wichtige Wirkstoffe, die unter anderem auch den Diabetikern eine große Hilfestellung leisten können.

Erbsen
Die Erbsen sind sehr beliebt, sie sind aber auch wichtig für die gesunde Ernährung, liefern Magnesium und bieten eine Vorbeugung vor Krebs.

Fisolen
Die Fisolen kennt man in Deutschland als grüne Bohnen und bieten jede Menge Vitamine und sind eine große Hilfe bei Erkrankungen der Niere oder Blasenprobleme.

Karfiol
Der Karfiol oder auch als Blumenkohl bekannt enthält viele Nährstoffe und kann als Vorsorge gegen Krebs genutzt werden.

Karotten
Die Karotten oder Möhren sind ein bekannt guter Lieferant für das Vitamin A, schmeckt zudem gut und ist bei Kindern vor allem auch sehr beliebt.

Kartoffeln
Die Kartoffeln oder auch Erdäpfel sind in vielen Speisen ein großes Thema und sie liefern auch genug Nährstoffe wie etwa Vitamin C und sind daher sehr gesund.

Melanzani / Aubergine
Die Melanzani sind ein Gemüse, das oft auch als Aubergine bekannt ist und eine ideale Lösung für Schonkost darstellen, sie helfen auch bei Rheuma und Ischias.

Paprika
Der Paprika ist nicht nur ein bunter Farbtupfen im Essen, er liefert auch viele wichtige Nährstoffe, vor allem Vitamin C.

Paradeiser
Der Paradeiser oder auch die Tomate enthält sehr viel Vitamin A, aber auch andere Nährstoffe für eine ausgeglichene und gesunde Ernährung.

Rotkraut / Blaukraut / Rotkohl
Blaukraut ist als Rotkraut besser bekannt und kennt man auch als Rotkohl, wobei das Kraut fast identisch mit dem Weißkraut ist und ergo ist es ein sehr guter Vitaminlieferant.

Spargel
Der Spargel ist ein Gemüse, das im Frühjahr besonders beliebt ist und es gibt ihn als grünen Spargel oder als weißen oder auch Bleichspargel.

Spinat
Der Spinat ist ein beliebtes Gemüse mit vielen Vitaminen und anderen Inhaltsstoffen, die bei Krankheit helfen können, etwa bei Probleme mit dem Darm.

Tomaten
Die Tomate (auch als Paradeiser bekannt) ist ein Gemüse mit einem sehr hohen Anteil an Vitamin A und durch die leuchtend rote Farbe ist die Beliebtheit auch groß.

Weißkraut / Weißkohl
Weißkraut oder Weißkohl ist eine beliebte Beilage zu Fleischspeisen und ein Thema bei Salate und liefert jede Menge Nährstoffe, vor allem Vitamin A.

Zucchini
Die Zucchini ist ein beliebt gewordenes Gemüse und kann das ganze Jahr eingekauft werden - sie hat vor allem einen sehr niedrigen Brennwert und liefert einiges an Vitamin A.

Zwiebel
Die Zwiebel ist eine wichtige Zutat in der Küche und seit über 5.000 Jahren bekannt und liefert viele wichtige Inhaltsstoffe wie etwa reichlich Kalium.

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: