Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Wörthersee Keutschacher Seental Radweg

Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg

Rundfahrt um Wörthersee und Keutschacher Seental

Ein kürzerer, aber sehr lohnenswerter Radweg im Bundesland Kärnten ist jener vom Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg als Teil der Transromanica-Tour, die über mehrere Etappen besonders schöne Radwege in den Mittelpunkt rückt. Das Teilstück ist ein Radweg, der in Klagenfurt beginnt und über 45 Kilometer nach Maria Wörth führt.

Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg: die Strecke

Die Fahrt beginnt in Klagenfurt und wird nach Südwesten fortgesetzt, um Viktring zu erreichen. Es folgt eine Fahrt nach Westen vorbei am Rauschelesee und Keutschacher See und dann nach Norden, um bei Velden am Wörthersee anzukommen. Damit hat man das Westufer des Wörthersees erreicht und fährt nund entlang des Ufers nach Osten nach Maria Wörth. Einziges Problem der an sich schönen Fahrt kann der Straßenverkehr am Südufer es Wörthersees sein, solange der Radweg noch nicht fertig ausgebaut ist, weil man sich auf der Bundesstraße bewegen muss. Das sollte aber bald der Vergangenheit angehören.

Die Strecke ist insgesamt 45 Kilometer lang und flach bis wellig. Es werden in Summe knapp über 600 Höhenmeter überwunden. Die Strecke ist für kleine Kinder zu lang und vor allem auch zu anspruchsvoll, kann aber auch nur zum Teil berücksichtigt werden, etwa auch als Kombination mit einer Wanderung, dem Besuch des Bades, der Seen oder auch etwa der Landeshauptstadt Klagenfurt.

Weitere Möglichkeiten

Mit 45 Kilometern ist der Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg einer der kürzeren Radwege im Vergleich zu den langen Routen durch Kärnten, aber er hat eine Menge zu bieten. Das beginnt schon einmal bei der Tatsache, dass man viele Seen entlang der Strecke zu Gesicht bekommt und der Besuch in Klagenfurt kann auch mit einem der Sehenswürdigkeiten kombiniert werden.

Dazu kommen viele Ausflugsziele, denn sowohl die Badestrände und Bäder der Seen, als auch beispielsweise Minimundus in Klagenfurt und andere Sehenswürdigkeiten laden zu einem Besuch ein. Und schließlich muss man ja nicht die gesamte Strecke abfahren, wenn man Radfahren mit einem Badeausflug kombinieren will und ein Teil der Strecke zum Zielort beim Badestrand zurücklegt.

Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke am Lageplan sowie das Höhenprofil und Details zu den Seen und Sehenswürdigkeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://touren.kaernten.at/de/tour/radfahren/transromanica-tour-4-klagenfurt-keutschacher-seental-maria-woerth/1503047/#dm=0

Lesen Sie auch

In Kärnten gibt es sehr lange Radwege, die man natürlich nicht komplett durchfahren muss. Die Grundlage sind dabei einige Flüsse und Täler, die sich im Laufe der Zeit gebildet haben und wesentliche Säulen des Bundeslandes darstellen. Die Drau führt fast logischerweise zum Drauradweg, auch der Gailtal Radweg ist hier zu nennen.

Abseits der langen Täler gibt es in Kärnten ein zweites Ziel in Sachen Radfahren, nämlich die Verbindung zwischen den zahlreichen Gewässern und der Möglichkeit, diese mit dem Fahrrad zu erreichen, zu besuchen oder ihre Ufer zu befahren. Der Millstätter See hat so einen radweg anzubieten wie auch der Ossiacher See.

Radwege gibt es in Kärnten auch abseits der Badeseen wie etwa nördlich von Klagenfurt oder im Osten mit dem Lavanttal. Diese Radwege können auch bis zu 80 km oder länger sein, sind aber meist um die 30 bis 60 km lang und können natürlich auch abgekürzt oder für den Besuch bestimmter Plätze genutzt werden.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radweg Wörthersee und Keutschacher SeentalArtikel-Thema: Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg

Beschreibung: Der 🚲 Wörthersee und Keutschacher Seental Radweg ist ein Rundkurs, der in ✅ Kärnten von Klagenfurt nach Maria Wörth führt.

letzte Bearbeitung war am: 04. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung