Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Burgen und Schlösser -> Herberstein

Schloss Herberstein in Stubenberg

Spannendes Kunstdenkmal

Das Schloss Herberstein befindet sich in Stubenberg östlich von Weiz, bei den südöstlichen Ausläufern des Rabenwaldes und zählt zu den spannendsten und interessantesten Kunstdenkmälern des Bundeslandes Steiermark.

Schloss Herberstein: Geschichte

Das hat den Grund, da die Entwicklung des Schlosses von den ersten Baustrukturen bis zur Fertigstellung eines Renaissanceschlosses auch heute noch sehr gut zu erkennen ist. Die ersten Bauteile entstanden um das Jahr 1300. Damals gab es den zweigeschoßigen Palas und den Bergfried samt Wehrbau.

Im 15. Jahrhundert wurde der Wehrbau ausgebaut, sodass Bergfried und Palas eine direkte Verbindung erhielten. Die Ausbauten gingen im 17. Jahrhundert weiter und entstand der Rittersaaltrakt, der Uhrturm im achteckigen Erscheinungsbild und der Arkadenhof mit Pfeiler- und Säulenarkaden.

Diese und weitere Bauentwicklungen machen das Schloss Herberstein zu einer Entdeckungsreise der Bauentwicklungen innerhalb einiger Jahrhunderte. Ebenfalls fix mit dem Schloss verbunden ist der Tiergarten, den es seit dem 14. Jahrhundert gibt.

Schloss Herberstein: Angebote und Möglichkeiten

Das Schloss Herberstein steht seit dem 13. Jahrhundert im Besitz der Grafen Herberstein und wurde zu einem beliebten Ausflugsort. Dazu hat auch der bekannte Tiergarten beigetragen, der viele Menschen aus dem Inland und Ausland anlockt und so die Kombination aus altem Gebäude und Lehrreichem aus der Tierwelt als Ausflugsziel darstellt.

Der Tiergarten, die Führungen durch das Schloss sowie weitere Veranstaltungen und die Möglichkeit, das Schloss für Events zu mieten haben Herberstein zu einer bekannten Adresse gemacht.

Schloss Herberstein: weitere Infos

Weitere Informationen zum Schloss Herberstein und dem Tiergarten, seiner Geschichte, aktuelle Veranstaltungen und Infos zu den Führungen erhalten Sie unter nachstehendem Link.

https://www.tierwelt-herberstein.at/park/gartenschloss.html

Artikel zum Thema Burgen und Schlösser in der Steiermark / Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Ebenfalls interessant:

Halbturn

Das Schloss Halbturn im Burgenland war früher eine Sommerresidenz und präsentiert sich als Barock-Schloss.

Hellbrunn

Das Schloss Hellbrunn in Salzburg ist eine beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt Salzburg samt Tiergarten und Wasserspiele.

Wilhelminenberg

Das Schloss Wilhelminenberg befindet sich im Westen der Stadt Wien und ist heute ein Schlosshotel und Veranstaltungsort.

Matzen

Das Schloss Matzen in Tirol und seine Geschichte, Architektur und Entwicklung bis zum heutigen Schlosshotel.

Daun-Kinsky

Das Palais Daun-Kinsky befindet sich an der Freyung in der Wiener Innenstadt und ist dient als Veranstaltungsort.

Mödling

Die Burgruine Mödling befindet sich auf dem Anninger, südwestlich von Mödling gelegen und ist ein häufiges Wanderziel.

Marchegg

Das Schloss Marchegg war früher zur Verteidigung errichtet worden, heute ist es aber Veranstaltungsort und Museum.

Waldenfels

Das Schloss Waldenfels befindet sich in Reichenthal im Mühlviertel und ist ein massives Schloss, bekannt auch für den Bogensport.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Burgen und Schlösser

Startseite Freizeit