Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Glocknerradweg / Mölltalradweg

Glocknerradweg oder Mölltalradweg

Vom Glockner zur Drau

Der Glocknerradweg, auch Mölltalradweg genannt, trägt die Bezeichnung R8 und führt über knapp 80 Kilometer von Heiligenblut am Großglockner zuerst in südlicher und dann in südöstlicher Richtung bis zum Drautal, wo man auf den Drauradweg R1 wechseln kann. Die alternative Bezeichnung Mölltalradweg ist durchaus berechtigt gewählt, weil der Radweg der Möll folgt und es daher eine wasserorientierte Fahrt durch das Bundesland Kärnten und seine fantastische Bergwelt ist.

Glocknerradweg: die Strecke

Ausgangspunkt ist Heiligenblut, das mit der Glocknergruppe ein beeindruckendes Bergpanorama anzubieten hat. Es wird aber nicht auf die Großglockner-Hochalpenstraße geradelt, sondern der Glocknerradweg folgt der Möll durch das Mölltal in direkter südlicher Richtung. Über Mörtschach wird Winklern erreicht und dann geht es in zuerst leicht nordöstlicher Richtung bis nach Obervellach und dann in südöstlicher Richtung bis Möllbrücke und dem Drautal, wo die bereits erwähnte Option besteht, auf den Drauradweg weiterzufahren.

Die Fahrt auf dem Glocknerradweg umfasst eine Streckenlänge von 80 Kilometer und ist durchaus anspruchsvoll, aber nicht übertrieben schwierig. Dennoch ist zu beachten, dass ein 1.200 Höhenmeter bergauf zu überwinden sind, wobei von Heiligenblut die Fahrt eher bergab gefahren wird. Von Winklern bis zur Drau sind dann einige Wellen und das Profil wechselt öfter. Bergab überwindet man jedoch 2.000 Höhenmeter, das Profil ist also meist abfallend und daher auch für Familien geeignet, wenngleich die ganze Strecke wohl für jüngere Kinder zu lang ist.

Weitere Möglichkeiten

Rein von der Landschaft her ist der Radweg ein Genuß. Die Sicht auf den Glockner begeistert schon vor dem Start und nach Winklern sieht man zur Linken in Richtung Norden die Sonnblickgruppe und die Ankogelgruppe, später die Berge der Reißeckgruppe. Damit gibt es viele Berge um oder über 3.000 Meter Seehöhe entlang der Strecke zu betrachten. Zur Rechten und südlich sind die Gipfel der Kreuzeckgruppe zu sehen.

Hinsichtlich des Radfahrens bietet sich die Möglichkeit der Verlängerung durch den Drauradweg, der nach Westen bis nach Südtirol führt, nach Osten bis nach Lavamünd das gesamte Bundesland Kärnten durchquert. Vielradler, Radurlauber und Sportler finden daher zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Tour zu erweitern.

Glocknerradweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit Höhenprofil sowie Möglichkeiten der Rast und anderer Details zur Fahrt finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://touren.kaernten.at/de/tour/radfahren/der-glockner-radweg-r8/1501305/

Lesen Sie auch

In Kärnten gibt es sehr lange Radwege, die man natürlich nicht komplett durchfahren muss. Die Grundlage sind dabei einige Flüsse und Täler, die sich im Laufe der Zeit gebildet haben und wesentliche Säulen des Bundeslandes darstellen. Die Drau führt fast logischerweise zum Drauradweg, auch der Gailtal Radweg ist hier zu nennen.

Abseits der langen Täler gibt es in Kärnten ein zweites Ziel in Sachen Radfahren, nämlich die Verbindung zwischen den zahlreichen Gewässern und der Möglichkeit, diese mit dem Fahrrad zu erreichen, zu besuchen oder ihre Ufer zu befahren. Der Millstätter See hat so einen radweg anzubieten wie auch der Ossiacher See.

Radwege gibt es in Kärnten auch abseits der Badeseen wie etwa nördlich von Klagenfurt oder im Osten mit dem Lavanttal. Diese Radwege können auch bis zu 80 km oder länger sein, sind aber meist um die 30 bis 60 km lang und können natürlich auch abgekürzt oder für den Besuch bestimmter Plätze genutzt werden.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Glocknerradweg oder MölltalradwegArtikel-Thema: Glocknerradweg oder Mölltalradweg

Beschreibung: Der 🚲 Glocknerradweg führt von Heiligenblut durch das ✅ Mölltal bis zur Drau und damit zum Drauradweg für weitere Radtouren.

letzte Bearbeitung war am: 31. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung