Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Arm

Zitate und Sprüche über arm und Armut

Armut als Thema von Lebensweisheiten

Finanzielle Probleme haben die Menschen seit den ersten wirtschaftlichen Verknüpfungen gehabt. In zahlreichen klassischen Stücken wurden die Geldnöte eingearbeitet und das Resultat sind bekannte Zitate und Sprüche zur Armut oder schlichtweg zum Begriff "arm". Aber arm ist nicht nur bei finanziellen Fragen ein Thema, ein Mensch kann auch arm im Herzen sein oder gerade eine schwere Zeit durchmachen. Es gibt daher verschiedene Zugänge zum Thema.

Gefundene Zitate (50) / zeige Seite 1 von 4

Dem armen Herzen bringt das kleinste Glück Beklemmung, Wie dem Ameisenhaus ein Tautropf Überschwemmung.
Friedrich Rückert aus: Weisheit des Brahmanen

Arm am Beutel, krank am Herzen.
Wolfgang von Goethe aus: Der Schatzgräber

Mein schönes Fräulein, darf ich wagen, Meinen Arm und Geleit Ihr anzutragen?
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Arme Leute schenken gern.
Marie von Ebner-Eschenbach

Die Armut und die Hoffnung sind Mutter und Tochter. Indem man sich mit der Tochter unterhält, vergisst man die andere.
Jean Paul aus: Aphorismen

Wer die Armut erniedrigt, er erhöht das Unrecht. Es ist nicht erniedrigend, unglücklich zu sein; aber den Unglücklichen zertreten, das erniedrigt wahrhaft.
Johann Heinrich Pestalozzi

Hoch ist der Doppelgewinn zu schätzen, barmherzig sein und sich zugleich ergetzen.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Den größten Reichtum hat, wer arm ist an Begierden.
Seneca

Nichts erlangen wird, wer nicht den Arm ausstreckt, und der verrenkt ihn, wer ihn zu weit ausstreckt.
Friedrich Rückert

Der Faule lebt in Harmonie mit dem Bestehenden und verspürt keinen Drang, es zu ändern.
Thaddäus Troll

Ein leicht erwärmter Freund wird leicht erkältet sein.
Friedrich Rückert

Wenn die Armut durch die Türe kommt geschlichen in das Haus, stürzt auch schon die falsche Freundschaft aus dem Fenster sich heraus.
Wilhelm Müller aus: Gedichte

Friede macht Reichtum, Reichtum macht Übermut, Übermut bringt Krieg, Krieg bringt Armut, Armut macht Demut, Demut macht wieder Frieden.
Geiler von Keysersberg

Die Leuchte des Geistes ohne Wärme des Herzens wird oft zum Irrlicht.
Peter Sirius

Der Krieg hat einen sehr langen Arm. Noch lange, nachdem er vorbei ist, holt er sich seine Opfer.
Martin Kessel

Zitatsuche



12 3 4

Artikel-Infos

Zitate Arm SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Sprüche über arm und Armut
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten